1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schulterschluß der Engel und der Loa

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Holztiger, 18. Oktober 2016.

  1. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    http://omagos.de/

    Also dann auf ein Neues, nachdem der Beitrag als Werbung entfernt wurde, habe ich meinen Text wohl etwas zu euphorisch/positiv zum Ausdruck gebracht.

    Klar handelt es sich um Werbung, genau genommen sogar um Werbung, die hier in diesem Forum eingeblendet wird.

    Da ich derartiges jedoch zum ersten mal in meinem Leben sehe, bin ich wirklich erstaunt und mein Interesse gilt eher der Meinung hierzu...was ist davon zu halten?

    Wenn nun zb. zwei Menschen zusammenarbeiten und einer arbeitet mit Engeln und der andere mit Loas...arbeiten dann die Geisthelfer ebenso zusammen Punkto diverser Anliegen oder könnten die Loas erfüllen, wozu die Engel nicht in der Lage sind?
     
  2. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Hallo Holztiger,

    vielleicht entfernst du den Link komplett, denn der an sich könnte schon als Werbung verstanden werden.
    Stattdessen könntest du uns erklären, was du mit dem Link aussagen willst.

    Ansonsten (ohne den Link zu kennen) : alles ist irgendwo Energie und es möge der jenige das nutzen, was ihm am treffendsten erscheeint.
     
    Grey gefällt das.
  3. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Alles ist irgendwo Energie...irgendwie, irgendwo, irgendwann...damit konnte Nena die Massen wunderbar begeistern :)

    Ein interessanter Ansatz, auch die Idee, wie nun was verstanden werden könnte.

    So könnte ich doch auch einen Schuhlöffel nehmen und einen Besen und mit ein bisschen Energie irgendwo, zwischen Schuhlöffel und Besen, das nutzen, was mir am treffendsten erscheint im Moment.

    Vielleicht aber funktioniert das doch nicht so gut, weil mit Schuhlöffel und Besen kaum einer Magie in Verbindung bringt?

    Wie aber kommt man auf die Idee, daß Engel magisch wirken? Ich bin verwirrt^^
     
  4. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Was ist für dich magisches Wirken?
     
    Grey gefällt das.
  5. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Magisches Wirken ist meiner Erfahrung nach jener begangene Weg, jene Mühe, jene Arbeit, auf derer Basis Dinge erwirkt werden können, deren Verwirklichung unter Nutzung der profanen Möglichkeiten gänzlich ausbleibt.

    So bietet sich hier die Möglichkeit, nun magisch zu wirken, oder auf etwas zu verzichten.
    So mag der Fokus weniger auf dem magischen Wirken selbst liegen, als denn auf der Überprüfung der wahren Intention.

    Ein leichtfertig magisch erwirkter Wunsch könnte doch schliesslich zu unerwünschten Resultaten führen, insofern jemand darauf vertraut, daß der Himmel oder seien es wie hier im Speziellen die Engel, nur förderliches für einen bereithalten.

    Und was ist magisches Wirken nun für dich?
     
  6. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Werbung:
    Was auch immer du damit meinst...wieso sollten Engel das nicht können?
     
    Grey gefällt das.
  7. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Wie schon gesagt finde ich den Ansatz interessant, wie nun was verstanden werden könnte.
    So habe ich nirgendswo festgestellt, was Engel nun können oder auch nicht.
    Konsultiert wird hierbei in erster Instanz allerdings kein Engel und ebenso kein Loa, sondern ein Mensch unter der Vorannahme, daß jene(r) mit jenen welchen in Verbindung steht...das nur ein Detail am Rande^^

    Vielleicht möchtest aber jetzt du einmal die Frage beantworten, was auch immer magisches Wirken für dich ist?
     
  8. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Man du stellst Fragen^^

    Meiner Erfahrung nach ist es egal was wir für Namen für die Wesen in der NAW nutzen, wir bedienen uns da letztlich Energiefeldern und ist einfach nur eine Frage von Glaubensstrukturen. Wir müssen ja alles dingfest machen und wenn zB der große Metatron hinter uns steht, dann sind wir gleichzeitig auch mehr wert....Würde bei jedem aufpassen, der sich mit großen Engeln schmückt.
     
    sternenflug gefällt das.
  9. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Der große Metatron hat sich ja per 01.10.16 wieder zu Wort gemeldet und: Er bedankt sich für den Austausch...welcher Austausch? Egal^^

    Liebe Dvasia :) Selbst wenn es den Anschein hätte, daß ich dich mit der Frage, die gleich kommt, nur pflanzen will, ist dem nicht so^^
    Vieles mag oft "selbsterklärend" sein, aber zu Wort gebracht gibt es unter den vielen "Selbsterklärtheiten" vielleicht auch große Unterschiede...das Gesicht ist nur beim BILLA-Hausverstand einheitlich und selbst der hat einen stillschweigenden Geschlechtswechsel vollzogen xD

    Und so die Frage: Auf was würdest du bei jemandem aufpassen, der sich mit großen Engeln schmückt?
    Ganz allgemein, irgendwas spezielles, ...wo liegt da deine Aufmerksamkeit?
     
  10. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Werbung:
    Nun moment mal, es geht mir hier nicht darum, dass jemand mit Engeln oder anderen Wesen arbeitet und dieses verlautbart. Sondern um die Benennung dieser, also wenn jemand seine Arbeit mit zB Metatron, Erzengel Gabriel oder sogar Jesus begründet.
    Je heiliger, desto schwärzer meiner Erfahrung nach.
    Ist an deinem Thema vorbei, die eigentliche Antwort ist immer noch, dass die Wesen -im Geisterparadigma (wir sind ja im MUF)- Energiethemen zugeordnet sind, denen wir Namen geben um unterscheiden zu können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen