1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwangerschaftsproblem - Geistheilung (Wender)

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von fredk, 17. April 2007.

  1. fredk

    fredk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo liebe Forumsteilnehmer!

    Kennt jemand einen Therapeuten bei Schwangerschaftsproblemen?

    Kennt jemand den Wender (Geistheiler) im südlichen Niederösterreich? Er ist in Kirchberg an der Pielach wohnhaft. Ich habe gehört, dass er bei Schwangerschaftsproblemen hilfreich ist.
    Wer hat Erfahrungen mit Ihm bzw. wie verläuft so ein Termin?
    Was muss man dafür bezahlen oder ist da eine freiwillige Spende üblich?
    lG aus St. Pölten: Fred
     
  2. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230

    hallo fred,
    um welche art von schwangerschaftsproblemen handelt es sich denn?

    lg
    shanti
     
  3. fredk

    fredk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    3
    Hi!

    Wir wissen es momentan noch nicht, warums noch nicht klappt, wir müssen noch einen Arzt aufsuchen, um die Ursache zu ermitteln.

    Nur würde mich gleichzeitig interessieren, wie die Erfahrungen bei solchen (Wunder)heilern sind.

    Grundsätzliche bin ich bei sowas immer etwas skeptisch, aber interessiert bin ich eben auch...

    lG: Fred
     
  4. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230

    also ich hab von diesem geistheiler noch nie gehört, und wäre da auch sehr vorsichtig.
    es gibt in bad fischau ein ausgezeichnetes mütterstudio. da ilona schwägerl auch sehr viel alternatives anbietet, hat sie möglicherweise informationen für euch, die euch weiterhelfen. also nur diese adresse kann ich guten gewissens empfehlen. *g

    lg
    shanti
     
  5. fredk

    fredk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    3
    OK, danke für die nette Info! :)
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Thema verschoben.
     
  7. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    4 Anfragen zum selben Thema in 4 Foren gleichzeitig : Gesundheit allgemein - Esoterik kritisch - Pendel, Tensor, Rute - Schamanismus)

    Bei allfälligen Antworten bitte ich zu bedenken, dass man dem "Wender" ungewollt auch schaden könnte.

    LG, Reinhard
     
  8. soleika1965

    soleika1965 Guest

    Werbung:
    Hallo

    ist mir nachträglich aufgefallen, dass Du nur von SS-problemen geschrieben hast und ich habe möglicherweise aus dem einen Satz (warums noch nicht klappt) herausgelesen, dass es nicht mit Schwangerwerden klappt, falls es ein anderes Problem ist, vergiss dieses Post, dann war meine Interpretation falsch.

    ich weiss leider nichts zu dem Geistheiler zu sagen, habe dafür andere Hinweise, die Du möglicherweise verwerten kannst.

    ich weiss nicht was Du bisher schon abgeklärt hast beim Fertilitätsmediziner, was die Ursache für die Kinderlosigkeit ist und welche Massnahmen Du schon ergriffen hast bzw. was schon ausprobiert wurde.

    Mir ist grad spontan eine Heilpflanze in den Sinn gekommen, der "stinkende Storchenschnabel", während meiner Ausbildung in der Pflanzen- und Duftheilkunde hat eine Mitschülerin eine Semesterarbeit mit dieser Pflanze gemacht und sie wurde erneut schwanger. Hier Beschreibung der Pflanze
    http://www.heilkraeuter.de/lexikon/storchen.htm
    Ich würde 1-2 Tassen Tee pro Tag trinken und dies nicht länger als 8 Wochen, dann Pause von ca. 3 Wochen bevor eine erneute Kur erfolgt.

    Hier noch eine Infoseite, die das Thema ganzheitlich behandelt http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm

    Und noch Tipps aus einem Elternforum
    http://elternforum.hebammen.at/showthread.php?t=129751

    Liebe Grüsse

    Soleika
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen