1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schüßlersalze in Wasser auflösen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Asteroid, 1. Juli 2007.

  1. Asteroid

    Asteroid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe eine Frage, vielleicht kann sie mir jemand beantworten.
    Schüßlersalze kann man ja auch in Wasser auflösen: Tabletten ins Wasser geben, nicht umrühren. Der Milchzucker bleibt unten, die Salze lösen sich im Wasser auf ... Frage: wie lange soll man mit dem Trinken warten (wie lange brauchen die Salze, um sich zu lösen), wie lange darf man höchstens warten? Senken sich die Salze mit der Zeit auch wieder ab??

    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten
    Asteroid
     
  2. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo Asteroid,
    Du kannst die Salze, nachdem die Tabletten zerfallen sind kurz mit einem Eierlöffel - also Kunststoff - Löffel umrühren.
    Ansonsten kannst du die Salze auch in einer Flasche Wasser auflösen, und über den Tag verteilt trinken.
    Wie lange die Auflösungsphase im einzelnen dauert kann ich nicht sagen. Ich nehme immer den Löffel.
    Gruß Aniere
     
  3. Freebie

    Freebie Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Raum Bremen
    Also wir bevorzugen bei Erkältungen ja gerne mal die "heiße 7" und getrunken wird es sofort. Anders kenne ich es auch gar nicht. Wichtig ist nur, das Du es vor dem trinken wieder verrührst und dabei einen Plastiklöffel nimmst.

    Du kannst im akuten Fall auch Globulis in Wasser auflösen und alle 10 min. einen Löffel voll nehmen. Aber auch hier bitte einen Löffel aus Plastik nehmen.
     
  4. isi47

    isi47 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Steiermark
    Ich gebe die Tabletten in kaltes Wasser, lasse das Ganze ca. 20 Min. stehen (nicht umrühren). Vorsichtig abgießen und schluckweise über den Tag verteilt trinken - ausgenommen davon ist die heiße 7, wo die Tabletten im heißen Wasser aufgelöst werden.
     
  5. Asteroid

    Asteroid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Ich danke Euch allen für Euer feedback!

    lg
    Asteroid
    :flower2:
     
  6. Tina74

    Tina74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo,

    am wichtigsten ist der gesagte Hinweis mit dem Plastiklöffel.

    Da die Aufnahme der Schüßler-Salze am besten ist, wenn die Tablettchen im Mund langsam zerfallen und schon über die Mundschleimhaut direkt in den Körper gehen, sollte man, wenn man die Mittel in Wasser auflöst, die Schlucke sehr langsam trinken/ einspeicheln und schlucken.

    In den Büchern steht nix von einer Zeit, wie lange die um Wasser zum Auflösen stehen oder sich absetzen sollen. Sie zerfallen fast sofort und verteilen sich durch rühren gleichmässig/ sämig.

    Gruss Tina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen