1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwanger?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von HizSeHi, 2. Februar 2005.

  1. HizSeHi

    HizSeHi Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hallo!

    Kennt ihr ein sogenanntes Wundermittel für die Fruchtbarkeit? Gibt es was?
    Ich und mein Freund wünschen uns so sehr ein Baby! Aber von alleine will es noch nicht so recht!

    Bitte um Hilfe :danke: :kiss4:
     
  2. Wulf

    Wulf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Vorausgesetzt bei Euch ist alles physisch in Ordnung ,wir habens nach anfänglichen Probleme so gemacht.Über eine Zeit gekonnte Fußmassagen speziell auf diesen Bereich natürlich für die Frau,frisch gepressten Mistelsaft für sie,frisches Mandelmus aufs Brot für Ihn,täglich viel Liebe und Sex(nach dem Akt ein Kissen unter Fraus Po schieben und möglichst 30 Minuten liegen bleiben)und ganz ganz Wichtig den ich muß jetzt schwangerwerdenstress vor der Haustür lassen. ich wünsch euch viel Glück und Freude mit eurem Sonnenschein. :kiss3: es kommt bestimmt.
     
  3. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo Yahoo123
    Ob es ein Wundermittel gibt weiß ich nicht.
    Es gibt aber viele Gründe warum es nicht klappt.
    als die da wären, die Psyche, Vitaminmangel kann häufig die Ursache sein, wenn der Körper nicht ausreichend versorgt ist, dann möchte er auch kein Baby.
    Schwermetallbelastungen können die Ursache sein usw.
    Und dann natürlich auch körperliche Ursachen, habt ihr da schon entsprechende Untersuchungen machen lassen.
    Aniere
     
  4. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    hallo ihr lieben,
    vielleicht als tip, mit TCM, also traditioneller chinesischer Heilkunde läßt sich sehr gut die Fruchtbarkeit behandeln bzw. evtl. blockaden beheben.
    Da kommen Akupunktur und auch die chinesische kräutertherapie in frage und ich kann euch nur raten, es zu versuchen. die asiaten sind nicht die dümmsten, und was ihre 5000 jahre alte heilkunde angeht, da sind die unserer westlichen einstellung, die es seit ein paar hundert jahren erst gibt, haushoch überlegen.
    körper, geist und psyche, also auch die emotionen werden berücksichtigt und da ich selbst aus erfahrung spreche, kann ich euch nur dazu raten. bloß keine hormonkur oder sowas, die bringt doch erst recht alles durcheinander.
    viel erfolg, und bitte berichte einmal davon, ja?
    vg mara :rolleyes: :)
     
  5. HizSeHi

    HizSeHi Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Linz
    Hallo Leute!

    Danke für eure Tips! Sehr nett von euch! :kiss4:

    Mal probieren!!!

    :danke: :danke:
     
  6. prudencia

    prudencia Guest

    Werbung:
    Hallo,
    nicht so sehr drauf versteifen, das ist ganz wichtig. Entspannen und loslassen, es wird passieren, wenn die Zeit dafür reif ist.
    Prudencia
     
  7. angel717

    angel717 Guest

    Werbung:
    viele babys kommen wenn man mal ein verlängertes wochenende weg fährt und den alltagsstreß hinter sich läßt.....oder gar in den süden....
    es wird sicher bald klappen!!!!! viel freude und spaß

    astrid
     

Diese Seite empfehlen