1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwanger-Baby Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lucylu, 8. November 2010.

  1. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    man ich such hier schon die ganze zeit rum, was meine träume bedeuten könnten, nur frag ich euch.

    Ständig träum ich von babys,
    die eine nacht war ich schwanger und schlank dazu und einen traummann dazu lol. aber ich bin geflüchtet vor mein ex. ( ja den mag ich wirklich nicht mehr begegnen). nachdem er mit mir nix anfangen konnte, is er unsere tochter nachgelaufen (er meldet sich seit über einen jahr nicht mehr, ich denk nicht wirklich das er interesse an ihr hat).

    letzte nacht, ich hab ein baby getragen, die war so wunderschön blond und braune knopfaugen,total hübsch. geburt nicht miterlebt,krankenhaus aufenthalt ja, nur mein eindruck war, is aber nen grosses baby. ahso ich hatte keine baysachen das war auch noch dabei.

    was ich hier gelesen hab im forum, ein baby tragen, man hat noch eine weile ne last zu tragen, was aber gut endet. warum war das baby so schön? warum immer wieder babys?


    :kiss4::kiss4::kiss4:
     
  2. Sempera

    Sempera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Wien
    Ich hatte auch ne Weile lang Baby-Träume, aber bei mir hing das damit zusammen, das viele meiner Freundinnen damals Babies bekommen haben, und ich mir auch eins wünschte, obwohl das damals nicht richtig in meinem Lebensplan gepasst hätte. Kann es sein, dass es einfach das Zeichen eines (unter)bewussten Kinderwunsches ist?
     
  3. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    konnte sein, ich mag babys. hab viele kinder in mein umkreis, habe auch eine tochter, aber die reicht mir im moment, bin auch ganz stolz auf sie.

    nur ich denke, die träume haben mir was zu sagen.
     
  4. Eisprinzessin

    Eisprinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Entweder ists der unterbewusste Wunsch, noch ein Kind mit einem passenden Mann zu haben oder es bedeutet, dass etwas Neues und Schönes im Entstehen ist und du künftig eine schöne Zukunft zu erwarten hast. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen