1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schöne, gesunde Nägel - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Yavida, 17. Juni 2008.

  1. Yavida

    Yavida Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich habe nun ca. 3 Jahre Kunstnägel (Gelnägel) getragen, hab aber mittlerweile keinen bock mehr drauf, weil auch hier ab und an was abbricht und es mir mitunter auch ums geld zu schade is. Hat jemand einen guten tip, wie man gesunde und schöne nägel bekommt, ohne chemie und so? ich will keine langen nägel, aber sie sollen gepflegt aussehen?
    Es war bei mir auch immer so (das war auch der grund, weshalb ich mit den gelnägeln angefangen hab), dass die nägel sehr brüchig waren.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Schüsslersalz Silicea - zum Beispiel.
    Besser ist erben ;)
     
  3. Ich glaube die Festigkeit der Nägel wird vererbt und kann nicht verändert werden.
    Was mir aber aufgefallen ist: durch Pantogar-Kapseln, die ich wegen meiner Haare genommen hatte, wurden meine Nägel viel schöner (weißer) und wuchsen viel schneller.
     
  4. dieAhnungslose

    dieAhnungslose Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    zwischen den Bergen in Bayern

    ..Ausgewogen Essen und so brauche ich dir sicherlich nicht zu sagen..

    Nun musst du bitte aber beachten, das du deine eigenen Nägel wieder aufbauen musst..ehrlich..aber halte durch..denn das runterfeilen macht schon breite Spuren..aber nicht unreparierbare.

    Wenn du deine Hände eincremst..gebe auch einen extra Stups Creme auf den Nagel und massiere es gut ein, das Nagelbett ist dadurch gut geschmeidig und sieht unheimlich gepflegt aus..auch feile deine Nägel..in eine Richtung nur..abgerundet, damit meine ich nicht hin und her..lasst sie scheinbar aufplatzen, auch das ganz regelmäßig..dann hast du bald wieder Freude dran..an deinen Nägeln..

    Einen farblosen Lack kannst du trotzdem gut auftragen, schau nur das der Nagellackentferner OHNE Alkohol ist, wenn du ihn mal wieder runter machen musst um ihn aufzufrischen. Der Lack gibt dem Nagel Halt sprich Festigkeit und ein noch schönes Aussehen.

    @das mit den Schüssler Salzen ist auch super..


    Dir viel Durchhaltekraft und Freude mit den Nägeln..den eigenen..

    LG ich die oft so Ahnungslose
     
  5. pfizer

    pfizer Guest

    i hobs mitspuilt:

    genetik *LOL und a ausgewogne ernährung sollns ausmachn

    schön

    greez

    pfizer
     
  6. lieberatte67

    lieberatte67 Guest

    Werbung:
    Hallo Yavida!

    Hirse soll auch gut für die Nägel sein, vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit.

    Ich hab mir ein Nagelaufbau Konzentrat geholt, gibts beim DM und einen Nagelverstärker, ist beides wie Nagellack zu verwenden. Das hat schon sehr geholfen, die Nägel sind tatsächlich kräftiger geworden.

    Ab und zu poliere ich sie auch mit so einer speziellen Feile, damit glänzen die Nägel auch schön und sehen gepflegt aus.

    Alles Gute und liebe Grüsse

    lieberatte67
     
  7. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Schüssler-Salze UND Mineralpulver (geriebenes Steinmehl, Heilerde etc.) : durch die Schüssler-Salze werden die Minerale besser angenommen. (Brüchige Fingernägel sind ein Hinweis auf Mineralmangel.) Ist übrigens auch für die Haare (und für die Psyche !) gut.

    Gawyrd
     
  8. Yavida

    Yavida Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Österreich
    Danke für die vielen Anregungen. Hab auch noch ein bisi im Netz gestöbert und Kieselerde scheint da ja sehr hilfreich zu sein. Hab mir erstmal Kieselerdetabletten im Drogeriemarkt gekauft. Mal schaun, ob das was bringt. Aber schaden kanns sicher net.
     
  9. Yep, das ist die richtige Wahl.
    Ist einfach und nicht so teuer.
    Kieselerde hilft gut bei solchen Problemen, musst du aber ne ganze Weile nehmen bevor du ein Ergebnis sehen kannst ... so ca 2 Monate.

    Gruß Elvira
     
  10. Lucille

    Lucille Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    734
    Werbung:
    Ja, das hilft tatsächlich sehr gut.

    In Ergänzung zu den Tabletten Nr. 11 noch die Salbe Nr. 11 jeden
    Abend in die Nagelhaut massieren.

    Wenn man "umsteigt" auf natürliche Nägel, dann dauert's schon eine
    Zeit, bis sie richtig schön gesund aussehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen