1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwarzer Turmalin gegen Angst und Depression?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von styrian spirit, 7. April 2007.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe Steinekundige!
    Ja eine Frage an Euch mir wurde der schwarze Turmalin empfohlen von einer Freundin, ist das der richtige Stein gegen Angst und Depressionen? Hab ihn mir eh schon gekauft!
    Kann zur Zeit fast nicht mehr schlafen bin nur mehr unter Spannung, in allen Bereichen meines Lebens, welcher Stein wäre da ein Allroundtalent für mich?
    Trinke auch Steinewasser hilft leider nix und auch meine physische Gesundheit ist zur Zeit angeschlagen?
    Was mache ich falsch?

    LG Markus
    Frohe Ostern
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo markus,

    hab mal gegoogelt und dir reinkopiert. hört sich echt gut an der stein!

    lg luce8


    Der schwarze Turmalin wirkt wie ein Blitzableiter gegen alle Negativität.
    Schwarze Turmaline sind einmalige Schutzsteine für den Körper und die Seele.
    Diese Turmalinkristalle schützen vor schädlichen Energien unserer Mitmenschen, wie Neid, Zorn, Missgunst, Gier usw.
    Sogar schwarze Magie kann durch diesen Stein abgewehrt werden.
    Desweiteren hilft er uns die eigene Negativität zu neutralisieren.

    Schwarzer Turmalin übt eine reinigende und befreiende Energie auf unser
    gesamtes Nervensytem aus.
    Die Schwarzen Turmaline sind wahre Lichtbringer und können uns beim regelmässigen Benutzen in höhere Bewusstseinsebenen führen.
    In der Meditation behilft uns der schwarze Turmalin zu stärkerer Konzentration.
    Dies nährt ein längeres Bewusstbleiben in Höheren Zuständen,
    was unserer spirituellen Evolution merklich dient.
    Diese Turmaline sind wertvolle "Erdungssteine". Rauchquarz, Obsidian und Hämatit haben in dieser Hinsicht auch ihre Eigenschaften.
    Jedoch zum Erden spiritueller Energien ist der Schörl der Stein erster Wahl.
    Unser Energiesystem wird offener und kann so mehr Licht assimilieren.

    Bei der Kristallheilung hat der schwarze Turmalin einen hohen Stellenwert
    und ist bei Legemuster (Lithotherapie) von grossem Nutzen.
    Auf körperlichen und aurischen Blockaden übt der schwarze Turmalin eine
    entstörende und ausgleichende Wirkung aus.
    Richtig eingesetzt, kann man mit diesen Heilsteinen negative Energien
    über die Füsse aus dem Körper leiten.

    Ein Geschenk der Natur diese schwarzen Turmaline die es uns ermöglichen höhere Energien aus dem Scheitelchakra in unser Basischakra zu leiten.
    Die langen schwarzglänzenden "gerillten" Turmalinkristalle mit natürlicher Spitze haben eine ungeheure Dynamik und bei Energiearbeiten im feinstofflichen Bereich haben diese Lichtbringer echte alchimistische Fähigkeiten.
    Heilsteine: schwarzer Turmalin

    Der schwarze Turmalin entstrahlt und entstört negative Energien und Blockaden, die aufgrund von Ablagerungen und Verhärtungen unser gesamtes Nervensystem belasten.
    Durch sein direktes Eindringen in die Gehirnflüssigkeit wird auch ein Teil unseres vegetativen Nervensystems sicherer gesteuert.Er bewahrt vor Orientierungslosigkeit und beugt vor allem bei jungen Menschen trotz normaler Intelligenz Legasthenie vor.
     
  3. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Hallo Markus

    Schön dich wieder zu lesen, dann weiß ich du bist noch unter uns:liebe1:
     
  4. Anamu

    Anamu Guest

    Die Steine und Engel würden gegen deine Grundsätze verstossen, die da wären: ich bin nix, ich kann nix und ich will nur noch sterben. Sie werden und können nicht gegen deinen Willen handeln.........solange bis du ihnen eine Tür öffnest.
     
  5. Sayama

    Sayama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Göttingen
    Lieber styrian spirit,:flower2:

    wenn man in einer Depression steckt & einem Ängste den Mut rauben, hat man nicht die Kraft, positiv zu denken oder daran zu glauben, dass es Hilfe gibt. Doch tief in dir steckt mit Sicherheit die unendlich tiefe Sehnsucht nach liebevollen Mächten, die Dich schützen & tragen :angel2: Stelle Vertrauen auf DIE GLEICHE Stufe wie deine Sehnsucht.
    Vertraue darauf, dass Du nichts SCHAFFEN musst im Sinne von Leisten. Du MUSST nichts TUN. Aber das, was Du tun kannst, ist BITTEN... Bitte Deinen Turmalin & auch die Engel um Unterstützung, Hoffnung und Gertragen werden in deiner jetztigen Lebenssituation.
    Öffne Dich für die kleinen Dinge, die dann kommen werden! Lerne in deiner eigenen Geschwindigkeit, deine Perpektiven auf die Dinge zu verändern. Ich weiß, da gehört Mut dazu...
    Es mag alles etwas "abgehoben" klingen, doch ich weiß sehr gut, wovon ich spreche...Auch meine Liste von Schmerzlichem ist seeeehr lang.

    Ich wünsche dir die Kraft & auch den Mut, um den Beistand bitten zu können, den Du im Augenblick so benötigst :rolleyes:

    Mit Licht & Liebe - Sayama


    "Hoffnung ist die nicht ide Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
    sondern die gewissheit, dass etwas Sinn hat,
    ega wie es ausgeht." (Vaclav Havel)
     
  6. Indian Heart

    Indian Heart Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Hallo Markus!,
    Ich habe eine weitere Empfehlung für dich: Lapizlazuli und Topas, die sind depressionslösend gleichzeitig haben andere Wirkungen
    Hier die Beschreibung der Wirkung auf der seelische Ebene von diesen beiden Steine:

    Lapizlazuli:
    -fordert Gelassenheit,die Integration aller Wesensanteile,Selbskontrolle und Vertrauen
    -dampft Überregbarkeit sowie Beklemmung und Gefühlskälte.
    -stärkt das Gewissen und die Wahrheitsliebe
    -löst einengende Verhaltensmuster auf
    -hilft Zurückhaltungen auszusprechen, Kritik üben und einzustecken
    -schafft über Eindrücke, Bilder und Stimmungen einen Zugang zu höheren Wissensspeichern und dehnt das Raumgefühl und die Aura stark aus

    Topas:
    -bringt Gefühle ins Gleichgewicht
    -hilft Verantwortung zu übernehmen, geistige Weite und innere Reichtum zu entfalten,selbstbestimmt das eigene Leben zu leben
    -fordert Selbstständigkeit und Selbstverwirklichung
    -stärkt Autorität und Persönlichkeit

    Quelle: "Taschenlexikon der Heilsteine" , Autoren: Kühni und von Holst

    Such dir ein von beiden aus.Denke daran welche besser zu deinen Gemütszustand passt.
    Nach meinem Gefühl wurde ich sagen ist die Lapizlazuli.
    Ich wünsche dir viel Erfolg und schlafrühige Nächte.

    Alles Gute,
    Indian Heart:)
     
  7. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    hallo
    der rosa opal ist der klassiker unter den despristeinen. du solltest dir ihn besorgen und immer abends vorm schlafengehen 15- 30 minuten auf den solaplexusbereich legen
    wenn du das gefühl hast, du kannst tun und lassen, was du willst und irgendwie geht alles schief, dann empfehle ich dir den ametrin noch. den solltest du links tragen und immer wenn das gefühl aufkommt, in die linke hand nehmen
    würde mich über feedback freuen
    ob es dir geholfen hat
    alles liebe
    stefan schmitt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen