1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzengelfrage

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von medial, 12. Dezember 2013.

  1. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Werbung:
    Hallo liebe Mitforis!

    Weihnachten steht vor der Tür, wir haben wieder mehr Bezug zu Engeln. Jeder Mensch hat seinen Schutzengel, der ihm hilft. Die Frage ist oft, erkennen wir diese Hilfe und wissen wir, WIE er uns helfen kann?! Sind unsere Schutzengel überhaupt in der Lage, tatsächliche Veränderungen in unserem Leben zu bewirken? Ich behaupte - Ja!
    Es ist dafür wichtig zu wissen, welche Wünsche man transportiert und in welchem Wortlaut. Das ist meine Erfahrung dazu. Was meint ihr?
    Wer seinen Wortlaut selber nicht gefunden hat, kann hier im Thread die Frage dazu stellen- Antwort gebe ich euch hier über Channeling zurück.
     
  2. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Nun, sicher gibt es unsere "Schutzengel" und sicher könnten sie, wenn sie denn wollten oder dürften, etwas in unserem Leben bewirken, aber 1. nur, wenn uns durch einen anderen, der sich auf seinem Weg befindet, etwas zustiesse, was uns von unserem Weg abhalten würde, OHNE, dass wir selbst einen Teil der Verantwortung zu tragen hätten oder 2. nur, wenn wir uns gezielt umentscheiden, und ein Erlebnis, welches wir vor Inkarnierung geplant haben, nun nicht mehr erleben wollen und 3. tun sie es eher selten, weil sie wissen, dass die meisten Erfahrungen vorab geplant sind und sie nicht den "Schrecken" sehen, sondern unbewertet einfach nur die Erfahrung.

    LG
    Hekate
     
  3. 1. ist ein Schutzengel überhaupt für Wünsche zuständig? Wenn ja, warum?

    2. es ist wichtig zu wissen, das man in der Sprache seines Herzens zu Engeln und zu Gott sprechen kann, und die Wortlaute völlig egal sind.
     
  4. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Magst du vielleicht ein paar ganz konkrete in deinem Leben geschehene Beispiele geben wo du deinen Schutzengel um etwas gebeten hast und es für dich beweisbar als direkte Folge dieses Wunsches (also nicht zufällig) eingetreten ist.

    Ich habe diese Art von Situation mehrfach erlebt, aber dann wiederum auch genug Situationen wo nichts geschehen ist.
    Ein paar Wunder im Leben erlebt vielleicht jeder, doch ist die allgemeine Statistik, wenn man mal die Anzahl der Gebete zum konkreten Ergebnis betrachtet nicht immer sonderlich günstig.
    Ausserdem müssten Engel doch eigentlich hellsehen können, oder nicht ?



    Trotzdem ein schönes Angebot welches du machst.

    :umarmen:
     
  5. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark

    Hallo!

    Ja, jeder Engel hat die Möglichkeit, Energie zu verändern und "Fürsprache" (Bitte um kosmische Heilung, frühzeitige Karmalösung, Verhinderung von Unfällen und dergleichen, Lebensmusterveränderung) bei der universellen Einheit zu halten. Wenn man weiss, welchen Engel man um was bitten soll, ist es auch sofort passend weitergeleitet an die universelle Einheit. Dann ist die Chance, eine Veränderung zu erhalten groß.

    2. Ja, Engel verstehen grundsätzlich die Gefühlsebene am besten, deshalb sind sie in Meditationen am ehesten für jedermann erreichbar.
     
  6. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Werbung:



    Hallo chocolade! :umarmen:

    Nein, Engel können nicht hellsehen. Sie haben alles Wissen in sich und das ist höher und größer als Hellsicht. Manchmal auch unverständlich für uns Menschen.
    Gebete sind leider oft nicht wirksam. Es ist wichtig, den passenden Engel anzusprechen oder wenn du Gott direkt ansprichst, dass du nicht vergisst, anschließend deinen vollständigen Namen und ein "Amen" zu nennen. Dann erst kommt deine Message an. Mit den Engel ist das so, dass jeder für etwas anderes zuständig ist und nicht automatisch alle Bedürfnisse des jeweiligen Menschen weitergeleitet werden. Das ist meine persönliche Erfahrung und auch die Erfahrung in der Arbeit mit Gebeten mit oder für andere.

    Zu deiner Frage, die nur mich persönlich betrifft, kann ich dir eines antworten: Ohne meinen Schutzengel und das Channeln mit ihm und seinen Heilbotschaften wäre ich gestorben. Heilung ist also auch möglich, wenn nichts anderes mehr geht. Liebe Grüße, medial :umarmen:
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Woher kommt denn so ein Wissen?
     
  8. Hellequin

    Hellequin Guest

    Aus der Bürokratie.
     
  9. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    ;)


    ..............
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Punktgenau.

    Hätte ich nicht gedacht, mit dir jemals einer Meinung zu sein. :D

    LP
     

Diese Seite empfehlen