1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwarze Katze und &

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Greenorange, 31. März 2012.

  1. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Aberglaube...theoretisch steh ungemein drüber und wie...

    praktisch: auf meinem Kühlschrank zwei Relief-Magnete mit jüdischen Männerköpfen, die weder Fenster noch Tür angucken dürfen. Zwei unter einigen anderen symbolträchtigen abergläubischen Beispielen mehr oder weniger unauffällig vorhanden.
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    kenne das nicht mit den jüdischen Männerköpfen
    und so frag ich mal ganz neugierig nach

    was macht diese Köpfe zu Jüdischen köpfen?
    warum dürfen sie weder Tür noch Fenster anschauen
    was hat das mit schwarzer Katze ( Überschrift ) zu tun?

    bin gespannt, wie ein Flitzebogen
     
  3. Greenorange

    Greenorange Guest

  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Mein Autokennzeichen ich stehe dazu oder mein Talisman darf nie in die Waschmaschine.:Dder kräuselt sich schon.
     
  5. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.999
    Ja ja... Scherben bringen Glück.......

    Ein zerbrochener Spiegel sieben Jahre Pech...
    sind aber doch auch Scherben. :confused:

    Kenne die ganzen Sprüche aber die sind mir so was von egal.
     
  6. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    mir auch, theoretisch :D

    manche berühren mich, und erinnern an etwas ganz Bestimmtes, wie die jüdischen Köpfe, einer aus Jerozolima und der andere aus Kazimierz in Krakau.
     
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    In jedem Ort, den ich besuche, und wieder kommen möchte, lasse ich irgendetwas, ähnlich der Münze in Fontana di Trevi in Rom.
     
  8. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Ich mache dass umgekehrt- von jedem Ort wo ich war nehme ich was mit- dass nennt man Umverteilung andere Länder freuen sich darüber- bringt Glück.
     
  9. Greenorange

    Greenorange Guest

    Mitnehme natürlich auch, vor allem Dinge, die mich berühren, und eindeutig zu einem Ort, zu einer Kultur gehören, die mir eine Geschichte erzählen, auf jeden Fall keine stereotypen Nippes. Ich shoppe z.B. kaum, weil es die gleichen Firmen sind, wie überall auch. Es sei denn, es handele sich um eine eindeutig ortsansässige Firma.
     
  10. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.999
    Werbung:
    Nehme gerne Pflanzentriebe die ich stibitze oder Samen den ich finde mit.

    Ein gemaltes Bild finde ich auch schön, muss aber keine Landschaft oder so sein, alles mögliche.

    Habe mittlerweile eine kleine Galerie und jedes Bild ist mit Erinnerungen verbunden.

    Zurückgelassen habe ich nie was, bin ja nicht abergläubisch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen