1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

❤️Schmerz & Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von herzensweg, 11. Juni 2018.

  1. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    884
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Werbung:
    Ein liebes Hallo in die Runde,

    da das Thema Liebe / Partnerschaft nie aus der Mode kommt, biete ich euch eine kostenlose Legung und Deutung mit meinem Lenormanddeck von Marchetti.

    Hauptaugenmerk möchte ich auf den Schwerpunkt Herzschmerz und Liebeskummer legen.

    Es ist ein öffentliches Angebot!

    Keine PN

    Bitte tragt euch hier ein und meldet euch so an.

    Ich möchte betonrn, dass ich mir für jede Legung/Deutung sehr viel Zeit nehme und mich auf jeden einzelnen einfühle. Deshalb bitte ich um Geduld, wenn es mal länger dauert.

    Ich lege die Karten nicht "fließbandmäßig" außerdem ist es mir wichtig, den Fragenden nicht einfach eine Antwort "hinzuknallen" mit der er dann zurecht kommen kann oder nicht. Mir ist wichtig, Hilfestellung, Erkenntnis und Halt mit den Karten geben zu können.

    Bitte bedenkt diese Faktoren bevor ihr euch anmeldet.

    Ich behalte mir das Recht vor, Anfragen ohne Angaben von Gründen nicht zu beantworten.

    Danke für euer Verständnis und euer Vertrauen!

    Herzensgrüße
     
    Skyline, Sonne25, montschitschi und 7 anderen gefällt das.
  2. 05101984

    05101984 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    119
    Hallo!

    Ich wage mich mal als erster vor und würde dieses Angebot gerne nutzen.
    Ich führe eine "Beziehung" mit einer Frau die den Status Beziehung nicht möchte. Einerseits will sie frei sein andererseits wünscht sie sich von mir den Halt als Partner.
    Für mich ist das sehr aufreibend weil es schon sehr lange so geht und ich endlich Klarheit möchte.

    Vielleicht kannst du mir ja erklären was da los ist?! Auf Dauer kann es so nicht bleiben...

    Danke!
    Alles Liebe!
     
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.515
    Liebe herzensweg,

    auch ich hätte Interesse und würde mich auchselbst an derDeutung beteiligen.

    Auch ich würde dir legen, falls du magst.

    Liebe Grüße
     
    herzensweg und Tugendengel gefällt das.
  4. montschitschi

    montschitschi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.577
    liebe @herzensweg , ich bin nicht mehr so aktiv hier ich lese nur noch mit. ich bin ehrlich mir brennt da etwas auf der seele. mir ist es einerseits nicht so recht, es öffentlich gelegt zu bekommen,wenn alle mitlesen um wen es geht bei mir ich mag das nicht soo gern. aber wenn du es so beanstandest werde ich es öffentlich reinschreiben. bei mir eht e sum einen mann, den ich schon einige jahre kenne. wir haben schon 2x eine beziehung versucht, was aus missverständnissen auseinandergegangen ist. wir haben jetzt kontakt und haben eine sehr schöne freundschaft am laufen. und wir haben auch was zusammen. es ist eigentlich alles ganz vertraulich und schön. aber ich denke,dass mit zuviele vorabinfo´s man dann im legen beeinflusst ist finde ich. also ich würde gerne wissen wie es mit mike weitergeht? e möchte keine beziehung derzeit. er hat zuviel leid gehabt sagt er. ich merke aber, dass er mich doch sehr, sehr mag. ich versuche da loszulaßen. ich mache da keinen druck. vielleicht könntest du mal schauen, ob und was die zukunft bringt mit ihm. ich habe jetzt wirklich ziemlich alles öffentlich reingeschrieben,um was es geht. es wäre mir ein herzenswunsch,wenn du legen könntest.

    wenn nicht, dann ist es kein thema, dann mach nur die andren. ;)
     
  5. montschitschi

    montschitschi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.577
    @herzensweg , ich würde dir die karten auch legen, ich würde dir die karten sogar öffentlich legen. auf eine frage würde die komplette deutung hier reinschreiben..
     
  6. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    884
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Werbung:
    @05101984, danke für dein Interesse an diesem Angebot.

    Das zentrale Thema: Herzschmerz

    Mit dem Baum auf dieser Position, zeigt sich mir hier eine wohl bereits langwierige Situation, die evtl auch immer wieder mal aufs körperliche und/oder seelische Gemüt zu drücken scheint. Bei euch fehlt es wohl an einem soliden und gesunden Fundament. Man möchte sich verwurzeln, doch gelingt das nicht. Hier bewegt sich nichts und das seit geraumer Zeit. Stillstand ist hier der Punkt - es fließt nicht.

    Das verbotene Thema:

    Der Fuchs spricht hier eine Situation an, die falsch zu laufen scheint. Da es hier um das verbotene Thema geht, wird hier wohl darauf hingewiesen, dass man das Thema um das das es eigentlich geht, vermeiden möchte. Es soll nicht besprochen werden. Man findet sich mit der Situation ab und ist im Stillen jedoch unzufrieden und weiß, dass man es so nicht möchte. Hier sehe ich die Thematik einer Täuschung. Eine Illusion, die man sich macht und über die man sich womöglich verbietet, sich genauer damit auseinander zu setzen.

    Was hat mir der andere gegeben:

    Der Hund spricht für mich hier von Wärme, Zuneigung. Von Freundschaft. Der Hund liebt sein Frauchen oder Herrchen bedingungslos und ist immer an dessen Seite - egal wie grausam der Mensch auch dem treuen Gefährten gegenüber ist. der Hund steht für mich aber auch msnchn für das Thema Abhängigkeit und Unterwerfung.
    Frage dich selbst: kann es sein, dass ich in eine Abhängigkeit gerutscht bin? Ect.
    Dennoch bedeutet die Karte an dieser Position für mich, dass dir deine Freundin ein Gefühl von Wärme und Zuneigung gibt. Du fühlst dich gut in ihrer Nähe. Seid ihr nicht zusammen, fühlst du dich dann aber wohl leer und traurig. Zuckerbro und Peitsche - kann das sein?

    Was hat mir der andere genommen:

    Mit dem Herrn an dieser Stelle, geht es wohl ziemlich wahrscheinlich um deine Kraft. Du bist nicht mehr du selbst. Wohin ist deine "Männlichkeit" möchte ich fast sagen. Was ich damit meine ist: es scheint so, als hättest du alles was dich ausmacht als der man der du bist, aufgegeben, um ihr zu gefallen. Du willst nichts falsch machen, um sie nicht zu verlieren. Alles was du tust, tust du, um es sich ihr recht zu machen. Der Herr fordert dich auf: hol dir deine Kraft zurück!

    Was ist die Kraft in der Begegnung:

    Die Wolken sprechen davon, sich aus Schleiern und Undurchsichtigkeiten zu befreien. Die Kraft liegt darin, die Klarheit zu erlangen. Durchdringe deine Ängste und Zweifel und trau dich dir selbst klar über diese Situation zu werden. Die Kraft liegt hier nicht darin, im Nebel verschollen zu sein, sondern diesen zu durchschreiten und in das Licht und in die Klarheit zu gehen. Wovor hast du Angst? Diese Situation hilft dir, innere Klarheit zu erlangen. Stehe zu dir und deinen Wünschen und Vorstellungen und gehe den Weg deines Herzens.

    Welches Geschenk liegt in der Begegnung:

    Das Schiff erzählt hier von langfristigem Zielen, die mit Geduld und Ausdauer erreicht werden können. Hoffnungen und wünsche können letztendlich in die Erfüllung gehen. Hierbei sehe ich jedoch wieder den Hinweis darauf, sich selbst treu zu bleiben. Du bist der Kapitän, der Navigator deines Schiffes bzw deiner Wünsche, Träume und Ziele. Aber ein Kapitän muss sich seiner Crew behaupten und standhaft seine Werte, Autorität ect vertreten. Kann es sein, dass du von Kapitän zum Schiffsjungen degradiert wurdest und man mit dir nun macht es man will.

    Du bist kein Opfer der Umstände und ganz sicher Kein Opfer deiner selbst!

    Das Geschenk liegt also dahin, zu erkennen wer du bist - in Wahrheit!

    Was ist jetzt loszulassen:

    Mit dem Kreuz zeigt sich hier die Thematik des Leidens. Du leidet wohl sehr stark unter dieser nicht öffentlichen Beziehung und es gilt loszulassen was dich schmerzt. Lasse alle Dinge los, die dich belasten: Schmerz, Opferhaltung, leidvolle Gedanken ect

    Was ist jetzt zu tun oder zu lassen:

    Die Wege sprechen davon, dass es Zeit ist eine eindeutige Entscheidung für dich selbst und unabhängig vom außen zu treffen. Hör auf, dich vor einer Entscheidung, die getroffen werden muss zu drücken. Entscheide dich für links oder rechts. Du bist hier kein machtloses Opfer, über dessen Lebensweg von anderen bestimmt wird. Du musst nicht leidend in einer unerträglichen Situation verharren. Die Karte fordert dich auf, deinen Weg zu gehen. Entscheide dich!

    Hat die Beziehung eine Zukunft:

    Die Störche kündigen die Transformation einer Situation an. Hier wird keine plötzliche und unvorhersehbare Veränderung angesprochen. Vielmehr geht es um eine Veränderung, von der man Kenntnis hat, die anzusehen ist.
    Ein ja oder nein, wirst du von mir an dieser Stelle nicht hören, wohl aber den Hinweis, dass es nur funktionieren kann, wenn beide das Gleiche wollen. Ein neuer Lebensabschnitt wird mit den Störchen eingeleitet. Da du mit einem freien Willen gesegnet bist, wie übrigens jeder Mensch, hast du die Entscheidungsmacht.

    Was ist jetzt meine Entwicklungschanche:

    Der Anker gibt den Hinweis für mich, dich hier an deine innere Kraft zu erinnern. Di versuchst evtl deine Kraft, deine Stärke, deine Sicherheit aus dem Außen (deiner Freundin) zu bekommen, doch geht es um deine innere Stärke, die Sicherheit, die du aus dir selbst heraus finden sollst. Verbinde dich mit deinem inneren Mann, der dich wieder in deine Kraft bringt. Verbinde dich mit Mutter Erde (erde dich) und bitte sie um Stabilität und Stärke. Vielleicht magst du dich auch mal mit den Themen des 1. Chakra, dem sogenannten Basischakra beschäftigen. Einfach googeln bei Interesse, da es hier sonst den Rahmen sprengen würde.

    Unter welchem kosmischen Einfluss steht die Beziehung:

    Für mich geht hier das Haus Hand in Hand mit den Störchen und auch dem Baum . Da das Haus für mich eine neutrale Karte ist, kann sie sowohl positive wie auch negative Aspekte verkörpern. Positiv zu sehen ist sie für mich dann, wenn beide das gleiche möchten. Hier geht es in erster Linie also wieder um ein solides Fundament. Nur auf einem soliden Fundament kann ein Haus erbaut werden. Wichtig ist hier die Lage des Bodens zu beachten. Ist dieser matschig, zu hart ect. Ist es hier möglich ein Zuhause zu erschaffen? Natürlich kann man auch allein unter extremen Kraftaufwand allein ein Haus bauen. Doch was ist der Preis dafür? Ein Zuhause, ein Heim, wird durch ein Miteinander erschaffen. du kannst die Türe noch so weit geöffnet haben, doch wenn die geliebte Person nicht hereinkommen möchte, ist die Mühe vergebens.

    Die Karte fordert in meinen Augen auf, flexibel zu sein, nicht in Starre verhaftet zu sein.

    Die Beziehung kann nur dann Stabilität und Harmonie erlangen, wenn beide die selben Wünsche und Ziele haben und ein Miteinander leben möchten,

    Was hilft mir etz in meinem Liebeskummer:

    der Berg spricht hier davon, gefestigt und geerdet zu sein. Evtl geht es hier auch darum, die Hürde und Blockaden in dieser Beziehung als Herausforderung zu betrachten, an denen du wachsen und ein Stück näher zu dir selbst finden kannst.
    Wieder ein Hinweis auf Geduld wird mit dem Berg an dieser Position angezeigt. Um deine Wünsche und Ziele zu erreichen ist es wichtig, dich selbst kennen zu lernen. Was blockiert die Erfüllung deines Wunsches man erinnert öffentlichen Beziehung zu dieser Frau? Vor dem Berg ist erst mal Halt. Hier geht's erstmal nicht weiter. Auf was will dich der Berg (=Situation mit der Beziehung) aufmerksam machen? Wo sollst du genauer hinschauen? Meistens geht es um Themen in uns selbst.

    Danke für dein Vertrauen!

    Herzensgrüße

    _______

    Liebe @Rosenrot07 , danke für dein Angebot, sehr lieb von dir! Momentan habe ich keine Frage.

    Ich lege dir natürlich dennoch gerne ein blau aus. Bitte allerdings noch im ein wenig Geduld!

    Herzensgrüße auch für dich

    _______

    @montschitschi, auch dich bitte ich um etwas Geduld. Danke!

    Herzensgrüße
     
    Skyline, flimm, Jessey und 5 anderen gefällt das.
  7. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.515
    Ich danke dir ganz herzlich :*
     
    herzensweg gefällt das.
  8. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    884
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Liebe @Rosenrot07 ,

    Zentrales Thema: Herzschmerz

    Mit dem Turm zeigt sich mir hier schon fast ein Bild der Verzweiflung. Man fühlt sich isoliert, evtl eingesperrt, ab vom Schuss. Wahrscheinlich hast du dich auch ein wenig aus freien Stücken zurückgezogen, um dich fernab, wieder zu stabilisieren und Kraft zu tanken. Dennoch ist der Turm hier für mich ein Zeichen des, sich getrennt fühlen und den damit verbundenen Schmerz.

    Das verborgenen Thema:

    Das Thema, das sich dahinter verbirgt zeigt sich in den Wegen. Diese ermuntern dich, deinen Weg zu finden und zu gehen. Du musst nicht entweder oder, nicht nur links oder rechts. Die Karte fordert dich hier eher zum golgenden Mittelweg auf. Mach dich frei von Extremen. Verborgen zeigt sich hier deine Fähigkeit mit den Lichtwesen in Kontakt zu treten. Schöpfe deine Kraft aus dem Göttlichen und sei dir stets bewusst: Du bist ein Kind des Lichts!
    Und in eurer Konstellation: sei frei!

    Das verbotene Thema:

    Das Kreuz steht an dieser Stelle dafür, dass man sich wohl ganz lange nicht zugestanden hat, zb traurig zu sein, sich schlecht zu fühlen, sich auch mal selbst zu bemitleiden bzw Mitgefühl für sich selbst zu haben. In eurer Situation zeigt das Kreuz an, dass du hier leidest so wie es aktuell ist. Die Situation ist unzufriedenstellend. Auserdem gibt mir das Kreuz an dieser Position den Hinweis auf eine alte (evtl aus einem Vorleben), die nun jetzt Heilung finden darf. Wie und in welcher Form, wirst du herausfinden.

    Das hat mir der andere gegeben:

    Der Fuchs an dieser Stelle erzählt davon, dass dir Feingefühl gegeben wurde. Du hast vom anderen durch eure Situationen, das Verständnis zur Erkenntnis bekommen. Außerdem geistiges Wachstum und auch Klugheit. du hast bspw gelernt, wann es schlau ist, sich zurückzuziehen und wann es ratsam ist, sich zu zeigen. Ich denke, dass du auch einiges an Egoarbeit geleistet hast.

    Das hat mir der andere genommen:

    Die Ruten sprechen hier wohl davon, dass dir deine Zweifel genommen wurden. Zumindest zum Teil. Du weißt woran du bist. Zum anderen könnte es auch sein, dass man dir die Möglichkeit zu sprechen genommen hat. Zum Beispiel dadurch, dass man keinen Kontakt hat. Der andere sich rar macht und dir somit keine Möglichkeit der Kontaktaufnahme ermöglicht ist.

    Nutze hier dann die Zeit, um in Zwiesprache mit deinem Inneren zu gehen, um die Ruhe und den Frieden in dir zu finden.

    Was ist die Kraft in der Begegnung:

    Mit dem Sarg geht es hier um totale Transformation! Wahrscheinlich bringt der andere Dinge zum Vorschein, die du bereits längst bearbeitet glaubtest. Dann stellst du jedoch fest, dass es doch noch eine Ebene des gleichen Thema gibt, dass noch nicht vollständig geheilt ist.

    Der Sarg ist an dieser Stelle wieder ein Hinweis für mich, dass hier eine Verbindung über Leben hinweg bereits existiert.

    Die Kraft ist hier ganz klar der Wandel.
    Es findet Heilung auf allen Ebenen statt!
    Auch wenn du es womöglich nicht immer damit assoziieren kannst - Heilung ist das Schlüsselwort.

    Welches Geschenk liegt in der Begegnung:

    Mit dem Schlüssel zeigt sich hier das Geschenk der Sicherheit. Und zwar der Sicherheit in sich selbst. Nichts kann im Außen zu dir kommen, was nicht schon in dir vorhanden ist. Du musst es nur in die finden und befreien. Der Schlüssel dazu kam in Form dieser Begegnung.

    Was ist jetzt loszulassen:

    Der Mond spiegelt mir hier Illusionen. Lass alles los was nicht deiner wahren Bestimmung dient. Das können Situationen, Gegenstände oder Menschen sein. Schau dir auch an, was immer wieder kommt (zum Beispiel wie ein roter Faden) und durchtrenne diesen Faden. Der Mond steht an dieser Stelle für mich auch für die Melancholie. Lass diese ebenfalls los.
    Tritt aus dem Mondlicht heraus in die Sonne.

    Was ist zu tun oder zu lassen:

    Der Hund macht auf Freund und Freundschafte aufmerksam. Umgib dich mit lieben Menschen, denen du vertraust und mit denen du gern zusammen bist. Bleib nicht allein (im Mondlicht). Allerdings sagt der Hund an dieser Stelle auch, eigenständig zu sein bzw zu bleiben. Sei deine eigene Frau und mach deinen Wert nicht von anderen abhängig und achte darauf, nicht in die Abhängigkeit zu rutschen. Egal ob welcher Form.

    Außerdem ein Hinweis: sei dir selbst treu und vor allem; sei dir selbst deine beste Freundin! Andere kommen und gehen, doch wer dir letztendlich immer erhalten bleibt, bist du selbst.

    Hat die Beziehung eine Zukunft:

    Mit der Herz hat sich hier wahrhaft eine wunderbare Karte gezeigt. Hier ist die Zuneigung für den anderen da. Man fühlt sich liebevoll verbunden und spürt diese besonder Verbindung. Auch wenn man sich vielleicht nicht tgl sieht oder hört. Auch wenn man auf Verstandesebene mal zweifelt, sagt hier fad Herz eindeutig, dass man auf der Gefühlsebene verbunden ist und man diese starke Verbindung spürt.

    Was ist jetzt meine Entwicklungschanche:

    Die Sterne sprech hier von Klarheit und einer absoluten grandiosen Entwicklungschanche für dich. Mit Hilfe der Geistigen Welt und deinem Engagement, dich weiter zu entwickeln und heil in deiner Ganzheit zu werden, werden sich deine Wünsche und Ziele erfüllen. Du bist mental sehr stark und weißt bereits, dass du auf dem richtigen Weg bist.

    Welche Kraft ist für mich in schmerzlichen Situationen da:

    Mit dem Bär hast du großartige Unterstützung an deiner Seite. Zum einen seh ich den Bären als Mentor, Vertrauensperson, evtl Arzt ect. Eine starke Vertrauensperson, die dich führt. Zum anderen sehe ich hier einen deiner Geistführer. Wenn du ihn noch nicht kennst, lerne ihn kennen und lass dich unterstützen. Des weiteren sehe ich im Bären den Hinweis auf deine eigene innere Stärke. Du bist eine so kraftvolle Person. Nimm diese Kraft, die dir geschenkt worden ist und zeige sie nach außen.

    Unter welchem kosmischen Einfluss steht die Begegnung:

    Mit den Fischen geht es hier stark um Gefühle. Wahrscheinlich ist es auf materieller Ebene ganz anders als du es gefühlsmäßig wahrnimmst. Die Fische sind für mich grundsätzlich eine positive Karte, daher seh ich denn kosmischen Einfluss als positiv. Dennoch könnte es aber auch oft "schwammig" zugehen und man hat nicht wirklich einen Überblick.

    Hier sehe ich den Hinweis darin, auf dem Gefühl, deine Intuition zu vertrauen. Du hast die Antwort bereits in dir. Vertrau dieser einfach!

    Was ist das besondere Geschenk in dieser Zeit:

    Der Herr spricht deinen inneren Mann an. Du bist auf einem tollen Weg zu dir selbst. tatkräftig und kreativ gehst du deine Ziele an und machst einen Schritt nach dem anderen. Die aktive Gestaltung deined Lebens nach deinen Zielen und Wünschen , ist das Geschenk, welches du dir selbst machst!

    Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

    Danke für dein Vertrauen!

    Herzensgrüße ❤️
     
    Skyline, Tugendengel, flimm und 3 anderen gefällt das.
  9. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.207
    Liebe Herzensweg,
    falls Du Zeit hast, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.
    Ich würde gerne wissen, wie sich mein Liebesleben in den nächsten 12 Monaten entwickelt.
    LG Einhorn
     
  10. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    884
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Werbung:
    Liebe Einhorn,

    Danke für dein Interesse.

    Allerdings bezieht sich das Angebot auf Herzschmerz und Liebeskummer. Das heißt, es sollte ein Partner oder Herzensmann vorhanden sein.

    Hier geht es um schwierige Situationen zb in einer Partnerschaft oder mit dem Ex (den man nicht loslassen kann) oder mit dem Herzensmann, Affäre oder oder oder

    Dies ist eher ein Angebot zur Selbstreflexion und zum besseren Verständnis der Situation. Die Zukunft wird hier nicht gedeutet.

    Danke für dein Verständnis!

    Herzensgrüße
     
    Skyline gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ❤️Schmerz Liebeskummer
  1. Anima88
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    384
  2. sunreiss
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    498
  3. tany020
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.079
  4. rinor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    527
  5. Liebeskummer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden