1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schöne Erinnerungen an unsere (Haus-)Tiere

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von SammyJo, 6. November 2009.

  1. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:
    Hallo in die Runde,

    der Thread "Schöne Erinerungen an liebevolle Menschen" hat den letzten Ausschlag für mich gegeben, einen gemeinsamen Erinnerungs-Thread für unsere Tiere und Haustiere zu eröffnen.

    Hier kann also jeder, der schöne Fotos oder Erlebnisse im Kopf hat, die zurückliegen oder der über bewegtes Bildmaterial verfügt, diese einstellen bzw. posten.

    Irgendwann überwiegen ja die schönen Erinnerungen, das ist das Feine an der Zeit, die Wunden heilt, wie man so schön sagt.

    Gucken wir also einmal, ihr seid herzlich eingeladen.

    :umarmen:
     
  2. SammyJo

    SammyJo Guest

    Na, dann fange ich mal an:

    Hier hat mein Katerle gerade ausgiebig mit seiner Catnipmaus gespielt, sie zum fressen gerne gehabt und liegt mit dem Kopf noch auf ihr drauf, so daß der Catnipduft weiter in die Nase steigen kann. Und er sonnt sich, wie man sehen kann.


     
  3. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    tolle idee...
    ich weiss gar nicht von wem ich alles schreiben sollte soviele tiere haben mich begleitet..hunde.kätzchen,meerschweinchen.vögel..ach ich habe sie alle in meinem herzen...
    ich erinnere mich das ich als ich 15 jahre war,endlcih einen schäferhund bekam,,meine cora..von anfang an habe ich sie geliebt..wir beide sind son soft durch den wald gezogen..es war herrlich..
    sie war ca ein jahr alt..da hat sie vom nachbarn einfach einen schuh geklaut .,de rbei im draussen vor der tür stand..mein papa sagte--aus spass.cora..ich brauche noch den anderen..was soll ich euch sagen..nächsten abend brachte uns cora den anderen,,ws zur folge hatte das der nachbar ein.oft zorniger typ vor unserer tür stand und den hund erschlagen wollte..ntürlich hat mein vater minen hund beschützt und ihm die schuhe wiedergegeben..
    leide rmussten wir cora schon nch 10 jahren einschläfern..
    ich habe sie ganz fest in meinem herzen...und ich weis wir sehen uns wieder..
     
  4. Etceterah

    Etceterah Guest

    Hi Rosine, meine graue Maus, von dir habe ich mich erst vor kurzer Zeit trennen müssen, nichts ist mehr so wie es mal war, deine Freundin vermisst dich sehr, auch wenn sie 2 neue Freundinnen hat, mit dir war das Chaos eben perfekt!



    [​IMG]





    und chillen konnte man mit dir am Besten :umarmen:

    [​IMG]

    hoffe es geht dir eh gut auf der Käsewolke :)






    Fido ist bei uns auf dem Sofa zur Welt gekommen, so ganz überraschend, wir dachten ihre Mutter wäre fett geworden, aber sie gönnte sich wohl eine Affäre auf einem ihrer Ausflüge :D

    [​IMG]

    bei dir wusste man nie vor lauter Fell wo vorne und hinten ist :D

    [​IMG]

    Du warst immer so sensibel, man musste dich immer mit Feingefühl behandeln. Aber als du sterben musstest, hast du uns alle mit deinem Mut überrascht. :blume:
     
  5. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    schöne idee ... mußte mich heuer auch unfreiwillig von *Baby* trennen ... mein gefühl sagt mir sie achtet sehr auf die gesundheit meiner ältesten katze die 18 + ist, weil sie leider schon viel früher gehen mußte ... in dankbarer liebe dein frauerl
     

    Anhänge:

    • baby.jpg
      baby.jpg
      Dateigröße:
      20,5 KB
      Aufrufe:
      47
  6. Annielabelle

    Annielabelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Für meine Meerschweinchen:

    Mein kleinster Liebling,

    du hattest noch nicht einmal einen Namen, als du steben musstest. Wir wissen bis heute den Grund für deinen Tod nicht, aber du sollst wissen, dass wir dich immer noch sehr lieb haben.

    Jule & Pünktchen,

    ihr habt mich mein halbes Leben lang begleitet, ward für mich da, wenn kein anderer es war, und ich glaube, dass ihr wirklich verstanden habt, was ich euch gesagt hab. Jule, du bist bereits vor zwei Jahren gegangen, doch du hattest ein erfülltes Leben, warst zweifache Mutter und hattest nie Probleme mit irgendwem.
    Pünktchen, wie deine kleine Schwester und deine Mutter fehlst du mir sehr und es ist schwer an dich zu denken, ohne in Tränen auzubrechen. Ich habe duch sehr lieb, und ich hoffe, dass es dir gut geht, wo du jetzt bist.
     
  7. Tiamaria68

    Tiamaria68 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Guinness (*27.09.92 +07.12.09)

    Der genialste Jack-Russel-Mix denn ich je kannte. Ein besonderer Hund - wenn man bedenkt, dass er die "letzte Tat" eines schon kastrierten Rüden war.......

    Viel schreiben kann ich noch nicht, ohne fürchterlich zu weinen - aber für die 17 Jahre mit ihm bin ich so dankbar. Und wenn es jetzt so kalt ist - und heut vor zwei Wochen lag er noch auf seiner Decke neben der Heizung und nun liegt er auf dem Tierfriedhof.

    Ich wünsche mir so, dass er an einem Ort ist, an dem es ihm gut geht - und ich ihn wiedersehen werde.

    Guinni, Deine Familie vermisst Dich so sehr!
     

    Anhänge:

  8. SammyJo

    SammyJo Guest

    Das sind die Gedanken, die ich auch habe, Tiamaria. Bei dieser mächtigen Kälte würde meiner jetzt auf der Fensterbank liegen und die warme Luft geniessen, die da von der Heizung aufsteigt.


    http://home.fotocommunity.de/amandajo/index.php?id=1087962&d=19393337


    Dafür sitzt jetzt dort mein Lieblings-Teddy von meinen Kinderzeiten, der fast so alt ist, wie ich selbst und den ich kürzlich wiedergefunden habe. Keine Ahnung, wie der die Jahrzehnte überlebt und wieder zu mir gefunden hat.
     
  9. Tiamaria68

    Tiamaria68 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Hallo SammyJo, was für ein hübscher Kater!!!

    Ich denke, die zwei haben es jetzt gut...ich hoffe es so sehr! Ich hatte Guinness Kopf in der einen Hand und die andere Hand auf seinem Brustkasten am Herzen, als er eingeschläfert wurde und es war so ein friedliches aber doch unglaubliches "verschwinden"...wenn Du weißt, was ich meine. In der einen Sekunde pflegt und streichelt und umsorgt man ihn noch, und dann.... ich denke, das ist das Loslassen, das ich zumindest noch lernen muss.

    Ich wünsche Dir dennoch schöne Weihnachten!

    Auch Tiere sind Gottes Geschöpfe und so denke ich, sind auch sie nicht nach dem irdischen Leben verlassen.

    Alles Liebe für Dich!
     
  10. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:

    Ganz lieben Dank dir.

    Bin auch ganz sicher, daß dein süsser Guinness es sich richtig gut gehen lässt. Wie meiner und viele andere auch.

    Schöne Weihnachten, auch wenn es sich etwas verwaist anfühlt.

    Liebe Grüße, Sammy

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen