1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schreibmedium---richtig hier?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von KleineSympathie, 27. März 2006.

  1. KleineSympathie

    KleineSympathie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo,
    ich hatte vorhin eine sehr spannende "Begegnung".
    Seit ein paar Tagen versuche ich als Schreibmedium mit der geistigen Welt Kontakt aufzunehmen.
    Vorhin habe ich mich entspannt,den Stift leicht zwischen Daumen und Zeigefinger gelegt und viel Energie in meinen rechten arm übertragen,so wie ich es gelesen habe.
    Meine Fingerspitzen fingen an zu kribbeln und der Stift bewegte sich,ich kann nur 2 wörter wirklich entziffern,aber ich hatte das Gefühl das mir gesagt wird was geschrieben wird.
    Auch jetzt spür ich noch viel Kraft und Energie in meinem Arm.
    Kennt das jemand,war das ein Anfang oder eher Einbildung?

    Vielen Dank im vorraus
     
  2. nature

    nature Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Komisch,das hatte ich mit 16 J.nachdem ich Erfahrung machte mit Gläserrücken...hatte ich auch nicht lange...
     
  3. Tiara

    Tiara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW-
    Bevor du mit dem Schreiben anfängst , solltest du wissen , wen du rufst. In der Erdnähe befinden sich Seelen mit einem sehr geringen Bewußtsein .
    Wenn du Dich öffnest für alle Seelen , dann erscheinst Du ihnen wie jemand , der seine Haustür für jeden geöffnet hällt. Zu Deiner Frage ob es jedem so geht , das die Fingerspitzen kribbeln , kann ich dir sagen , Du fühlst die Energie des Wesens weches sich in Deine Aura begeben hat um mit Dir zu kommunizieren. Sobald der Stift von alleine schreibt , hast du die Kontrolle abgegeben , Dein Bewußtsein semkt sich so weit , das du diese Seelen erreichen kannst, es kann auch vorkommen , das Dein Bewußtsein sich erweitert , erhöht , das ist aber nur in eineigen seltenen Fällen so.
    Viel Erfolg .
    Tiara
     
  4. KleineSympathie

    KleineSympathie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Danke für die Antworten.
    Welche Wesen sollte ich denn am besten rufen?

    Gruß
     
  5. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    kann man da aber Geister rufen,die nicht mehr weggehen?
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Ich finds immer wieder erstaunlich, was Menschen alles zu wissen meinen.
    Wie kannst du dir da so sicher sein, dass du das derart bestimmt sagst, als gäbs nicht geringsten Zweifel an dieser Aussage? Woher diese Sicherheit?
     
  7. Tiara

    Tiara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    NRW-
    Hallo Elli
    Der gesunde Menschenverstand kann erkennen das jede Seele ihr eigenes Bewußtsein hat . Dieses Bewußtsein erlöscht nicht automatisch mit dem hinübergehen in eine andere Ebene . Die erdnahe Zone ist nunmal unserer Ebene sehr ähnlich . Aus diesem Grund halten sich dort auch die Seelen auf . die mit uns in der gleichen Schwingung sind.
    Auch hier auf Erde befinden sich Seelen die ein sehr hohes oder erweitertes Bewußtsein haben . Es findet also ein Austausch statt zwischen gleichklingenden Seelen statt, mehr habe ich dazu nicht gesagt .
    Dieses Forum ist auch ein Austausch und jeder lernt vom Anderen .
    Niemand ist so wissend , das er alles erklären oder sogar beweisen kann.
    Es ist wirklich erstaunlich , so wie du es auch sagst , das es Menschen gibt , die hinter jeder Ausssage etwas suchen . Ich gebe hier gern mein bisher erlangtes Wissen weiter , bitte aber darum das es so gesehen wird , wie es ursprünglich gedacht war .Als Austausch und Lernen beiderseits
    Mfg.Tiara
     
  8. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    So gefällt mir das. Danke für die Antwort :)
    Elli
     
  9. eyeris

    eyeris Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo KleineSympathie!

    Hast du schon mal was von freiwilliger Besetzung gehört? Du öffnest dich, damit eine X-beliebige Seele in deine Aura eintritt. Und da bleibt sie auch. Hast du öfter Energieausfall, ohne sichtlichen Grund?
    Vielleicht ist es das Beste erst mal mit seinem höheren Selbst in Verbindung zu treten, da kannst du dir sicher sein, daß es gut gemeint ist, du kannst dann immer noch deine geistigen Führer finden.

    Lieben Grüß

    Eyeris:zauberer1

    p.s.: Soll nur als Denkanstoß dienen, such die Wahrheit in dir selbst!
     

Diese Seite empfehlen