1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwanger vom Exfreund

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von petra0978, 12. November 2008.

  1. petra0978

    petra0978 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Kann mir bitte wer helfen der sich mit Traumdeutung auskennt.
    Ich habe geträumt das ich von meinem Exfreund schwanger bin, habe mich vor 2 Jahren von ihm getrennt u seither nichts mehr von ihm gehört u. hab auch eigentlich nicht mehr viel an ihn gedacht na ja ein paar mal hab ich schon an ihn gedacht aber nicht aus Sehnsucht sondern nur wies ihm wohl jetzt geht.
    Na ja jetzt zu meinem Traum: ich war wie gesagt schwanger von meinem Exfreund u. alle meine Freunde haben gesagt das ich es ihm endlich sagen sollte, aber ich wollte es ihm per Rechtsanwalt mitteilen lassen, anderwiederum hab ich mir gewünscht das er mit mir eine Familie gründet. Ich bin dann schweißgebadet aufgewacht u. hab eine Weile gebraucht bis ich realisiert habe das es nur ein Traum war.
    Warum träum ich nach dieser langen Zeit von ihm u. dann auch noch das ich schwanger bin. Kann mir bitte wer helfen.
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.543
    Ort:
    An den Ufern der Logana


    Hallo Petra,

    ich habe diesen Thread erst gelesen, nachdem ich den Traum bereits an anderer Stelle gedeutet hatte. Allerdings fehlt dort die Traumsequenz mit den Freunden und dem Rechtsanwalt. Ob nun der ehemalige Partner weiterhin als Statist fungiert oder den Part einer kleinen Nebenrolle bekommt, hängt mit deiner realen Lebenssituation zusammen.

    Normalerweise würde ich hier vermuten, dass du dich ganz allgemein mit dem Wunsch beschäftigst eine Familie zu gründen. Ansonsten müsste man noch untersuchen, was unter einer Familiengründung im Bezug zum realen Leben noch zu verstehen wäre.

    Deine Freunde verkörpern alle dir bekannte Aspekte deiner Persönlichkeit und der Rechtsanwalt stellt die innere ultimative Kompetenz in dieser Frage dar.


    Merlin
     
  3. Maud

    Maud Guest


     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Werbung:
    Gab es in der Beziehung irgendwas das dir heute noch nachhängt?

    Bist du über ihn emotional weggekommen seit der Trennung? Hast du generell einen Wunsch nach Kind und Familie? Hattest du in der Beziehung mit ihm derartige Wünsche?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen