1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schulterprobleme, kann ein Chiropraktiker helfen???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Felice, 1. Mai 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich habe meine Schultern etwas nach innen geklappt. Die rechte mehr als die linke und es stört mich. Kann mir ein Chiropraktiker helfen? Kennt ihr einen guten?

    Rat wäre nett!!!
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    klingt lustiger als es ist. Soweit ich weiß, renkt ein Chiropraktiker ein und das sollte man nur sehr selten im Leben in Anspruch nehmen. Denke, es hängt mit der Haltung zusammen. Ich ginge zu einem Kinesiologen oder APM-Therapeuten.
     
  3. LaurenCH

    LaurenCH Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    128
    Das liest sich nun, als wären Chiropraktoren etwas Zweitklassiges...:escape: meiner ist als Arzt mit Weiterbildung tätig und alles andere als unseriös.
     
  4. mrshamilton

    mrshamilton Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    mal hier und mal dort
    Hallo Felice, ich kenn das Problem, bei mir ist es die linke......sicher jahrelanger Haltungsschaden (Bueroarbeit)........ich war dann beim Orthopaeden und der schickte mich zur physikalischen Behandlung wo man mir Uebungen zeigte die ich taeglich machen sollte, ob das jemals wieder wird, ich bezweifle es :confused: alles gute fuer dich
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Dankeschön, ich kenne mich überhaupt nicht aus. Hörte nur mal von einer Bekannten, dass ein Chiropraktiker ihre Schulter wieder nach aussen geklappt hat.

    Danke!
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Oje, sind keine guten Aussichten. Ich habe einen guten Orthopäden und werde den mal befragen, ob es Möglichkeiten gibt.

    Danke.
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Sind sie nicht, nur werden (ZB) die Wirbeln so eingerenkt, dass sie aneinander reiben und das ist, wenn man es zu oft macht, nicht gut. Die APM arbeitet über die Meridiane und die Muskulatur, sodass sich die Wirbeln ohne Berührung derselben von alleine in die richtige Position schieben.
     
  8. emael

    emael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    28
    ich kenn da schon wen, der dir da helfen könnte, dieser "Helfer" ist aber in Villach. Eine ganz sanfte Methode ....
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke für deine Info. Aber ich bin aus Wien, ist mir zu weit weg. Wird aber sicher auch wem in Wien geben.

    Was wendet der denn für eine Methode an?
     

Diese Seite empfehlen