1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwägerin des Liebsten schickt Geld

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von efreesia, 12. August 2007.

  1. efreesia

    efreesia Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Habe heute Nacht geträumt, dass mir die Schwägerin meines verstorbenen Liebsten einen Brief schickte.

    (habe in Wirklichkeit auch einen bekommen in dem sie mir Kraft wünscht und einen Briefblock mit geschickt hat auf dem ich meine Gefühle niederschreiben kann und sie bedauert, dass sie mir kein Erinnerungsstück von ihm besorgen konnte)

    In dem Brief im Traum lag nochmal so ein Briefblock und außerdem in einem Pergamentbeutel verschiedene Geldscheine. Sie schrieb mir dazu, dass das Geld von meinem Liebsten wäre (von ihrem Schwager) und er wollte, dass ich es bekomme, es also sein Erbe/Vermächtnis wäre, er mich in seinem Testament bedacht hätte. Und sie würde es mir schicken, da sie mich kennen würde und sie wäre ausgewählt worden, weil sie es mir auch geben würde. Ich sah das Geld und sagte: "Hat er doch soweit an mich gedacht/für mich gesorgt." und "Aber ich wollte doch nie Geld von ihm." Ich lächelte im Traum, wußte aber nicht wie ich reagieren sollte. Einerseits hätte ich das Geld gerne abgelehnt und zurück geschickt, andererseits hätte ich das Geld gut gebrauchen können.... dann bin ich aufgewacht.

    Was könnte es wohl bedeuten?
    Habe schon versucht es über google raus zu finden, habe aber nur folgendes gefunden und werde nicht so schlau draus:

    Wenn Sie ihn empfangen, folgt eine frohe Botschaft, ein Geldbrief verkündet große Geldeinnahmen.
    Durch einen Brief, den Sie im Traum erhalten, wird Ihnen vielleicht ein Problem bewusst, welches mit dem Absender in Verbindung steht.
    Aber es macht nicht wirklich Sinn.

    Das Einzige was ein wenig passen könnte wäre vllt. das hier:
    Ein Brief symbolisiert Selbsterkenntnis. Aber was würde dann das drum rum um den Brief bedeuten??
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Hallo efreesia,

    vielleicht weißt du tief im Innersten, dass er, bevor er starb, dich gern versogt gewusst hätte.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  3. JennyLee

    JennyLee Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    903
    Werbung:
    Das Geld bedeutet Energiezuwachs. Sie hat Dir Energie und Kraft übermittelt.

    Liebe Grüße

    Jenny12
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen