1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwarzes Eis

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von gerry, 16. Dezember 2005.

  1. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Aus den Tiefen des Universums taucht er auf
    seine Bahn hat untypischen Verlauf
    ein kleiner Klumpen aus Staub und Eis
    er ist sehr kalt und gar nicht heiß.

    Er wandert zwischen Sternenwelten
    zu unserer Sonne kommt er selten
    doch wenn er ihre Nähe spürt
    seine Bahn ins Licht ihn führt

    dann zeigt er sich in voller Pracht
    sein Schweif hell leuchtet in der Nacht
    die schönsten Bilder zur Erde sendet
    eh' er sich von der Sonne wendet

    zurück in die dunkle Seite,
    in des Alls schwarze Weite.
    Der Komet muß planmäßig weiterzieh'n
    und sein prächter Schweif verglüh'n...

    Alles Liebe
    Gerry
     
    Venus083 gefällt das.
  2. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Die Zeit für mich ist reif
    ich verliere meinen Schweif
    lass' die Sonne hinter mir
    es naht das Ende hier

    Weiter zieht der Klumpen Eis
    mein Schicksal ist...wer weiß?
    Gewiß ist, ich komm wieder an
    damit ich wieder strahlen kann

    Kometen leihen sich ihr Licht
    selber leuchten tun sie nicht
    Sterne kennen keine Zeit
    leuchten für die Ewigkeit...

    Alles Liebe
    Gerry
     
  3. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Abgeglüht ist nun das Eis
    Verdampft der letzte Tropfen Schweiß
    Verloren die wundersame Kraft
    die die Sonne hat geschafft

    Zukunft ist Vergangenheit
    der Weg durchs All scheint gar so weit
    dunkel ist der Raum, und kalt
    das Schwarze gibt mir keinen Halt

    Werf' einen letzten Blick zurück
    und weiß, im Licht dort war mein Glück
    Doch der Weg führt stur voraus
    in die schwarze Welt hinaus

    Der letzte Strahl erlöscht, verpufft,
    denn die Weltraumweite ruft!
    Die Bahn darf nicht verlassen werden
    bis zur Wiederkunft auf Erden

    Alles Liebe
    Gerry
     

Diese Seite empfehlen