1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schwach durch astrale Reisen?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von imothe, 11. Februar 2009.

  1. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Hey Leute, ich habe es inzwischen öfter ausprobiert mit dem Astralreisen, bin aber immer wieder dabei eingeschlafen *schäm* . Nun mein eigentliches Problem, oder eher eine Frage:

    Kann man durch Astralreisen geschwächt werden?

    Ich fühle mich eute abend ziemlich schlapp, müde, so wie ich mich sonst nie fühle. Gut habe eine leichte Erkltung, aber so fühle ich mich nun wirklich nie, wenn ic etwas schnupfen und husten habe.

    Könnt ihr mir noch eiin paar Tipps zum entspanen geben? Ich bin nie entspannt, obwohl es für mich pure Entspannung ist, abends im Bett u liegen Tee zu trinken und ein Buch zu lesen oder ähnlich. Ich finde einfach keine Ruhe.

    Lg Imothe
     
  2. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Hi imothe,

    Naja, wenn man sich abends ständig konzentriert nicht einzuschlafen, kann das schonmal ermüdend sein :)
    Ansonsten wird von Astralreisenden eher berichtet, das sich sich gestärkt und erfrischt fühlen nach solchen Erlebnissen.

    Das mit der Entspannung, da gehts mir ähnlich wie dir. Mir hilft momentan die Meditation, ich lerne dort loszulassen...genau das, was man braucht um Astral zu reisen. Jegliche Kontrolle abgeben und Vertrauen.

    LG
    Pan
     
  3. wutiger

    wutiger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    520
    Ort:
    keine Ahnung
    hab vor kurzem eine Astralreise probiert und hab mich danach echt schlecht gefühlt. War käseweiß und meine Freundin fragte mich was mit mir los sei. Habe echt scheiße ausgesehen und mich auch so gefühlt. Vielleicht habe ich zuviel geschlafen.

    Jedenfalls halte ich von Astralreisen nicht mehr sehr viel. Hab nämlich bei weiterem Training festgestellt, dass die Wirklichkeit anders aussieht, wie in meinen Astralreisen (zum Beispiel liegen Pullover an der falschen Stelle). Das ist für mich nicht erklärbar. Das ein Gegenstand anders oder gar nicht wirkt, würde ich verstehen, dass er aber auf der falschen Seite liegt ist ein Widerspruch. Auch sonst meine ich für mich erkannt zu haben, dass Astralreisen nur eine abart des Träumens sind. Was für eine Erfahrung aus diesen Träumen zu ziehen möglich ist muß ich noch erkennen.
     
  4. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Diese Astralwelt die du erlebt hast, ist eine energetische Kopie der Realität, "ist" aber nicht die Realität. Gedanken sind dort Realität, deine Fantasie kann jegliche Realität dort im Handumdrehen ändern. Die Zeit-Raum-Illusion ist dort nicht vorzufinden, daher vermischen sich oft Gegenstände die früher mal da waren mit Gegenständen die derzeit da sind.

    Vieles ist für uns noch nicht erklärbar, woran man glaubt ist auch nicht wirklich von Belang. Es zeigt sich sowieso, früher oder später.

    LG
    Pan
     
  5. imothe

    imothe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Aber wenn auch wutiger sich dadurch sehr anders Gefühlt hat, danach, könnte meine Vermutung irgendwo einen kleinen zweig in die richtige Richung haben oder?

    Also, ich meine, dass einem bei ganz normalem Training, etwas Kraft, oder Energie aus unseremKörper verloren geht. Oder?

    Licht und Liebe Imothe
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ähnlich wie in der magie das bannen überlebensnotwendig ist -so sollte man eine technik kennen ,die einem sofort inneren frieden bringt und zur ruhe kommen lässt.denn augenscheinlich sind die erlebnisse sonst nur schwer verdaulich..und wohl auch angstauslösend-redet am besten mit jemandem eures vertrauens - über das was ihr so erlebt habt...
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Wichtig ist, vollständig mit dem geistigen Anteil in den Körper zurück zu kommen. Man muß sich wieder vollständig im eigenen Körper einfinden. Sonst wird man in mehreren Weisen geschwächt, sehe ich auch so.

    Tip: alle Muskeln einmal anspannen und ein paar Mal tief durchatmen. Aus der Entspannung muß wieder eine Spannung werden, damit man nicht herumläuft wie ein Gespenst.

    :blume:
     
  8. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Ich konzentrier mich dazu immer bei der Meditation aufs Wurzelchakra, da ich sowieso mich sowieso nie sonderlich gut geerdet fühl.

    Aber banalere Dinge wie Essen, Sex usw sollen ja auch helfen.

    LG
    Pan
     
  9. Waziyata

    Waziyata Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    47
    Geschwächt fühle ich mich nach astralen Reisen, bzw. Körperaustritten nicht, aber mir ist immer eiiiiiiiiiskalt. Selbst wenn ich völlig zugedeckt unter mehreren Decken liege, friere ich wenn ich wieder "zurückkomme".
    In irgendeinem Buch stand mal, daß das mit der Kälte normal ist, und daß man, wenn man eine astrale Reise plant auch darauf achten soll, daß der Körper gut zugedeckt ist, also hat mich das auch nicht weiter verwundert, allerdings ist mir aufgefallen, daß es sich bei dem Kältegefühl nicht wie eine "normale" Kälte anfühlt, sondern eher wie ein innerlicher Frost.
    Meist hält dieses Gefühl bei mir ca 10 Minuten an, dann ist alles wieder beim Alten.

    Ich kann mir vorstellen, daß auch diese Kälte vermeidbar ist, wenn ich mehr Übung habe, zb. auf den Gebieten der Meditation, Entspannung und Atmung. (...und bei dir eben das mit der Schwäche "danach"...)

    LG
    Waziyata
     
  10. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    Werbung:

    Hallo Imothe - Du hast es erfahren - und gemerkt....dieses üble Spiel hat schon Tode erschaffen lassen. Astrales Reisen? Wozu soll es eigentlich gut sein? Entweder ein altes Tor aus dem Unbewussten (Unterbewusstsein ist eigentlich die Seele, damit andere das auch verstehen) auftun und in ein Karma aus einem Vorleben rutschen, das sonst nie passieren würde, - ausser ein Wiedersehen mit einem karmischen Kontrahenten wäre. Das ist eine Sache die geschieht, wenn man sich so bemüht, die Seele aus dem Körper bewegen zu wollen.
    Das Resultat - das Du sahst - komplette Schwächung. Immunsystem leidet ebenso drunter. Die Seele aus dem Körper quälen ist Unfug, Imothe.
    Was hast Du erreicht damit, dass es Dich nach wie vor nicht mehr loslässt?
    Suchterzeugend für viele.
    Komische Erfahrungen spüren - Reisen geht übrigens nicht. Es sind nur "Zeitfenster" zu sehen aus alten Leben.
    Wenn man willentlich seine eigene Seele dazu bringt, die Lebenskraft aus dem Organismus zu nehmen und "auszutreten" - kann es mit der Zeit wirklich das Dasein kosten.
    Ich habe das übrigens schon vor einiger Zeit in einigen Postings beschrieben.
    Glauben - tuns die wenigsten. Erst - wenn sie die Schwächung so arg spüren, dass sie nicht mehr lange lebensfähig bleiben.
    Das ist kein Thread nun, der andere dazu animiert (wie ich in anderen solchen Listenweise angefüllten gegenseitigen Ermunterungen sah in diesem Forum), sondern der die Wahrheit kleinweise ja zeigt.
    Lasst es sein - wäre das kürzeste, was man dazu sagen kann.
    Lg. Angel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen