1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schmerzen spüren durch Karma???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von irina777, 26. März 2008.

  1. irina777

    irina777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo,

    mir wurde von einer Frau im „Kaffeesatz lesen“ gesagt, dass ich eine karmische Beziehung zur einem Freund habe. Wir kennen uns schon über 2 1/2 J. und aus der Freundschaft hat sich mit der Zeit mehr entwickelt. Zwischen uns ist eine unglaubliche Anziehungskraft. Ich liebe ihn sehr, trotz allem ist ständig eine „Nee und Distanz“ Spiel geworden. Habe versucht von ihm los zu kommen, aber es gelingt mir nicht ganz.

    Was ich aber festgestellt habe, dass auch wenn wir uns nicht sehen, spüre wenn ihn nicht gut geht. Jedes Mal wenn er krank ist, bekomme ich auch jergend etwas. Am Anfang habe nur gedacht, dass könnte nur reine Zufall sein, aber so langsam wird mir alles ein bisschen unheimlich….

    Z. Zt. hat er schwere Rückenprobleme und paar Tage später habe ich einen Hexenschuss bekommen.

    Könnte sein, dass tatsächlich etwas in die Richtung „gemeinsame Karma“ haben??? Kenne mich nicht damit aus und so was ist mir bis jetzt noch nicht passiert.

    Wie kann man Karma auflösen? Gibt es dafür Rituale oder irgendwas anderes was man tun kann?

    Danke und lieben Gruß
     
  2. Enigmata

    Enigmata Guest

    Hallo!

    Wenn du ihn so spürst, auch wenn ihr euch nicht seht, und du auch Krankheiten von ihm übernimmst, besteht zwischen euch eine Bindung, ein energetisches Band.
    Karmische Beziehungen sind ja meist schwierig und gerade in ihnen ist man sehr in Verhaltensmustern verstrickt (so meine Erfahrung).
    Wichtig ist erst mal, dass du dir bewusst machst, was vor sich geht.
    Und dass du dir eben bewusst machst, dass es SEINE Rückenbeschwerden sind z.B. und nicht DEINE.
    Bleib bei dir, konzentriere dich auf dich. Höre in dich hinein. Was fühlst DU?
    Wie man Karma auflöst? Hm. Ich denke, das ist auch von Beziehung zu Beziehung unterschiedlich. Aber wie ich dsa bei dir vestanden habe, möchtest du dich aus der Beziehung mit ihm lösen, oder?
    Wichtig ist erst mal, dass keine Probleme zwischen euch bestehen bleiben, also dass reinen Tisch macht und zu so einer Lösung kommt, wo ihr beide euren Frieden findet. Also dass ihr dahin kommt zu sagen: Ich lasse den anderen in Frieden gehen. Aber das sagen allein reicht nicht, wichtig ist der innere Zustand.
    Innere Ablösungen brauchen Zeit und sind ein Prozess.

    Alles Liebe
     
  3. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Hallo irina777,

    @Enigmata hat es ja schon beschrieben. Es sind wahrscheinlich seine Schmerzen, die du spürst und er lässt dich über das energetische Band ein wenig daran teilhaben. Das passiert zwar meistens unbewusst ... aber Menschen tun das recht gerne, dass sie ihr Rücksäckchenen von anderen tragen lassen. Ist ja viel bequemer als selber alles tragen zu müssen, nicht wahr? ;)

    Wenn Liebe nicht loslassen kann ... dann ist es gar keine so reine Liebe ... sondern dann ist auch Abhängigkeit dabei. Davon loszukommen benötigt Zeit. Es ist wichtig alles im Guten zu lösen. Ich empfehle dir das Buch von Karin Brandl(2001): Ich kann doch ohne dich nicht leben! Die Macht energetische Verbindungen und ihre Auflösung.

    lg
    Topper
     
  4. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    was mir noch auffällt ... die liebe Wirbelsäule steht für STABILITÄT .. und zusammen mit dem Rücken stehen beide für den Willen. Wo arbeitet dein Freund sehr stark mit dem Willen und unterdrückt seine Emotionen? Der Wille kann Emotionen nicht einfach ausradieren ... man manipuliert sich dadruch selbst und letztlich ist es der Körper der einem das widerspiegelt.

    lg
    Topper
     
  5. irina777

    irina777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    24
    Lieber Topper,

    danke für deine Antwort! Habe mich sehr gefreut, dass sich doch noch jemand sich Zeit genommen hat und mir eine Erklärung dafür zu geben. Habe schon die Hoffnung auf eine Antwort fast aufgegeben und warum auch immer, habe heute nach langer Zeit mal wieder reingeschaut… und natürlich mich sehr gefreut!!!

    @Enigmata hat es finde ich auch sehr schon alles beschrieben. Danke

    Habe immer noch Schmerzen, aber schon viel besser als vor 2 Wo. Habe vor 2 Tg. von meinem Arzt erfahren, dass ich doch keine Blockade habe, sondern eine Entzündung in den Ländenwirbelbereich (das erste Mal) Ich war sprachlos… so lange haben meine Rückensmerzen nie gedauert! Jeder hat mal Rückenschmerzen, aber nach paar Tg. ist auch wieder gut. In dieser Form wie jetzt, habe sie noch nie gehabt. Kommt mir manchmal alles wie verhext vor! Ich frage mich wirklich, ob nur Zufall ist oder doch etwas damit zusammen hängt?

    Bei ihm hat sich die Lage auch verschlimmert und nach dem letzten SMS die ich von ihm bekommen habe, soll starke Schmerzen haben und evtl. eine OP erfolgen. Wir haben uns seit 2 Wo. nicht gesehen, aber ich habe sehr oft dass Gefühl, dass ich spüre wie und wann ihn nicht gut geht. Denke mehr als ich mir wünsche an ihm und vielleicht belastet mich zu sehr. Auch wenn es nicht möglich ist, das wir zusammen sein können, trotzdem er bedeutet mir sehr viel und wünsche ihn nur gutes.

    Momentan versuche mich emotional, so weit es geht, von ihm zu distanzieren und mehr auf mich zu konzentrieren. Ich weis, dass diese freundschaftliche Beziehung mir nicht gut tut (er ist verheiratet). Ich war sehr glücklich aber genau so habe auch immer gelitten. Ich weis, dass er für mich auch viel empfindet und mich sehr schätzt, aber seine Macht, Statussymbol, seine Kinder, etc. nicht erlauben sich zu trennen. Wir haben fast alles versucht… Wie auch immer, ich möchte und muss dringend die Geschichte beenden.

    Danke für den Tipp; Werde mir das Buch von Karin Brandt „Ich kann doch ohne dich nicht leben“ mir gleich am Montag kaufen und sofort lesen! Werde davon berichten!

    Du schreibst, dass „die Wirbelsäule für Stabilität steht und damit für den Willen“. Da er einen reinen Kopfmensch ist, denke schon, dass er sehr mit seiner Situation kämpft und unterdrückt immer die Gefühle. Er macht seinen Job leidenschaftlich gern, aber seine Macht und Stress hat sein Preis. Die Familie dazu gibt den Rest.

    Fazit ist, dass ich seine Schmerzen nicht mehr haben will und dieser Verbindung (oder was auch immer zw. uns ist) lösen muss. Ich möchte nicht mehr nachts von ihm träumen. Ich möchte nicht mehr ständig an ihm denken und mir sorgen machen. Auch nicht mehr leiden, wenn er für mich keine Zeit und … Es reicht mir seit 2 ½ J. Ich wünsche mir, dass er glücklich und gesund wird!

    Falls ihr noch Vorschläge hat, würde mich sehr freuen.

    Lieben Gruß
     
  6. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Hallo irina777,

    ich wünsche dir, dass du all das erreichst, was du dir vornimmst. Du gehst mit einem sehr guten Willen an diese Sache heran und das ist die beste Voraussetzung.

    Wenn sich Fragen aus dem Buch ergeben kannst du dich gerne an mich wenden (am besten über eine private Nachricht). Dann gibt es noch so einen Loslassen-Thread, der mir vor Monaten mal geholfen hat, insbesondere die Tipps von @Tinamaster: http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=29143

    Alles Liebe

    Topper
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen