1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutz, Kontrolle, Stillstand

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tomsy, 13. April 2006.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    zu meinem schutz vor gedanken mit denen ich nichts zu tun haben will, weil ich auf irgendeine
    weise verhindern will, dass ich mich den emotionen stellen muss, folgen darauf irgend welche
    schutzmuster, die diese ungewollten gedanken überblenden oder sogar verhindern wollen. mein
    geist entwickelt dieses zu einem ritual und versucht so die kontrolle über meine gedanken und
    emotionen zu haben. daraus folgt, dass wenn dieses ritual nicht genau so ablaufen kann, wie
    es sich der geist ausdenkt, dass ich angst habe. aus angst davor, angst zu bekommen schlägt
    meine intelligenz zu. und sie schlägt in dem masse zu, dass alles still steht. der geist
    erhöht seine aufmerksamkeit um den einen oder anderen ungewollten gedanken sofort zu
    entdecken, aus angst.
     
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Du weißt, dass ich Dich sehr sympathisch finde, deshalb verstehe auch meine Frage richtig:
    Denkst Du noch, oder lebst Du schon?

    Man kann sich so in Gedanken verstricken, dass man auf das Eigentliche vergißt: Auf das Abenteuer Leben. Ich schicke Dir die Energie von Camuel, Engel der Liebe, für Dein Herzchakra. Es bringt nichts, wenn man sein Leben im Kopf lebt, es bietet vielleicht momentane Sicherheit, weil man sich seinen Emotionen nicht stellen muss, aber diese wollen ja an die Oberfläche, angenommen und "erlöst" werden.
    Wie bei vielen, und natürlich auch bei mir :zauberer1 heißt das Zauberwort: LOSLASSEN. Alles, was man festhält, verursacht Schmerzen in irgendeiner Forum.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid
     
  3. tomsy

    tomsy Guest


    hallo Ingrid
    danke für deine frage. momentan muss ich sie dir mit "Ich denke noch" beantworten. wenn du mich vor einer woche gefragt hättest, hätte ich sie dir mit "ich lebe schon" beantwortet. ich weiss ganz genau wie der wechsel passiert ist und das irritiert mich.

    doch danke für deine liebe und deine weisheit!

    :blume:
     
  4. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    wenn Du weißt, wie der "Wechsel" passiert ist, dann ist das ja super. Das ist es doch - das Herausfinden, annehmen und auf/erlösen = loslassen.
    Ich wünsche Dir von Herzen alles, alles Liebe.
    Viele liebe Grüße
    Ingrid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen