1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwarze Magie und Menschen,-Tieropfer

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lightdreamer, 19. Februar 2012.

  1. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Wollte mal die bekennenden Schwarzmgagier-innen fragen, was sie davon halten? Crowley, der ja so oft verehrt wird, bekennt ja auch in seinem Buch von 1929 Magick Theory and Practice warum kleine Jungs die besten Opfer sind und das er selbst Opferungen durchgeführt hat.

    lg Lightdreamer
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    könntest du die stelle mal zitieren?

    :)
     
  3. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Es war die Theorien der alten Magier, dass jedes Lebewesen ein Lagerhaus von unterschiedlichen Energien darstellt, die sich je nach größe und Gesundheit des Tieres in der Quantität .......
    Umd die höchstmögliche Spirituelle Wirkung zu erzielen, muss man sich natürlich das Opfer aussuchen, dass die größte und reinste Energien in sich birgt. Ein männliches Kind, volkommender Unschuldt mit hoher Intelligenz ist das beste und geeigneteste Opfer....(Buch David Icke, der Löwe erwacht S331) habe es noch im Internet mit anderen Quellen überprüft....


    Hallo Lucia,
    ich beschäftige mich zur Zeit mit kritischer Literatur bezüglich der Magie und der Esoterik, ich denke man sollte sich immer beide Seiten anschauen....

    Ich weiss der Thread ist recht provokativ, aber ich denke es gibt viele Menschen, die sich vielleicht gar nicht so Gedanken machen, wen oder was sie da anbeten...
     
  4. Zaron

    Zaron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    166
    Ort:
    http://zoranus.funpic.de/
    Nur das Icke überhaupt nun gar nicht Crowley ist. Also was soll das?
     
  5. Koraktor

    Koraktor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich bin zwar kein Schwarzmagier aber aus Interesse habe ich mal im Web nach dem Buch gesucht und auch die Stelle gefunden.
    Hier der Original Text:
    For the highest spiritual working one must accordingly choose that victim which contains the greatest and purest force. A male child of perfect innocence and high intelligence is the most satisfactory and suitable victim.

    Anmerkung die an der entsprechenen Stelle stand:
    It appears from the Magical Records of Frater Perdurabo that He made this particular sacrifice on an average about 150 times every year between 1912 e.v. and 1928 e.v. Contrast J.K.Huyman's "La-Bas", where a perverted form of Magic of an analogous order is described.
    "It is the sacrifice of oneself spiritually. And the intelligence and innocence of that male child are the perfect understanding of the Magician, his one aim, without lust of result. And male he must be, because what he sacrifices is not the material blood, but his creative power." This initiated interpretation of the texts was sent spontaneously by Soror I.W.E., for the sake of the younger Brethren.

    WEH ADDENDA: When Crowley speaks of sacrificing a male child, his diaries and other writings indicate that he thereby obfuscates the actual practice. Crowley did this by diversion of the act of sexual intercourse and other sexual actions. He considered contraception as human sacrifice. There is no indication in any of his writings that he ever performed infanticide. In fact, Crowley was even against abortion.

    Eine grobe Übersetzung davon:
    Für das höchste geistige Arbeiten muss man dieses Opfer entsprechend wählen, das die größte und reinste Kraft enthält. Ein männliches Kind der vollkommenen Unschuld und hohen Intelligenz ist das befriedigendste und passende Opfer.

    Es erscheint von den Magischen Aufzeichnungen von Frater Perdurabo, dass Er dieses besondere Opfer durchschnittlich ungefähr 150mal jedes Jahr zwischen 1912 e.v. und 1928 e.v machte. Stellen Sie "dem La-Bas" von J.K.Huyman gegenüber, wo eine verdrehte Form der Magie einer analogen Ordnung beschrieben wird.
    "Es ist das Opfer von sich selbst geistig. Und die Intelligenz und Unschuld dieses männlichen Kindes sind das vollkommene Verstehen des Zauberers, seines einen Zieles ohne Lust des Ergebnisses. Und Mann, der er sein muss, weil, was er opfert, nicht das materielle Blut, aber seine kreative Macht ist." Diese eingeführte Interpretation der Texte wurde spontan durch Soror I.W.E gesandt. wegen der jüngeren Brüder.

    WEH NACHTRÄGE: Wenn Crowley davon spricht, ein männliches Kind zu opfern, zeigen seine Tagebücher und andere Schriften an, dass er dadurch die wirkliche Praxis verfinstert. Crowley tat das durch die Ablenkung der Tat des Geschlechtsverkehrs und der anderen sexuellen Handlungen. Er betrachtete Schwangerschaftsverhütung als Menschenopfer. Es gibt keine Anzeige in einigen seiner Schriften, dass er jemals Kindesmord durchführte. Tatsächlich war Crowley sogar gegen die Abtreibung.

    Gruß,
    K.
     
  6. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Werbung:
    Crowley hat sehr viel einfach übernommen und für sich selbst in Anspruch genommen.Es gibt ein Buch über Magie das ich Dir empfehlen könnte aus Sicht der alten Magie.
    Das sind die magischen Werke von Agrippa von Nettesheim.
    Dann auch noch lesenwert die fünf Bücher der schwarzen Magie von Christian Eibenstein. Dort wird von einer sogenannten hohen schwarzen Magie gesprochen.;)
    Ansonsten gibt es noch die Ars Goetia wo Du austesten kannst und mal versucht alle Siegel zu beschwören und mal schaust was da für Energien oder Wesenheiten kommen. Kritisch kann man sein, wenn man es praktiziert und erlebt und nicht vom hören sagen in dem Sinne, denn alles hat auch mit persönlicher Wahrnehmung zu tun, nur wenn man es persönlich erlebt oder lebt kann man es auch differenzieren.
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    vollgefressen und eingeschlafen?
     
  8. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Ich wüsste keinen Dämon oder Geist oder andere Wesenheit die ein Opfer verlangt und vorallem noch Menschenopfer?
    Opfer sind Rituale und dienen auch der *Allgemeinheit* aber in der hohen Magie egal ob es Nekromantie oder Nigromantie ist oder was anderes braucht es keine Opfergaben. Es ist auch Schwachsinn in meinen Augen irgendwelche Blutopfer zu generieren für irgendwelche Wesenheiten, die brauchen das nicht in dem energetischen Zustand wo sie sind. Ansonsten einfach die Finger davon lassen wen man sowas liest wie Blutopfer und dergleichen, denn das hat auch viel mit Volksglauben und dergleichen zu tun, was aber in den Bereich niedere Magie geht.
     
  9. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Es wird halt von jedem anders verstanden , weshalb dann auch sowas dabei raus kommen kann , wie in dem Video hier .

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  10. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Werbung:
    Ja, Danke für die Informationen, werde ich mir mal zu Gemüte tun....
    Es gibt jedoch bestimmte Dinge, die möchte ich persönlich nicht erleben und wir wissen alle, das Esoterik und Magie auch Mißbraucht wird, was bis zu den übelsten Perversionen hinreicht, habe auch Personen kennen gelernt, die dies tun (in abgeschwächter Form)....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen