1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schottland

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mel106, 24. Mai 2007.

  1. Mel106

    Mel106 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Ich habe kein Threat gefunden wo ich meinen Beitrag reinschreiben könnte,ich weiß auch leider nicht wie ich es einstufen soll,deshalb trage ich es mal hier ein.
    Und zwar geht es darum das ich denke das mich etwas mit Schottland verbindet.Ich weiß zwar nicht warum aber es ist so merkwürdig,ich träume oft von Schottland,ich bin jedesmal eine blonde Frau in Langen gewändern,am anfang waren die Träume alle verschwommen,ich sah lange zeit immer wieder eine Flagge auf der eíne geschlossene Faust zu sehn ist die Feile hält. Die Träume kamen eines Tages als Visionen zu mir,wie ich in einem Schlossteich schwamm ich konnte das kalte wasser auf der Haut fühlen.
    In meinen Visionen laufe ich durch eine Burg und durch gärten,nach einiger Zeit konnte ich mir ein genaueres Bild machen und habe mich mal in Googel umgeguckt,und habe dort die Burg Brodie gefunden,das ist die Burg aus meinen Visionen,in meinen Träumen lebe ich auf dieser Burg.
    Nur leider weiß ich nicht was das alles zu bedeuten hat? Habe ich nur eine lebhafte Phantasie? Oder will mir jemand etwas sagen?
    Meine Mutter meinte das ich als Kind schon viel von Schottland geredet habe obwohl wir noch nie da waren,ich aber im alter von circa 10Jahren damit aufgehört habe.
    Ich finde es schon merkwürdig warum ich mich zu etwas so stark hingezogen fühle das ich noch nichtmal kenne!
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo :)

    Vielleicht handelt es sich um Erinnerungen und Bilder aus einem früheren Leben.
    Ich kann das etwas nachfühlen weil es bei mir mit dem Orient so ist.
    Man kann das was da in einem vor sich geht nicht in Worte fassen.
    Ich würde wie gesagt zu einem früheren Leben tendieren.
    Hast du denn die Möglichkeit einmal eine Reise nach Schottland zu wagen?
    Vielleicht findest du so auch mehr heraus oder du könntest zu einem Reinkarnationstherapeuten gehen, der dich in eines deiner früheren Leben zurückführen kann.

    Liebe Grüße
    Hamied:liebe1:
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Mal eine Frage:

    Glaubst Du an Reinkarnation??? Deine Verbundheit mit Schottland könnte ein Hinweis auf ein vergangenes Leben dort sein.

    Wer - ausser der Kirche, alle, die ihr glauben und den Materialisten - glaubt denn, dass das Leben nach dem Tod zuende ist?
    Und wieso sollte man sich nicht an frühere Leben erinnern können??:zauberer1
     
  4. Mel106

    Mel106 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Köln
    Ich habe schon berichte im Fernsehn über Reinkarnation gesehen.Nur ich bin mir nicht sicher ob ich nicht nur Träume!
    Ich weiß auch nicht ob es hier in Köln jemanden gibt der eine Reinkanation durchführt.
     
  5. Mel106

    Mel106 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Köln
    hamied@ ich hätte bestimmt die möglichkeit mal hinzufahren aber was soll ich dann da tun? Soll ich zur Burg fahren und sie mir Angucken? Ich wüsste nicht wie es mir weiterhelfen könnte,mal nach Schottland zu reisen,aber es ist schon verlockend
     
  6. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    die frage ist natürlich wo du dort genau hinreisen solltest, da du ja keine anhaltspunkte hast.
    eben keine genauen.
    evtl würde dir eine rückführung mehr aufschlüsse geben.
    vielleicht lässt sich so herausfinden wo du genau gelebt hast und anschließend wäre eine reise bestimmt sehr hilfreich.
    also ich geh jetzt mal von mir aus...würde mir jemand sagen, sie haben von xx bis xx in yy in persien gelebt würde ich jene stadt sowie das land wohl gerne aufsuchen, um zu sehen was für ein gefühl bzw welche emotionen es in mir bewegt.

    aber ich glaube auch eine reise alleine müsste so ein gefühl der zugehörigkeit, insgeheimen erinnerung etc hervorrufen.
    vielleicht fließen dann auch mehr bilder????:confused:

    zumindest ist es bei mir so, wenn ich orientalische klänge, länder und tänze alleine nur sehe/höre.
    da spielen sich zwar keine szenen in mir ab, aber das gefühl ist derart vertraut.
    das ist so, als würde ein bislang träumender und unbemerkter teil in mir ins leben erweckt werden und jener macht mich dann erst ganz.
    anderes kann ich es nicht erklären, eigentlich kann ich es mir selbst ja nicht mal erklären *lach*

    liebe grüße
    hamied:liebe1:
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Fahr einfach mal hin, pack ein Tagebuch ein und schau, was es mit Dir macht...
     
  8. Mel106

    Mel106 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Köln
    Also in meinen Träumen oder Visionen laufe ich oft durch Inverness durch,das weiß ich(dank googel)
    Ahorn@ Wieso denn ein Tagebuch was soll es den mit mir machen? Ich dachte ich müsste was mit ihm machen
     
  9. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    aber halt, du hast die burg ja ausfündig gemacht.
    meine ehrliche meinung dazu:
    nichts wie hin und hautnah erleben was es mit dieser burg und den dazugehörigen träumen auf sich hat.

    selbst, wenn nichts passiert oder sich alles als komplett anders zeigt, so hast du dir dann ein paar schöne tage gegönnt.
    zu verlieren hast du nichst und durch die reise wirst du zu mehr klarheit kommen.

    lg
    hamied:liebe1:
     
  10. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    ich glaube sie meinte du solltest niederschreiben was der ort mit dir macht ;):weihna1
     

Diese Seite empfehlen