1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schüsslersalz Salben und Emulsion

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von terraluna, 26. Mai 2006.

  1. terraluna

    terraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich habe am Kinn gerötete und nässende Pusteln, welche aufplatzen und dann Krusten bilden. Welche Schüsslersalz-Emulsion Nr. könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. Meilu

    Meilu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Terraluna!

    Das Problem kenne ich! Ich habe Schüsslersalze eingenommen. Nr. 11 Silicea D6 und D12 abwechselnd, 1x täglich zur Mittagszeit. Hat sehr gut geholfen (dauert aber etwas bis es hilft. Bei mir hat es einen Monat gebraucht).
    "Nebenwirkungen": schönere Haare, festere Nägel, gesünder aussehende Haut im allgemeinen.
    Nr. 11 Silicea gibt es, glaube ich, auch als Salbe. Hatte darüber mal einen Bericht im TV gesehen. Die Tester waren begeistert (hilft ja auch gegen andere Hauterkrankungen)!
    Bist du dir sicher, dass es Pickelchen sind? Herpes sind auch kleine juckende Pickelchen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind, aufplatzen und Krusten bilden.
    Einige haben Herpes nicht nur als das bekannte Lippenherpes, sondern es tritt auch an der Nase und im Mundbereich auf. Dagegen soll Natrium muraticum helfen. Vielleicht solltest du da mal mit einem Heilpraktiker drüber sprechen bzw. vom Arzt eine Diagnose stellen lassen und dich dann alternativ behandeln lassen.
    Interessant wäre auch zu wissen, welche Ursache der Ausschlag hat (kann auch eine Lebensmittelallergie sein. Mein Neffe bekommt Pickelchen, wenn er Orangen isst).

    Wünsche dir baldige und gute Besserung!

    Liebe Grüße :liebe1:

    Meilu
     
  3. terraluna

    terraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Schweiz
    Halu Meilu

    Danke für deinen Beitrag. Soll laut Arzt eine periorale Dermatitis sein. Sind keine Herpes-Viren. Wodurch es ausgelöst wird ist nicht ganz klar, auch über Theraphien sind sich die Ärzte nicht einig, habe schon Antibiotika und Cortison-Salbe bekommen, aber hat nur kurzfristig geholfen und ist letztendlich auch nicht die Lösung. Auch alternative Methoden hab ich schon einige ausprobiert, noch nichts gefunden was wirklich hilft, ist ein leidiges und schwieriges Thema.
     
  4. Meilu

    Meilu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg
    Bei mir hat Cortison auch nicht geholfen und meine Heilpraktikerin hat die Hände über den Kopf zusammengeschlagen als sie hörte, dass ich Cortisonsalbe genommen habe. *g*

    Wie gesagt, bei mir haben die Schüsslersalze geholfen. Versuch es einfach. Schlimmer kanns ja nicht werden.

    Unterstützend zur Abheilung und Beruhigung der Haut habe ich Rosenholz-Essenz genommen. Habe ich mir aus Ägypten mitgebracht. Man lässt die Essenz 1,5 Stunden auf der Haut einwirken und wäscht es dann wieder ab.
    Das trocknet ein bisschen aus und hilft der Abheilung.

    Liebe Grüße :liebe1:

    Meilu
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Ich hatte mal das ganz gleiche Problem wie Du terraluna, ich hab es damals mit der Einnahme von Nr. 11 wegbekommen, habe jedoch noch nie eine Salbe ausprobiert, jedoch viel davon schon gelesen. Wäre total lieb wenn Du berichten könntest, ob Dir die Salbe viel geholfen hat.

    LG Ninja
     
  6. terraluna

    terraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Ich nehm jetzt Schüsslersalz Nr. 6 und dazu die gleiche Salbe. Habe ein Buch "Schüssler-Salze Typgerecht" gefunden. Nr. 11 Silicea wäre die 2te Wahl, aber auf meine Typ passt Nr. 6 besser. Bin gespannt ob es wirkt, hoffe es!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen