1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schutzzauber/Symbole aus Osteuropa

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Almaz, 29. Januar 2018.

  1. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.552
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    aegishjalmur.jpg

    Isl., 17.Jh. ; "ein Original" der Zig-Versionen :)

    (Vgl. mit Gaunerzinken "Gefahr" und "Haus ist immer bewohnt")
     
    Loop, .:K9:. und Almaz gefällt das.
  2. sternenflug

    sternenflug Guest

    Umgekehrte Reisigbesen sah ich vor einiger Zeit vor einem Laden nahe Kudamm. Ich bin rein und habe gefragt, was für eine Bewandtnis das auf sich hätte. Die Dame sagte mir dann ebenfalls: Schutz vor Dieben/Einbrecher.
     
    Pollux, Loop, Almaz und einer weiteren Person gefällt das.
  3. [​IMG]
     
    Almaz gefällt das.
  4. @Almaz: Mein Nachbar im Erdgeschoss hat es nach mehreren Einbruchsversuchen mit Zeitschaltuhren gelöst. Sie werden in die Steckdose gesteckt, und in die Zeitschaltuhr hat er jeweils in Wohnzimmer und Küche eine Lampe bzw. Deckenfluter gesteckt. Er hat diese Uhren so programmiert, dass das Licht abends und auch tagsüber zu festen Zeiten angeht, auch wenn er nicht da ist. Es sieht also stets so aus, als sei jemand zuhause. Theoretisch könnte man das auch mit dem Fernseher machen, also dass dieser auch in eine Zeitschaltuhr gesteckt wird und er dann zu festen Zeiten anfängt, zu flackern.

    Seitdem er das so handhabt, gab's bei uns keine Einbruchsversuche mehr.

    P.S.: Sorry für das halbe OT, ich weiß, du hast nach Magie angefragt :X3:
     
    Grey, Loop und Almaz gefällt das.
  5. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    966
    Sic. Besonders das zweite links oben... :D

    Black Wolf
     
    Holztiger gefällt das.
  6. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    13.336
    Werbung:
    Aegishjalmur is ja eher was Aktives, wurde vor Ewigenzeiten auf die Stirn oder Oberarme gemalt und das mit gutem Grund, also meiner Ansicht nach nicht für Türen oder Wohunung/Häusersmauern geeignet.

    Ja, Reisigbesen vor der Haustüre im Eck, zeigen an, dass hier eine Hexe wohnt und es besser ist, die Biege zu machen. Hab selbst einen vor der Tür stehen, mit ner ganz böse schauenden Hexe drauf, *g. Klingt zwar lustisch, is aber wirklich so, dass es Leuts aus so einigen Kulturen abschreckt.
     
    Grey und Almaz gefällt das.
  7. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    13.336
    @Almaz , ich kenne ein Hexenzeichen "Schutz vor Dieben". Das kannst du mit einem auf deiner Türe unsichtbaren Stift aufmalen. Weiß nur nicht, wie ich dir das zukommen lassen kann.

    Meine Eingangs-Tür ist weiß und da male ich zb. mit einem sehr hellen gelben Marker verschiedene Symbole, je nach Bedarf, drauf. Sieht kein Mensch, aber es wirkt.
     
    Almaz gefällt das.
  8. Almaz

    Almaz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    507
    @ApercuCure
    Das klingt sehr gut. Kannst Du es nicht vielleicht auf ein Blatt Papier malen, mit dem Handy ein Foto machen und dann als Datei hochladen und mir per PN schicken? Falls Du ein Smartphone hast, wäre das momentan die beste Lösung, die mir einfällt. Ohne Smartphone wird es wahrscheinlich schwierig.
     
    Pollux gefällt das.
  9. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Wien
    Das mit dem Aufkleber ist sicher gut!

    Versichert sein ist sicher gut,
    aber du hast sicher auch Sachen die Erinnerungen sind.
    Sachen, die man nicht wirklich mit Geld wett machen kann.
     
  10. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.270
    Werbung:
    Es drückt einen weg,hat einen starken Verdrängungseffekt. Ich sag mal so, vielleicht macht es insgesamt etwas einsam, weil es auch Normalos nicht reinlassen will. Ich fand das mal sehr nützlich, als meine ganze Wohnung eine Tempelhöhle war.
    Auf der Stirn wollte ich es nicht haben, heute sowieso nicht, aber auch damals wäre es mir zu einsam. Ich hab halt nicht den Eindruck, das es selektiert. Also am besten nur verwenden, wenn man nicht da ist oder insgesamt Ruhe haben will.
     
    ApercuCure gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden