1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schön, daß Du wieder hier wohnst

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MiaSun, 1. April 2013.

  1. MiaSun

    MiaSun Guest

    Werbung:
    Hey ihr Lieben..

    nach langer Erkältung auch mal wieder hier.. :thumbup:

    Hatte in den letzten Tagen folgenden Traum der mich sehr beschäftigt hat..:

    Ich befinde mich in dem Ort in dem ich groß wurde..
    Bei mir ist mein erster Schwarm.. wir schlendern die Strasse entlang in der er gewohnt hat.. wir unterhalten uns.. und irgendwie scheinen wir nur sehr langsam voranzukommen.. als wir in der Höhe seines Elternhauses angekommen sind.. bleibt er stehen.. während ich noch ein paar Schritte weiter laufe.. (wohnte damals tatsächlich auch viel weiter oben, als er.. dies war aber je nachdem.. auch mein Schulweg)

    Ich bleibe nun auch stehen und drehe mich zu ihm um..
    Es ist früher Abend.. ein Sommertag.. ich trage ein schönes Kleid.. und er sieht aus wie damals..

    Er schaut kurz verlegen auf den Boden, dann schaut er mich an und sagt: "Es ist schön, dass Du wieder in "H......." wohnst.."

    Woraufhin ich lächle..

    TRAUMENDE

    Mich beschäftigt dieser Traum sehr..
    Und ich habe mal spasseshalber nach Wohnungen dort geschaut, weil wir sowieso mal vor hatten hier wegzuziehen..

    Und...... das Haus in dem ich gross wurde steht zum verkauf :eek:
    Als ich das gesehn hab, war ich echt buff..

    Wir hatten vor geraumer Zeit darüber nachgedacht hier wegzuziehen.., aber eher in ein anderes Ort.. den Gedanken irgendwann mal wieder nach "H" zu ziehen hatte ich seit mindestens 8 Jahren nciht mehr.. "H" ist auch nur 20 KM entfernt..

    Hab nun die letzte Zeit darüber nachgedacht.. "H" evtl auch wieder als Wohnort mit ein zubeziehen, aber eigentlich werde ich nciht recht warm damit.. denn "H" hat sich sehr verändert.. wobei es doch viel bietet.. wie zB ein Schwimmbad, Bistros.., Arztzentrum, Bahnverbindung uns Schulen etc..
    Und hier ist man wirklich aufgeschmissen..

    Vor allem aber..
    WARUM träume ich nach sooo langer Zeit von meinem ersten Schwarm?
    Mit dem es übrigens nichts wurde.. weil dieser der Freund meines Bruders MAx war und Max alles dafür tat, dass da ncihts wachsen konnte.. was ich irgendwann später einmal von meinem Schwarm erzählt bekam.. denn auch er hatte Gefühle für mich..

    Nun.. bevor ich nun evtl Gedanken meinerseits dazu äussere.. möchte ich gerne erst mal von euch ein neutrale Deutung..

    Danke sagt Mia
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,
    Bist du denn tatsächlich am Überlegen, ob du dort wieder hinziehst?
     
  3. MiaSun

    MiaSun Guest

    Hallo..,

    ja und nein..
    Die ersten 2-3 Tage nach diesem Traum schon.. und diese Gedanken daran hatten mich mit Glück erfüllt.. fast so, als könnte ich fliegen..
    aber mittlerweile habe ich diesen Gedanken wieder ein wenig losgelassen..

    Mia
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hallo,
    Es gibt ja manche Träume, die wir vorher schon haben und sich dann bewahrheitet kurz darauf. Kenne ich auch. Einige wenige.

    Das heißt aber vielleicht auch nur, dass du dich mit diesen Gedanken beschäftigen wirst, nicht unbedingt, dass du nun wirklich umziehst. Traum ist ja mehr, was so unsere Seele beschäftigt. Unsere Ängste, unser Denken, Psyche etc. Interessant ist hier, dass der Traum VORHER war und dich danach tatsächlich mit diesen Gedanken beschäftigt hast.
    Somit ist der Traum ja wahr geworden :)

    Tja mit dem Schwarm:
    Vielleicht trauert deine Seele sozusagen "verpassten Chancen" hinterher. Bzw. spielt das Spiel: "Was wäre wenn".
    Und das muss auch nicht unbedingt gleich heißen, dass du wieder mit ihm wirklich zusammenkommst.

    Allerdings kannst du es vielleicht probieren, wenn du möchtest. Du siehst ja, Dir stehen Türen offen! wie z.B. beim Haus, was jetzt verkauft werden soll. Also vielleicht hast du Chancen auch beim Schwarm, zumal er Gefühle für dich ja hatte. Du wirst es nie wissen - wenn du es nicht in Erfahrung bringst, wenn du wirklich willst und es dir wichtig ist.

    Ja, das war schon ein interessanter Traum.
    Ob er wirklich als Hinweis zu sehen ist, kannst nur Du in der Realität in Erfahrung bringen, wenn es dir Wichtig ist und du willst.

    Lieben Gruß, Alles Liebe.
     
  5. MiaSun

    MiaSun Guest

    Hmm.., Gefühle habe ich für diesen Mann keine mehr.. auch habe mindestens 20 Jahre nciht mehr an ihn gedacht.. umso mehr wundert mich dieser Traum..

    Ich fand den Traum dahingehend im nachhinein ncoh interessanter, weil das Haus in dem ich gross wurde zum Verkauf steht.. und an diesem Tag.. an dem ich spasseshalber mal geschaut habe, erst eingestellt wurde..

    In erster Linie war dieses Glücksgefühl auch eher das, dass ich DORT wieder einziehen könnte.. "Nach Hause kommen"

    Ich hatte im Grossen und Ganzen eine schöne Kindheit.. und diese Kindheit habe ich dort er"lebt"..

    Als ich drüber nachdachte, sah ich das Haus so, wie es damals war.. mitsamt der Einrichtung.. sah unser Wohnzimmer, sah meinen Vater.. der nciht mehr lebt..

    Doch.. im ersten Moment wollte ich das so haben, aber dann erinnerte ich mich daran, dass es nie wieder so sein würde, wie es einmal war..
    ICh erinenrte mich an die Dinge, die nciht so schön waren.. zB langer Schulweg.. "Abseits" vom Schuss.. denn das Haus liegt am höchsten Punkt des Ortes, fast im Wald..
    Meine Freunde kamen mich dort seltens besuchen, weil der Weg so weit war.. und manche Eltern hatten angst, dass wir in den Wald spielen gingen..

    Ich bin momentan dabei, mich von vielen Dingen zu lösen..
    Vllt hat der Traum auch etwas mit meiner Vergangenheit bzgl meines Bruders Max zu tun..

    Und dennoch bleibt die Frage.. wieso sagt er: es ist schön, dass Du wieder in H wohnst..

    Oder kehre ich einfach wieder zu diesem Mensch zurück, der ich damals war?
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Genau dazu fällt mir die ganze Zeit schon ein interessanter Film ein:

    "Was wäre wenn" Die 2. Chance. Ein himmlischer Plan.
    bzw. "what if..."

    Der ist tatsächlich sehr Nachdenkenswert der Film. Mich hat er echt zum Nachdenken gebracht. Hier ein Ausschnitt bei Youtube:



    Die DVD gibts bei Amazon.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Vielleicht bedeutet das so in dem Sinne, dass Du wieder sozusagen zu DEINEM HAUS zurückkehrst, also zum der, die Du wirklich bist.
    Unbeschwert etc....
     
  8. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    ...so wie du eben auch in der Kindheit und Jugend warst. Unbeschwerter, usw.
    Da du ja jetzt selbst sagst, du lässt zur Zeit vieles Los, (bist gerade dabei, dich von vielen Dingen zu lösen) ist das ja auch naheliegend.

    "Nach Hause kommen" bedeutet ja sowas wie unverfälscht zu sich selbst wieder zu finden.
    Frei von diversen beschwerenden belastenden "Müllzeugs" sozusagen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei.
    lg
     
  9. MiaSun

    MiaSun Guest

    DAs wäre schön, wenn ich wieder ganz zu mir selbst finden würde..

    DANKE für das "Gespräch".. @Berlinerin..
     
  10. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Ja. Ich denke du hast wirklich gute Chancen dazu!!

    Jedenfalls lt. Traum/deiner Seele.

    Alles Liebe!
    lg Berlinerin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen