1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzzauber für eine geliebte Person

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ubka, 22. Februar 2010.

  1. Ubka

    Ubka Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hallöchen, Ich kenne jemaden der in Schwierigkeiten ist und vielleicht zu unrecht verurteilt wird. Die Chancen stehen 50/50. Treffen kann ich ihn bis dahin nicht. Aber kann ich ihm trotzdem irgendwie auf magische art helfen.

    habe kaum erfahrung, also bitte etwas einfaches :), aber ich glaube das so etwas funktionieren kann.

    :danke:
     
  2. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ja, mach ne Aussage mit beweisfähigen Fakten, so du kannst.

    LG
    Gaia:)
     
  3. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    probier mal mit nem würfel... der zauber wird durch die kombination 3-6-2-5-1-1-6 erstellt.
    muss aber genau diese reihenfolge sein, sonst wird das nix.
     
  4. Ubka

    Ubka Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    39
    ich finde es eigentlich gar nicht lustig :-(, sonst könnte ich ja gleich im lotto gewinnen und mir ist klar, dass ich nicht abrakadabra alles ändern kann, jedoch möchte ich ihn einfach unterstützen und die Gerechtigkeit fördern, wenn das geht.
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Sicherlich ist die Gerechtigkeit schon da. :)

    Loge33
     
  6. Ubka

    Ubka Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    in welchem Sinne?

    okay ich will mich anders ausdrücken, ich suche ein Ritual wo meine Positiven danken, dass gute zu ihm zu lassen und das böse abzuwehren verstärkt?
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Klartext: du möchtest einen Schadenszauber, schwarze Magie, Drittmanipulation und sowas?
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Dass es kein Ungleichgewicht gibt. Dein Freund hat gesät und erntet nun; das hat ja nix mit dir zu tun und du kannst da auch nix dran ändern. Nur die Gerechtigkeit walten lassen. Nicht-Eingreifen ist manchmal mehr wert...
     
  9. Tatzelwurm

    Tatzelwurm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Brannenburg
    Es hilft auf Dauer nicht, wenn Du das für jemanden andern übernimmst. Besser wäre es derjenige würde dran arbeiten, dass ihm so etwas nicht noch einmal passiert.

    Mit Hilfe der Zwei-Punkt-Methode (Quantenheilung, Matrix) könnte derjenige solche Muster auflösen. *empfehl*

    Aber am besten in Kursen gleich selber lernen, dann kommt es auf Dauer günstiger, weil man wirklich am Ball bleiben muss mit dem arbeiten.

    Viele Grüße, Tatzelwurm
     
  10. Ubka

    Ubka Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    was ist den daran schlecht, wenn ich eine Person schützen will? Er hat jetzt nichts böses getan, das weiss ich.

    ich will nicht manipulieren, sondern nur, dass alles seinen guten Lauf nimmt.

    Wieso schadenszauber?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen