1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzschicht um mich herum

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von ina1989, 26. Februar 2008.

  1. ina1989

    ina1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Nordtirol
    Werbung:
    Bei mir ist es (leider) so, dass ich die Stimmungen von Personen, auch wenn ich sie nicht kenne, merke und zum Teil auch aufnehme.
    Bei meinen früheren Klassenkameraden ist es so, wenn ich ihnen begegne fällt meine Aura in sich zusammen und ich bekomme Angst vor ihnen.
    Kann ich irgendwie eine Schutzschicht um mich herum aufbauen, damit mich die Gefühle anderer nicht so auslaugen und fertig machen????

    Hab so ein Buch zu Hause, wo unteranderem drinnen steht, dass man in Gedanken immer "Wunjo" singen soll und sich dazu vorstellen wie diese Rune durch den Raum tanzt.
    Habe das gestern beim Arzt versucht und alls er mich etwas fragte, war ich so abgelenkt, dass ich nur "wunjo" raus bekam. *rotwerde*

    Habt ihr einen Tipp für mich?
     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    guten morgen!

    bist du dir sicher, dass es nicht deine eigene angst ist?
    dein gefühl, wenn du sie siehst? deine interpretation der situation?

    :lachen: du bist cool :weihna3

    lg & schönen tag,
    frosch :blume:
     
  3. Exorial

    Exorial Guest

    huhu ina,
    ....mach doch das Gegenteil, konzentriere dich auf alles oberflächliche und materielle.
    ----> Z.B. "coole rote Hose", oder "boah is der fett" ....also praktisch sich selbst ablenken.
    Dieses ganze Gedöhns mit "ich bau mir eine Schutzmauer" oder so nen Müll, das hat bei mir in solchen Situationen noch nie geholfen, da braucht man etwas was schnell und sofort wirkt. Also praktisch einfach die Ebene wechseln....
     
  4. ina1989

    ina1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Nordtirol
    ok, dann versuch ich mal das.
    (aber "phoa ist der fett", ist schon heftig, man soll ja die menschen so akzeptieren wie sie sind :stickout2)
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    dann nimm halt die "coole rote hose", wennst so fad & lieb sein willst :clown::stickout2
     
  6. Werbung:
    Also diese schutzblasen story, hab ich zu oft probiert, hat selten funktioniert.
    Vor allem, wenn die menschen um dich herum es gewöhnt sind, dich anzuquatschen, nervige fragen zu stellen, usw. warum sollten sie wegen der imaginären schutzblase anders sein, sie wissen nicht mal was davon.
    Und im nachhinein gibts tage, da beachtet dich keiner, da ist es einem doch gleich viel lieber angequatscht zu werden, sodass einem keiner für unsichtbar hält.
    Achtung, schutzblasen, können zu ignoranz durch andere führen.
    Das heisst, gerade dann wenn du es vergisst mit dem schutz, gerade dann ignorieren sie dich extrem, und du fragst dich warum.
    Ist mir nämlich oft passiert, hab ja einiges probiert.
    Das ganze muss was mit der eigenen gedankenkraft zu tun haben.
    Mit der gedankenkraft der anderen eher nicht, die wissen ja davon eben nichts.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen