1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schütze/Jungfrau- Harmonie?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kersili17, 12. Juni 2010.

  1. Kersili17

    Kersili17 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    einfach fragen;-)
    Werbung:
    Hallo, ich Schütze(Aszendent Zwilling, Mond im Widder...:)), habe vor kurzem einen wahnsinnig interessanten Mann kennengelernt.
    Wenn nicht sogar den interessantesten Mann, den ich je kennengelernt habe.
    Er ist vom Sternzeichen Jungfrau, was mir überhaupt nicht einging, Aszendenten hat er allerdings im Schützen.
    Es war von Anfang an eine totale Harmonie dar.
    Auf der einen Seite wahnsinnig aufregend, auf der anderen Seite hatte ich das Gefühl als würden wir uns schon ewig kennen.
    Und normalerweise bin ich wahnsinnig verkrampft und schüchtern wenn ich einem Mann begegne, der mir gefällt.
    Bei ihm war da nur Geborgenheit und ich habe mich nicht einmal verstellt.(Was ich sonst automatisch immer mache.)

    Und das Wichtigste: Uns ging nie der Gesprächsstoff aus, im Gegenteil, wir konnten gar nicht mehr aufhören über verschiedenste Themen zu diskutieren, wie zum Beispiel die Psyche eines Menschens.

    Hört sich lächerlich an, aber nun meine Frage: Kann es sein, dass die übrigen Faktoren im Horoskop, wie zum Bsp. eben der Aszendent da einfach wahnsinnig harmonieren? Ansonsten kann ich mir das nicht erklären, da ja Jungfrau und Schütze angeblich der Horror sein soll...

    Danke im Voraus! Lg.
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Es liegt nicht am Horoskop.
    Ihr habt eine gemeinsame frühere Inkarnation. Das ist eure starke Verbindung.
    Wenn ihr eine Rückführung in frühere Leben macht, erfahrt ihr Einzelheiten.
    Adressen unter ww.dgh-ev.de
    :rolleyes:
     
  3. Kersili17

    Kersili17 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    einfach fragen;-)
    Mhm vielleicht fühlt ja er gar nicht so wie ich und er spielt mir dass alles nur vor, dann liegts wohl einzig und allein wieder an dem Phänomen "Mann":-D
     
  4. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Forum.

    Wir sind Menschen und keine Sternzeichen. Eine ganze Radix kann ein wenig etwas über den Menschen aussagen. Aber auch da hat der Mensch die Freiheit es dann auf seine Weise auszuleben. Es stimmt nicht, das bestimmte Zeichen nicht miteinander können. Es können vielleicht bestimmte Menschen nicht miteinander, aber dann muss man sich die gesamte Radix anschauen.

    Warum reicht es nicht einfach es so anzuerkennen, das man da eine Person mag? Unsicherheit kann es natürlich geben. Und Sicherheiten wird es beim Thema Partnerschaften sowieso nicht geben. Da kann man versuchen, sie vorher noch so perfekt alles astrologisch oder wie auch immer zurecht zu richten.

    Es wäre wirklich schade, wenn wegen irgendwelchen astrologischen Halbwahrheiten eine nette Begegnung kaputt gemacht wird. Du findest diesen Mann nett. Punkt.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    du willst also ein pauschalurteil, ein oberflaechliches (da nur eckdaten gegeben)
    naja, also zwi ac kann schon in richtung dem anderen gefallen gehen; wi mo ist
    extrem, was gefuehle betrifft, sehe ich an meiner besten freundin; sie ist schnell
    over the top. wenn er eienn schuetze ac hat, dann seid ihr darueber (sonne-ac)
    auf einer wellenlaenge; dh, dass was er aussendet, ist was du sein willst/ bist.
    das ist nicht besonders ergibig fuer dich, und wie jonassi schon schrieb, es geht
    hier um menschen, nicht um zeichen. wenn du dich mit jemanden wohl fuehlst,
    dann triff dich mit ihm, dann teile mit ihm, was du teilen moechtest. wenn du
    ihn magst, und er dich, dann ist das doch wunderbar. und merke: du kannst nur
    fuer dich sehen, empfinden, wie dir etwas gefaellt, wie du dich angenommen &
    verstanden fuehlst, nicht fuer ihn; kann sein, dass er dasselbe fuehlt, kann sein,
    dass er es anders empfand. aber solange du dich wohl fuehlst, ist es doch gut.
    lass es gut sein. denke nicht daran, wo es hinfuehren koennte; denn es gibt da
    weder garantie noch kontrolle...
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Schütze und Jungfrau, das ist so wie Onkel und Kind. Es gibt nur die beiden und sonst niemanden in der Familie. Schütze und Jungfrau sind wohl die Sonnenzeichen und anhand einer Synastrie lässt sich viell. sagen ob eure Planeten harmonieren oder nicht, aber das ist auch alles.

    Sonne in Schütze und Asz. Schütze sind sich sympathisch. Sonne in Jungfrau und Mond in Widder passen nicht wirklich zusammen, da Jungfrau zum Element Erde gehört und Widder zum Element Feuer. Und Feuer verbrennt die Erde, das heißt übersetzt, dass der Jungfrau die überschwänglichen und theatralische Gefühlsdarstellung zuviel ist. Damit fühlt sie sich nicht wohl.

    Das sind aber nur die Faktoren, die du genannt hast.

    Wenn du ihn trotz allem noch magst, dann hast du mit ihm etwas gemeinsam, das euch zusammen gebracht hat und das für euch eine vom Schicksal gestellte Aufgabe beinhaltet, die du für dich auch alleine lösen kannst. Wenn du Asz. Zwillinge bist, dann hat diese Aufgabe mit einem abgetriebenen oder ermordeten Kind zu tun, oder mit einem großen Familiengeheimnis, das mit Lug und Betrug zu tun hat. Beim Schütze kommt noch die Heimat als Thema dazu und auch ererbte Krankheiten.

    Was verbindet euch und muss noch geklärt (aufgelöst) werden?

    lg Pluto
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo pluto,

    kannst du obiges noch genauer erklären ?

    LG
    flimm
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo flimm,

    was meinst du? Die Aussagen habe ich herausgefunden, als ich versucht habe die Familie und deren Geheimnisse im Horoskop zu finden. Vor kurzem habe ich dann noch festgestellt, dass das 12. Haus ganz tiefe alte Wunden in der Ahnenreihe, die weit zurück gehen, zu finden sind.

    lg Pluto
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    liebste pluto, magst du einen thread aufmachen und dein wissen darueber mit
    uns teilen? da waere ich naemlich auch seeehr interessiert daran... bzw geiere
    schon eine weile um das thema herum. bitte bitte lass uns nich lang niddeln...

    :kiss4:danke!
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo Pluto,

    das mit dem 12.Haus kenne ich auch so.

    ich meinte eben wieso du den Zwilling-AC mit Totem Kind oder Familiengeheimnisse(Lug und Trug) in Verbindung bringst,
    oder den Schützen mit ererbten Krankheiten?

    LG
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen