1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schon wieder betrogen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von susi1600, 11. Februar 2009.

  1. susi1600

    susi1600 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo,

    nachdem ich seit beginng meiner Sexualität, vor 9 Jahren, immer wieder Träume dieser Art habe und gar nicht Recht was damit anzufangen weiß, wollte ich hier mal nachfragen.

    Es geht darum, dass ich während meinen Beziehungen immer wieder (ca. alle 4 Monate) träume, dass ich meinen jeweiligen Freund betrüge. Die Situation ist wie im wahren Leben, ich habe meinen Freund, ich weiß, dass ich "vergeben" bin, und dann kommt so ein netter Typ und findet mich so nett und so toll und vor allem so schade, dass ich vergeben bin. Meistens kommt dann meinerseits sowas in der Art wie, dass es mir echt leid tut, aber ich hab einen Freund. Und dann schlafe ich doch mit dem Typ im Traum und genieße es und es gefällt mir. Also das sind keine perversen Fantasien, es ist für mich einfach nur schöner Sex, wie ich ihn auch im realen Leben habe.
    Manchmal träume ich von Männern, die ich kenne, manchmal sind es aber auch unbekannte.

    Ich habe IMMER nach dem aufwachen ein super schlechtes Gewissen, weil ich das ja eigentlich gar nicht will. Das ist kein schönes Gefühl und ich würde das gerne nicht mehr träumen wollen.

    Kann mir da jemand was dazu sagen?
    Wäre sehr dankbar.
     
  2. rainmanbu

    rainmanbu Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    208
    das ja wohl an sich kein Problem und soweit auch normal, stört dich jetzt daran dass du selbst mal das Verlangen nach Abwechslung hast, oder dass du wegen deinem Partner darauf verzichtest?
     
  3. susi1600

    susi1600 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    21
    Normal? Hast denn auch solche Träume? Ich kenne sonst niemanden, der sowas träumt.

    Ich habe noch nie betrogen, ich habe es nicht vor und ich muss sagen, an Abwechslung fehlt es mir auch nicht.

    Also Probleme an sich sind das natürlich nicht, aber es würde mich wirklich interessieren, was dahinter stecken könnte. Mich stört dabei, dass ich es träume und dann mit so einem schlechten Gefühl aufwache. ein schlechtes Gewissen, denn ich konnte mir diesen Traum zum einen nicht aussuchen, zum andren hab ich es geträumt und ihn somit "gedanklich" betrogen...
     
  4. rainmanbu

    rainmanbu Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    208
    Nein, ich meinte damit dass der Gedanke "Wie wer es jetzt wohl mit..." normal ist, warum sollte man sich da reinsteigern?

    Ich weiß nicht, träumst du öfter von bestimmten Leuten? Ich denke es ist nichts besonderes solche Träume zu haben. Immer noch besser als irgendwelche Albträume. Ich denke eher dass dir das so nachhängt weil du für dich selbst nicht ausschließen kannst dass diese Träume irgendwann wahr werden, oder vielleicht willst du das sogar, wer weiß. Dieses Kreuz musst du wohl oder übel auf dich nehmen. ;)
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Deine Träume zeigen eine gewisse Sehnsucht,bist du noch nicht für eine Feste Beziehung bereit,oder ist dein Sexualverlangen nicht erfüllt?Angst musst du wegen diese Träume nicht haben,vielmehr solltest du offen mit deinem Partner über deine Wünsche reden,oder darüber nachdenken ob es nun die richtige Beziehung ist.
    LG
    Eisfee62
     
  6. corina

    corina Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    98
    Werbung:
    Hi,

    Meine Interpretation: es zeigt eher, dass du mit deinem Partner eine unglücklche sexuelle beziehung hast. wenn du vielleicht deine partner darüber spricht was dir gefällt und er mehr auf dich eingeht, werden wahrscheinlich die Träume aufhören.

    Wo bei ich ganz ehrlich selber gerne solche träume hätte *sfg*
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen