1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutz für Auto fahren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Prinzesschen, 29. Oktober 2010.

  1. Prinzesschen

    Prinzesschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich bin demnächst endlich mit meinem Führerschein fertig und werde mein Auto ab ca. Mitte Dezember haben.

    Jetzt würde ich gerne wissen wie ich mich etwas schützen kann? (Glücksbringer, etc.)

    Lg, Kathi
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Viel Fahrpraxis und Achtsamkeit.

    Schutz VOR...<blabla> bedeutet die Annahme einer Gefahr, die es ohne diese 'Erweckung' möglicherweise nie gegeben hätte.
     
  3. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Viel Fahrpraxis und Achtsamkeit.

    + du musst auch für die anderen Verkehrsteilnehmer mitdenken.....
    + keine angst haben
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    schliesse mich den vorrednern an.....
    der schutzpatron der autofahrer ist der hl. christopherus, falls dir das was hilft....

    alles gute :)
     
  5. puenktchen

    puenktchen Guest

    tipp: Fahr- und Sicherheitstraining mitmachen!
     
  6. Prinzesschen

    Prinzesschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Ich werde eine ganz vorsichtige Fahrerin sein, aber nicht weil ich Angst vor meinen eventuellen Fehlern habe, sondern eher Angst vor den vielen gestörten (entschuldigt den Ausdruck) Autofahrern, denn wenn ich mir oft ansehe wie manche im Straßenverkehr fahren :rolleyes: wobei Fußgänger und Radfahrer auch nicht zu verachten sind. Leider denken sehr viele Leute im Straßenverkehr überhaupt nicht mit und Unschuldige oder Unbeteiligte zahlen dann drauf.

    Ich persönlich kenne Personen die leider schon des öfteren Betrunken gefahren sind und das finde ich zum :wut1:

    Lg, Kathi
     
  7. Es gibt viele Möglichkeiten.
    Oft sieht man Kreuze, Traumfänger, Medaillons, etc..
    Ich denke Du musst etwas nehmen womit Du Dich indentifizieren kannst und daran glaubst, dass es Dir Glück bringt, dann hast Du Deinen Glücksbringer.
    lg
    Cyrill
     
  8. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    hallo prinzesschen,

    das wichtigste ist meiner erfahrung nach beim autofahren präsent zu sein und nicht in irgendwelchen sphären zu verweilen.

    lg winnetou:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen