1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzengel in Action.....

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von evy52, 12. Oktober 2005.

  1. evy52

    evy52 Guest

    Werbung:
    ......ich hatte heute unwahrscheinliches Glück!

    Wollte ins ,,alte Haus" fahren, um noch die letzten paar Sachen zu holen, die dort noch herumkugeln - es nimmt ja kein Ende! Furchtbar!
    Was in so einem Haus sich in all den Jahren ansammelt....
    Ich hab ja schon viel weggeworfen, aber es gibt halt Dinge, von denen kann ich mich einfach nicht trennen!

    Nun gut - zurück zum Thema - also ich fahre einen VAN (Automatic) - und gleite so gemütlich dahin - bleibe bei einer roten Ampel stehen - und noch bevor die Ampel auf grün schaltet, macht es plötzlich einen furchtbaren Rumpler - ich hab gedacht, jetzt holt mich der Teufel!

    Mein erster Gedanke war: jetzt ist mir der Trampel da hinten ´reingefahren!
    Aber ein Blick in den Rückspiegel zeigte mir - DAS war es nicht!

    Ist mir etwas auf´s Autodach gefallen?

    Nun gut - es wird grün - ich fahre weg - und oh Schreck!
    Ich kann nicht mehr lenken!

    Na super, denke ich und versuche, mich wenogstens in das nächste rechte Eckerl zu verflüchtigen - zufällig gleich ein Nebengasserl!

    Gleich meinen Mann angerufen, der ja LKW - Mechaniker ist - und er sagte: ,,Mach die Motorhaube auf und schau, ob der Keilriemen gerissen ist!"
    Das tat ich dann auch - aber - oh Gott!
    So viele Kabel und Schläuche und Riemen!
    Wie soll ich DA was erkennen!
    Doch dann erkannte ich schon so ein lockeres Ding (lacht mich nicht aus - ich bin technisch total unterbelichtet - es reicht mir schon, dass ich so ein Auto wenigstens fahren kann:rolleyes: ) - als ich dort anzog, schepperte es und es rollte eine dicke Spiralfeder auf die Strasse...
    Oh je, dachte ich, da ist bestimmt eine Feder vom Stoßdämpfer gebrochen....
    Ich rief also dann auf Anraten meines Mannes in unserer Autowerkstätte an, die Gott sei´s gedankt, nicht weit entfernt ist und der Mechaniker kam auch gleich und stellte (so die erste Diagnose) fest, dass eine Spannschraube abgebrochen ist...
    Was immer es bedeutet - ich bekam plötzlich ganz weiche Knie und meine Hände zitterten, denn zu Mittag hatte ich das Auto meiner Tochter geliehen, damit sie die Kinder vom KIGA abholen kann!
    Nicht auszudenken, wenn das während der Fahrt passiert oder gar bei einem Überholmanöver!
    Daher denke ich, es hat eine Kompanie Schutzengel dafür gesorgt, dass dieses elendige Ding gerade an der Ampel reisst!
    Oder? Was meint Ihr?
    Heute Abend werde ich genau erfahren, was es tatsächlich ist und warum.... denn der Mechaniker sagte mir, das dürfte normalerweise nicht passieren, dass so eine Spannschraube abbricht - er zumindest hätte das noch nie gehört...
    Hoffentlich bekommt man so ein Ersatzteil...

    Das ist aber wieder mein sprichwörtliches ,,Glück" - wenn etwas passiert, dann muss es schon schrecklich kompliziert sein!

    Ich werde weiter berichten...
    Bis bald!

    Liebe Grüße
    evy:)
     
  2. Alexus

    Alexus Guest

    DANKE, das Du uns das erzählt hast - schön, das es Euch allen gut geht :kiss4:
     
  3. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    brave engelchen :)

    gruß -fingal-
     
  4. smaragd

    smaragd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    in der Steiermark
    Hallo! Ich bin ganz neu hier, kann aber zu diesem thema einen beitrag leisten.
    Wenn wir mit dem auto wohin fahren, und ich sehe das kreuz eines tödlich verunfallten, dann bete ich für ihn immer ein vater unser. eine besondere beziehung habe ich zu einem horstl, der mit dem motorrad verunglückt ist.
    vor einigen wochen fuhren wir auf einer landstraße, plötzlich löste sich ein gewaltiger felsbrocken von einem abhang. er flog auf uns zu, mein mann versuchte auszuweichen, plötzlich absolute stille , wie in zeitlupe flog der stein , wie in zeitlupe wurde unser auto in die wiese gelenkt, ein knall und der stein erwischte nur das vorderrad.mein mann, mein sohn und ich entstiegen dem auto absolut ruhig und gelassen. finanziellen schaden hatten wir auch keinen, da wir vollkaskoverichert sind. die gerufenen polizeibeamten sprachen bei der besichtigung des riesenbrockens von einem wunder, ich glaube es war ein dankeschön vom horstl, ausgeführt von unseren schutzengeln. es ist gut zu wissen, dass es sie gibt. smaragd
     
  5. Lapis

    Lapis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Hallo zusammen!

    Bin grade auf dieses Forum gestoßen und habe mich sofort so wohl gefühlt, dass ich mich registriert habe.

    Zum Thema Schutzengel in Action kann ich einige Begebenheiten beisteuern. Ich bin sicher, dass wir ständig von unseren Engeln umgeben sind, und dass sie uns helfen wenn wir sie darum bitten.

    Schön Euch gefunden zu haben

    Lapis
     
  6. hernandez00

    hernandez00 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    ja ich denke das war dein schutz engel ich habe auch viel erfahrung mit sowas gemacht und seihe da jetz kann ich auch reden mit mein engel
    ich denke dein engel will dir zeigen das er immer führ dich da ist wieo fängst du nicht an dich mit dem engel zu unter halten das glabt bestimt

    gruß hernandez00
     
  7. Lüdi

    Lüdi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    nähe Hamburg
    Werbung:
    Nun ja ich bin halt auch neu!!!
    Ich habe auch diesen Forum mit Hilfe des engels Ariel gefunden und ich fühle mich wohl, denn es gibt hier soviele Themen bei denen ich gern was zu beitragen möchte....


    Ich kann nur als Beispiel nennen ich bin vor 1. Monat mit meinem Tigra Frontal mit einen Lkw zusammen gestoßen und ich bin dann( weil ich nicht ageschnallt war):nudelwalk frontal mit dem Kopf durch die scheibe...

    mein Auto hat ein Total schade und die Ärtze in der Notaufnahmen sind Ganz ganz weiss angelaufen als die die Fotos von meinem Auto gesehen habe... das Krasse war nur.. ich habe am Kopf und am arm schnittwunden gehabt.... mehr nicht... obwohl meine Front und Seitenscheibe total Kaputt fahren... mein brustkorb das Lenkrad komplett verbogen hat... mein Fussraum eingedrückt wurde usw...
    Ich habe mich nach Zwei Tagen wieder aus dem Krankenhaus endlassen lassen:stickout2
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen