Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schöne Träume [Sammelthread]

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Azura, 2. März 2012.

  1. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Emsala 37

    Ich habe gehört,das sich Verstobene sehr über Kerzen freuen.
    Wenn du deinen Großeltern ein Geschenk machen möchtest,
    für sie so eine schöne Kerze anzuzünden ,wie du geträumt hast ?
    Liebe Grüße
     
  2. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    9.742
    Hallo Allerseits

    Ich habe diesen alten Thread aus der Versenkung geholt, denn wie sagte 2012 so schön die Erstellerin:
    Nun, vor einigen Tagen lag ich nachts mal wieder wach im Bett (habe viel zu tun, das raubt mir z.Z. den Schlaf) u. las unter der Bettdecke (damit mein Göttergatte nicht wach wird) im Forum, auf dem Handy. Habe einiges "geliked", ein wenig geschrieben (nicht viel, zu umständlich ohne Tastatur) u. bin irgendwann zufrieden eingeschlafen (nicht ohne vorher das W-Lan abzustellen, soviel Zeit muss sein).

    Dann träumte ich:

    Jemand stand hinter mir u. hob mich an den Haaren sanft in die Luft (tat nicht weh). Ich dachte, es wäre eine ältere Frau u. liess es deswegen geschehen (kein Bock auf sexuelle Traum-Übergriffigkeiten, z.Z. zumindest).
    Als nächstes lag ich angenehm an der rechten Seite dieser Person - noch immer im Flug - u. konnte ihr Gesicht von der Seite betrachten Sie blickte mich an u. schmunzelte. Es war jedoch keine Frau, sondern ein älterer Mann. Sah ein wenig aus wie Charles Bronson (tatarische Gesichtszüge).
    Wir flogen an einem umzäumten Bereich vorbei, karge Landschaft, Steppe. Hinter dem Zaun waren allerhand kleinere Gegenstände u. ein schwarzhaariges Mädchen von ca. 10 Jahren ging dran vorbei u. schlug mit einem Metallrohr jeweils 4x drauf um Töne zu erzeugen.
    Beim vorbeifliegen ging mir durch den Sinn dass 7x für mich pers. stimmiger wäre.
    Dann landeten wir, u. der Mann sagte zu David Bowie der dort sass "Ich habe dir deine Tanz**** (ein Kosewort an das ich mich nicht mehr erinnere) mitgebracht." Bowie schüttelte belustigt-träge den Kopf u. sagte "Dass du aber auch immer auf diese Familienzusammenführungen bestehts!" Das Mädchen war inzwischen zu uns gestoßen. Der Mann sagte "Spock wird auch noch kommen!"
    Ich wollte etwas beitragen u. fragte das Mädchen "Kannst du deine Finger so halten wie Spock zum Gruß?" Bowie, die Kleine u. ich fingen an es zu probieren. Dadurch wurde der Situation jedoch ihr Zauber genommen u. ich wachte auf.

    Heute hat jem. "Ashes to Ashes" von David Bowie, das ich 2014 im Forum gepostet habe "geliked" u. deshalb ist mir der Traum wieder eingefallen. (Mit 15, Anfang der 80er, war das mit Abstand mein Lieblingslied.)
     
    Tesouro gefällt das.
  3. Tesouro

    Tesouro Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2019
    Beiträge:
    1.391
    Werbung:
    Ich habe von meinem kleinen Enkel geträumt. Er war im Traum ca. 1,5 Jahre. Ich hielt ihn an der Hand. Auf seinen kleinen Beinchen stolperte er mehr als dass er lief, denn er hatte es sehr eilig. Und zwar wollte er seiner Mama ganz aufgeregt etwas berichten.
    Er rief also immer "Mamaaa". Ich sagte: "pssst, lassen wir Mama und Papa noch etwas schlafen."
    Mein Herz war so voller Freude - ein unbeschreibliches Gefühl.

    Real gibt es gar keine Enkelkinder.
     
    Lele5 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden