1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schutzzauber/Symbole aus Osteuropa

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Almaz, 29. Januar 2018.

  1. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    Irgendwelche slawischen oder allg. osteurop. "Schutzzeichen" brauchste da keine.
    Solche Sachen mögen bei "Alten" noch im Volksglauben verhafteten Leuten wirken; den "modernen" ist sowas meistens recht schnuppe.
    Zumal, wenn Du Dich eh "sorgst", muss ich @Waldkraut beipflichten, eher daran zu arbeiten.
    Nur weil Du bspw. nen Schutzheiligen an der Tür hast, oder ne Sigille, oder n Sonnenrad etcpp. macht das nicht wirklich viel, vorr. der mögliche Einbrecher ist gläubig oder kennt sie überhaupt.

    Umziehen wäre mMn die erste Option.
    Oder, wenn Du Deine Wohnung "abschirmen" willst und evtl mit Runen vertraut bist, ein "Kreis" aus 4 oder 8 Thurisaz Runen imaginieren, die um die Wohnung herum "rotieren". Kannst Du auch auf ein Pergament usw. zeichnen, und unter die Eingangstür (innen) legen.
    Freilich muss dieses Symbol auch geladen sein.

    lg
     
    Almaz gefällt das.
  2. Almaz

    Almaz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    507
    @Waldkraut
    hast Du noch einen heißen energetischen Tipp für mich, mit dem Du gute Erfahrungen gemacht hast? Sonst gerne auch per PIN.
     
  3. Almaz

    Almaz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    507
    Mich hatte es im Dezember gesundheitlich ziemlich ausser Gefecht gesetzt. Ich bin noch nicht wieder in meiner vollen Kraft und das merke ich noch auf jeder Ebene. Deswegen meine Sorge, ob es energetisch reicht... Wenn ich voll im Saft stehe habe ich diese Sorge nicht.
     
  4. Amarok

    Amarok Guest

    Dann sorg eher erstmal dafür, dass Du gesundheitlich physisch/psychisch wieder beieinander bist.
    Für Magie und-oder irgendwelchen Energiekrams brauchste ja auch "Kraft" ;-)

    Nebenher: Ich halte bei SOLCHEN Sachen wie im EP, simple psychologische Tricks für weit effektiver.
    Schild mit "Videoüberwacht" oder ähnliches.... Irgendein "mystisch" aussehendes Krikelkrakel hingemalt.... Oder nen Bewegungsmelder etcpp. sind günstiger und einfacher umzusetzen, als da nun sonstwas für Rituale zu machen.
    Will heissen:
    Einen Eindruck vermitteln, hier ist nix zu holen; oder: die potentielle mögliche "Einladung" an einen Dieb minimieren.

    Wenn Du ganz "sicher" gehen willst, such Dir ein "Gebetsspruch" in kyrillisch aus, und papp den an die Eingangstür (aussen sichtbar).

    Ansonsten wie gesagt, umziehen in eine andere Gegend.
     
    Happynezz, sunrose_1, Inti und 2 anderen gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.599
    Ort:
    Kassel, Berlin
    in diesem Sinne wäre von Ziergegenständen wie Ikonenbildern oder sonstigem, was nach Geschmack und Wohlstand aussieht, eher abzuraten.
     
    Isisi 2.0 und Emillia gefällt das.
  6. isildur

    isildur Guest

    Werbung:
    Mach dich / deine Wohnung unsichtbar
    Müsste in deiner Verfassung flüssig funktionieren
     
    ApercuCure und Almaz gefällt das.
  7. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Im Prinzip ist es fast egal was du als Schutz verwendest. Das wichtigste ist tatsächlich, dass deine Aufmerksamkeit stark ist und du selbstsicher agierst.

    Aber im profanen würde ich auch darüber nachdenken, ob es sich auf lange Sicht nicht doch lohnen würde, in ein anderes Umfeld zu ziehen.

    LG
    Waldkraut
     
    SoulCat und Almaz gefällt das.
  8. Almaz

    Almaz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    507
    Gefällt mir sogar sehr. Habe ich eine Weile lang viel mit gewirkt. Danke für die Erinnerung.
     
    Hedonnisma gefällt das.
  9. Almaz

    Almaz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    507
    Zum Thema Umzug. Das kommt für mich nicht in Frage. Ich wohne in einem sehr lebendigen und beliebten Viertel und bin dem auch verbunden. Meine Wohnung ist toll und liebevoll eingerichtet. Eine Wohnung zu dem Kurs in meinem Viertel ist heutzutage nicht mehr zu haben - man zahlt locker das Doppelte.
    Ich wohne in einer Stadt, die unter den Top 10 der Einbruchsraten rangiert - da ist jedes Viertel mal dran. Und momentan tritt es halt vermehrt bei uns auf.
     
  10. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    Ikonographien bekommste im Ostblock als Bildchen, Kettenanhänger, ne Art Poster usw usw.... Und die kosten auch kaum was. Also das würd ich jetzt nicht so sehen.
     
    Almaz gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden