1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzengel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von thekoa, 14. April 2011.

  1. thekoa

    thekoa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    hallo,
    ich bin neu in eurem forum und hoffe das ich den richtigen thread gefunden habe für meine fragen.
    erstmal erzähl ich kurz die vorgeschichte:

    durch zwei traumatische ereignisse im letzten halben jahr ( das erste war im august 2010 und das zweite jetzt anfang april) habe ich mich an etwas wieder zurückerinnert, was ich die ganze zeit verdrängt hatte. ich möchte dies euch kurz erzählen:

    ich war ca. 12 jahre, da war ich mit zwei familienmitgliedern bei einer frau namens magdalena. ich hatte mir damals nie einen kopf bzgl. esotherik gemacht und bin halt einfach mitgefahren.
    als ich dann sozusagen an der reihe war sollte ich mit ihr in ein zimmer gehen. wir legten uns hin und sie nahm meine hand. ob sie dann was sagte weiß ich nicht mehr, ich weiß nur noch das sie mir sagte das sie dasselbe sieht was ich sehe ich es ihr aber trotzdem sagen soll was ich sehe.
    mein erstes bild was ich sah war eine kleine rundbogentür. sie bat mich die tür zu öffnen und durchzugehen, ich dachte mir ( mit dem kindlichen scharme :daisy: ) die tür ist zu klein, wie soll ich da durchpassen? ich suchte erstmal den türknopf und fand einen alten drehknopf. ich fasste ihn an und schwups war die tür so groß das ich durchpasste, wie eine normale tür. danach stand ich auf einer wiese mit einem schönen großen baum in der mitte. als ichs ihr sagte fragte sie mich welche blumen ich auf der wiese sehen würde? ich schaute und sah aber keine, da meinte sie das wir dann abbrechen müßten weil ich nicht weiter gehen dürfte da ich die schlüsselblume nicht sehe. ich sagte okay und in diesem moment sah ich klasklar die blumenart. ich sagte sofort was ich sah und darauf sagte sie okay wir können weitergehen. dann gabs sowas wie einen filmschnitt. das bild war dunkelgrau mit einer dunkelgrauen steinmauer, die mir vorkam als würde sie von hinten beleuchtet werden. hinter der mauer tauchten 3 personenumrisse auf so ungefähr als ob sie "kuckuck" spielen würden. sie sagte das seien meine schutzengel und ich sollte sie ansprechen.......na was tut man als kind, man schämt sich, also sagte ich in meinem kopf zaghaft "hallo", aber es kam keine antwort. daraufhin sagte die frau das wir hier jetzt schluß machen. meine schutzengel wollten jetzt noch nicht mit mir reden und wir würden es beim nächstenmal nochmal versuchen......

    ...........das ist jetzt über 25 jahre her. ich hatte es die ganze zeit vergessen bis jetzt. und nun geht mir das nicht mehr aus dem kopf.

    meine fragen sind jetzt:
    1) wie nennt sich diese art von kontakt? ist das ein channeling gewesen ?
    2) gibt es hier member die soetwas auch schonmal erlebt haben?
    3) gibt es hier member die jemanden kennen der soetwas kann oder selber sogar können ?
    4) kann man das erlernen ?
     
  2. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hallo thekoa,

    das was diese Frau mit dir gemacht hat, hört sich für mich an wie eine so genannte geführte Meditation:
    Bei einer geführten Meditation wirst du von einem Führer, in diesem Fall Magdalena, in einen konstruierten Raum geführt. Konstruiert in dem Sinne, dass sie dir z.B. beschreibt, was dort ist. Etwa: die Schlüsselblumen.
    Was ich sehr eigenartig finde ist, dass sie mit dir nicht weiter gegangen wäre, hättest du diese Blumen nicht gesehen. Sie hat also ERWARTET, dass du sie siehst und als Bedingung dafür gestellt, was du später sehen solltest.
    Die ganze Szenerie hat für mich einen starken Konstruktcharakter, ähnlich wie eine Kulisse. Sie soll dir helfen, Hemmungen abzubauen und den ersten Kontakt herzustellen. Für den Anfang ist so was durchaus okay, im späteren Verlauf darfst du dich ruhig auf deine eigenen Sinne verlassen.
    Wenn du dich nach 25 Jahren wieder daran erinnerst, mag das ein Aufruf aus der geistigen Welt sein, dich wieder mit deinem/deinen Schutzengel/n zu beschäftigen. Begegnungen mit der geistigen Welt sind in keine Form pressbar. Lass es einfach ruhig angehen, ganz langsam führt dich die geistige Welt an sie heran. Meistens passieren schon Dinge, die dir dazu verhelfen.
    Hier im Forum kann man dann darüber reden :)

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  3. thekoa

    thekoa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    15
    vielen dank für deine antwort caramella :thumbup:
     
  4. goldengel111

    goldengel111 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    219
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ich sehe es auch so. das war eine geführte Meditation. was du dabei aber festgestellt hast ist, dass su sehen kannst. das passiert im geisitgen Auge. Und wenn du das jetzt wieder aufgreifst, dann ist die Zeit da, sich damit wieder auseinander zu setzen oder zu vertiefen.
    Solche Dinge haben viele Namen, aber ich finde, im Grunde ist alles das gleiche.
    Fühle doch einfach in dich rein. Mach mal Augen und Ohren auf, dann kommt bestimmt, jemand vorbei und du hörst mal was von einem Seminar oder ähnlich. Vielleicht erzählt dir auch jemand was.
    Wir haben alle ein tiefes Wissen in uns, nur leider haben wir alle das vergessen. Es ist ein wieder erinnern.
    Jeder hat Fähigkeiten, nur wir lassen uns oft ablenken oder folgen nicht der Intuition.

    __________________________________________________________________-

    www.pures-bewusstsein.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen