1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwarzer Turmalin

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von freedom90, 27. Januar 2015.

  1. freedom90

    freedom90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    6
    Werbung:

    Hallo zusammen !

    Zu meiner Geschichte! Ich war in einer blöden Lage egal warum ! Daher habe ich mir denn schwarzen Turmalin zugelegt und siehe da, er hilft! Auf jeden Fall habe ich vor einem Monat meinen Handschmeichler im Auto verloren, so blöd das man ihn nicht mehr herausbekommt, genau unter dem Sitz, und jetzt gerade ist mir mein Turmalin Anhänger gebrochen(n) was sehr teuer wahr und ich echt schade finde ! kann sein das ich in einfach nicht mehr brauche oder soll ich mir einen neuen zulegen?:D das einzige was ich noch habe ist mein turmalin armband ! LG
     
  2. dragon7

    dragon7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2015
    Beiträge:
    8
    Das kann man so aus der Entfernung wirklich schwer sagen. Hör auf dein Gefühl - wenn das dir sagt, dass das Armband genug ist, wird es wohl so sein :)
    Ich habe selbst einen Turmalin als ständigen Begleiter, es ist ein wunderbarer Stein.
     
  3. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.908
    Hmmm, mal einen ganz praktischen Rat: Hast Du's schon mal mit einem kräftigen Staubsauger versucht? Ist der Stein groß, bleibt er vorne hängen, ansonsten einfach aus der Staubtüte fischen... Einen Versuch wär's für den schönen Stein doch wert... ;)

    LG
    Grauer Wolf
     
    LaLuna232 und Himbeere gefällt das.
  4. EvasEdelsteine

    EvasEdelsteine Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2014
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Niederösterreich
    Es kann schon sein, wenn man einen Heilstein verliert, dass man ihn nicht mehr braucht. Oder wenn man ihn vergisst, mitzunehmen.
    Wenn du ihn aber vermisst, weil er nicht mehr da ist, dann würde ich mir doch einen neuen besorgen.
    Möglich wäre auch, dass, wenn ein Heilstein bricht, er schon zu viel negative Energien aufgenommen hat, dann würde ich ihn öfter reinigen bzw. entladen und aufladen.
    Wenn dein Turmalinarmband auch noch futsch ist, dann würde ich mir Gedanken machen hihi! ;)
     
    Glückskeks333 gefällt das.
  5. Livie

    Livie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.247
    Es kann auch einfach sein, dass einem der Stein aus Unachtsamkeit auf einen Fliesenboden fällt und dann, da manche Steine von Natur aus eher porös sind, zerbricht.

    Es steht natürlich jedem selber frei, dies zu deuten, wie man mag.
     
  6. EvasEdelsteine

    EvasEdelsteine Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2014
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ja natürlich kann das auch sein, wenn aber jemand fragt, warum das so ist, gehe ich davon aus, dass er diese Möglichkeit schon selbst ausgeschlossen hat. ;)
     
  7. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Wozu brauchst du den Schörl denn?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen