1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwangerschaftsübelkeit

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von angelviola, 12. Juli 2011.

  1. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Ich hoffe es ist ok, wenn ich hier auch noch ein Thema eröffne.
    Eines steht ja schon unter med allgemein, doch führt es nicht dahin, wo ich mir wirklich was erhoffen kann.

    Ich Suche nach allen erdenklichen Mitteln gegen die schwangerschaftsübelkeit die mich zur Zeit mal mehr mal weniger in der Hand hat!

    Hab schon vieles versucht- leider teils mit keinem bis mäßigen Erfolg!
    Bin für alles offen!
    Danke
     
  2. Elfenwesen

    Elfenwesen Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Österreich (Wien)
    Schon mal mit Schwangerschafts-Shiatsu versucht?

    Gruß, Elfenwesen
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    wie waren deine Essgewohnheiten vor der ss?
     
  4. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    daheim
    Von ss shiatsu hab ich noch nie gehört? Was ist das? Klingt interessant!
    Vielleicht magst du es mir ein bissi erklären?

    Essen- hm eher gesund- aber mit Sünden- alles was mir hat so geschmeckt hat.
    Normale vollkost, mit frischem Gemüse, Fleisch, Fisch, Obst, Hausmannskost.
    Momentan hab ich es leider nicht so mit'n kochen- esse halt das was im Moment grad so geht.
    Mach mir iwie sorgen wegen den nahrumgs Qi. Hab erklärt bekommen, das kalte Milch nicht gut sein soll- ab und an denke ich aber grad das würde mir in bestimmten Momenten gut tun...
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    wenn dir dein Gefühl sagt die Milch würde dir gut tun, dann probiers doch aus.

    Du spürst ja eh was dein Körper dir sagt.

    :umarmen:
     
  6. Elfenwesen

    Elfenwesen Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Österreich (Wien)
    Werbung:
    Ja - gerne - kennst Du Shiatsu?
    Ist eine Ganzkörperbehandlung auf Basis der traditionellen chinesischen Medizin. Wird am Boden auf einer weichen Matte ausgeübt. Für Schwangere habe ich in meiner Praxis ein spezielles Lagerungskissen, wo auch Schwangere gut in Seitenlage liegen können. Alles was sich die werdende Mutter in der Schwangerschaft Gutes tut wirkt unmittelbar auf das Baby. Shiatsu ist eine sehr ausgleichende Methode und wird eben auch bei typischen Schwangerschaftsbeschwerden, u.a. Übelkeit empfohlen.
    Praktiker kannst Du auf der Seite des Shiatsu Dachverbandes finden!
    Lg. und alles Gute!
     
  7. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    daheim
    Oh Hammer- auch hier nochmal danke für den Tipp :)
     
  8. Elfenwesen

    Elfenwesen Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Österreich (Wien)
    Gern geschehen und alles Liebe für Euch!
    Elfenwesen
     
  9. angelviola

    angelviola Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    daheim
    Hallo!
    Ich hatte zur ss Übelkeit noch als Draufgabe Gastritis- vom feinsten!!!
    Jedenfalls war ich bis jetzt bei 2 akupuntionssitzungen. Immer 3 Nadeln im sonnengeflecht. Sitzungen waren Mittwoch und Freitag!
    Gestern Abend hatte ich einen extremen blähbauch und alles was so dazu gehört. Seit dem spüre ich eine deutliche Verbesserung!!!

    Kann das an der akupunktion liegen? Morgen hab ich wieder Sitzung.
    Ab wann schlägt akupunktion an?
    Ich bin sowas von froh, dass ich nun wieder mehr unter den "lebenden" bin :)
     
  10. waldtochter

    waldtochter Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:
    ich leide auch gerade unter schwangerschaftsübelkeit und sehr starken kopfchmerzen. meine ärtztin hat mir versichert, dass ich nicht unter mangelerscheinungen leide. ich bin verhetarieren und nehme zusätzlich eisen, zink, calcium und folsäure zu mir. ich bin jetzt im vierten monat. wann pendelt sich das mal ein? ich möchte gerne noch länger arbeiten gehen.

    lieben gruss
     

Diese Seite empfehlen