1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwammerl im Bananenbaumtopf

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Leilani, 15. November 2007.

  1. Leilani

    Leilani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    807
    Werbung:
    Nicht sehr esoterisch, aber
    Ugh, da wachsen Schwammerl in der Blumentopferde von meinem Bananenbaum... alle anderen Topfpflanzen hab ich gecheckt, da is nix....


    Schadet das der Pflanze? Und wie krieg ich die wieder weg?
    Weiß jemand Rat?

    Lg
    :dontknow:
    Leilani
     
  2. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Wie sehen die Schwammerl denn aus? Ich würd sie wegmachen, ich find Pilze im Haus nicht gesund :) Wenn genug Erde im Topf ist, beseitige vorsichtig die obere Schicht und fülle was frisches auf. Vielleicht hast du die Banane zu stark gegossen?

    ciao, :blume: Delphinium
     
  3. Leilani

    Leilani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    807
    Hab ein Foto gemacht, von dem ausgerupften Ding, weiß nicht, ob man es so genau erkennen kann. Ich finds nur grauslich - wenns wenigstens ein hübsches Schwammerl mit Hut wär....

    Aber da kommen total viele von den Dingern, und ich hab mal gehört das wird man nicht mal los wenn man die Pflanze umtopft, weil die Sporen überall sind?
    Ärgert mich gerade jetzt, weil da ein Babybäumchen wächst, das ist ja dann wohl mit "infiziert"
     

    Anhänge:

  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Ist es ne neue Pflanze oder hast du die schon länger? Hast du irgendwas verändert? Neuer Standort? Temperatur? Lichtverhältnisse? Gießwasser? Düngung? Überleg mal obs irgendwelche neue Faktoren gibt, vielleicht sind die für die Schwammer verantwortlich. Dann bräuchtest du sie vielleicht nur umstellen.

    ciao, :blume: Delphinium
     

Diese Seite empfehlen