1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutz vor Gefühlen bei Fernreiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von glasklar, 13. Juli 2007.

  1. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo :winken2: ,


    ich hatte heute ein merkwürdiges Erlebnis:
    habe meiner Freundin Fernreiki geschickt und bekam dabei sonderbare, traurige Gefühle.
    Sie stellten sich am Ende des Chakren-Ausgleichs ein und wurden dann bei der Behandlung noch intensiver.

    Normalerweise, wenn ich Reiki sende, sehe ich Bilder oder spüre die Energie in den Händen. Das war auch eigentlich diesmal da (obwohl die Bilder nicht spontan kamen, sondern von mir visualisiert wurden).
    Nur diese tiefe Traurigkeit, kannte ich bisher noch nicht.
    Auch fühlte sich mein Kopf teilweise wie in Watte gehüllt an, als ich ihre Ohren behandelte. Mein Umfeld war akustisch dumpf.
    Alles in allem war es zwar interessant, aber schon anstrengend für mich!

    Kennt ihr das?
    Ist es möglich, körperliche Gefühle zu übernehmen?

    Am Anfang lud ich zwar Erzengel Michael zum Schutz ein, aber kann es sein, daß ich mich noch mehr schützen muß???
    Und wenn ja, wie???


    liebe Grüße
    glasklar
     
  2. Jedami

    Jedami Guest

    Hallo,

    man sagt ja allgemein, dass man beim Geben von Reiki keinerlei Fremdenergie aufnimmt. Du schreibst, du hast deiner Freundin Reiki gegeben. Wenn man Energiearbeit mit Leuten macht, die einem sehr nahestehen, dann kommt es recht häufig vor, dass man emotional beginnt mitzuschwingen. Es kann dann sehr wohl eine Zeitlang dauern, bis man wieder in seiner eigenen Schwingung angekommen ist.

    Das mag manchmal unangenehm sein, ich würde es aber nicht negativ bewerten. Es ist ja eigentlich normal, dass man, wenn man sensitiver wird und die Trennung zwischen dem Ich und dem Universum weniger stark empfindet, nicht mehr vollständig zwischen dem eigenen und dem anderen unterscheidet. Die Wahrnehmung wird breiter und umfasst mehr. Daran muss man sich langsam gewöhnen, anfangs irritiert das meist.

    Ich würde in diesem Phänomen also kein Problem sehen, sondern eher eine veränderte Wahrnehmung, die großes Potential für die Zukunft birgt.

    Alles Liebe,
     
  3. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Danke für Deine positiven Worte, Jedami.
    Es wird wahrscheinlich so sein, wie Du es sagst.
    Wie gesagt, es war interessant aber auch anstrengend.
    Darum konnte ich nicht länger als 25 Minuten Reiki senden.
    Lustigerweise war es für meine Freundin auch sehr aufschlußreich und ausgiebig, so daß sie auch nur 25 Minuten empfangen konnte.

    Ist halt alles ein wenig verändert: irgendwie geht es schneller und intuitiver.
    Schaun wir mal wohin es uns so führt.... :)

    liebe Grüße
    glasklar
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich würde jatzt annehmen daß du in resonanz gegangen bist mit deiner freundin
    es kann durchaus sein, daß ein ähnliches thema angesprochen wurde..
    ansonsten schließ ich mich jedami an:)
    alles liebe
    thomas
     
  5. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Hi Thomas!

    Ja, da ist sicher was dran.
    Ich fühle mich sehr mit meiner Freundin verbunden und wir versuchen eigentlich immer uns gegenseitig einzufühlen und dem Anderen zu helfen.

    Jetzt bin ich natürlich gespannt, ob sich dieses "Einfühlen" im Reiki auch bei Personen, welche mir nicht so nahe sind, einstellt.

    Es ist schon spannend, was da alles so abgeht, findest nicht? :zauberer1

    liebe Grüße
    glasklar
     
  6. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ja sicher is spannend.. paß nur auf beim einfühlen.. versuch, so gut es ghet, neutral zu bleiben, wenn ich dir da raten darf
    alles liebe
    thomas
     
  7. Carin

    Carin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Neuss RheinlandKarneval
    ja wenn man sich nicht richtig schützt kann man sehr wohl die gefühle übernehmen.habe es selber erlebt und litt ca 3 wochen bis ich meine größmeisterin anrief die mir riet, beide arme unter fließendem wasser zu halten und dabei den namen des betreeffenden zu nennen . dabei mußte ich sagen ich trenne mich von dir. danach ging es mir sofort besser und konnte die erste nacht wieder schlafen grüß carin
     
  8. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    :liebe1:

    hi

    meine ich wichtig es zu unterscheiden ist was ist deins was ist meins...damit ein mitleben fremder gefühle nicht passiert...und es noch wichtig ist nicht auf das gefühl des anderen zu fokussieren..(eher nebenher existieren lassen -> als ignorieren oder reinsteigern)

    lg

    RB :clown:
     
  9. Silver Moon

    Silver Moon Guest

    Eine weitere Möglichkeit wäre, dass Du gerade durch die Verbundenheit mit Deiner Freundin auf Dich selbst zurück geworfen wurdest. Wie war das nochmal mit dem Spiegeln? :liebe1:
     
  10. Werbung:
    Ich würde auch sagen, dass du in "Resonanz" gegangen bist.
    Jeder der Reiki anwendet ist auch Empfänger in dem Moment.
    Wenn ihr ähnliche Themen habt, können sie sich auch bei dir zeigen.

    L.G.
    Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen