1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schmerz bringt mich fast um...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Artax, 1. April 2010.

  1. Artax

    Artax Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bez. Vöcklabruck
    Werbung:

    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin sooo verzweifelt... Ich bin schon lange nicht mehr hier im Forum gewesen... Eben weil ich echt so arge Probleme habe...!!! :(:(
    Ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren einen Freund, den ich über alles liebe! Ich habe meine Fehler schon vor längerem erkannt und bin am besten Weg, ihm alles "recht zu machen"...
    Aber ich kann nicht mehr... Ich halte es einfach nicht mehr aus... Ich weiss nicht mal, ob er mich wirklich liebt, oder ob er nur noch aus Gewohnheit bei mir ist... Ich möchte mich unbedingt von ihm lösen, weil ich einfach nicht mehr kann... Ich halte es nimma aus...
    Noch dazu habe ich 2 kleine Kinder, aus meiner vorherigen Beziehung und die leiden am meisten darunter, wenn es im Streit auseinander gehen sollte, man weiss es ja nicht (mehr)...
    Bitte bitte bitte helft mir, es steht sooo viel auf dem Spiel! Wenn meine Kinder und ich schon das 2te mal die Familie verlieren müssen, dann soll es bitte wenigstens nicht mehr so schlimme Schmerzen für die Beiden, aber auch für mich bedeuten!
    Ich bitte euch, wer kennt ein Ritual oder Gebete, die mir dabei helfen, diesen Mann los zu lassen???
    Ich kann nicht immer weinen und Angst haben um diese Beziehung, ich habe Kinder, um die ich mich angemessen kümmern muss und auch will!
    Mit seinen Agressionen und seinem Hass, mir gegenüber, kann ich aber nicht mehr lange weiterleben, ohne dass sich das auf alle Bereiche meines Lebens auswirkt!

    BITTE BITTE BITTE !!! ICH WEISS NICHT MEHR WEITER...

    Wer weiss, was da helfen könnte???
     
  2. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Was sollte ein Ritual nützen, und wozu überhaupt, wenn du es nicht selbst in die Hand nimmst? Ich verstehe das diese Situation für dich schwer ist, aber Magie heißt Verantwortung tragen und nicht mal eben ein Ritual für dies und jenes, so läuft es nun mal nicht. Vielleicht suchst du dir besser Hilfe im Psychiatrischen Bereich
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Am besten du findest raus, was genau dich an deinen Freund so bindet, und weshalb du ihm alles Recht machen willst.
     
  4. Artax

    Artax Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bez. Vöcklabruck
    du verstehst mich nicht. Ich bin mehr als bereit, alle Konsequenzen zu tragen! Ich warte nur darauf, dass das alles entlich aufhört! Ich hätte nur gerne Tipps von den Menschen hier im Forum, wie man Bindungen besser auflösen kann und so weiter! Ich weiss, dass es solche Rituale gibt... Hatte sie selbst mal vor einigen Jahren, hab sie aber nimma... fgelöscht oder weggeworfen...
    Ich will und werde mich allem mit all meinen Kräften stellen!!!
    Das habe ich bis jetzt auch gemacht! Aber meine Kräfte sind nur noch begrenzt und ich bräuchte Hilfe von der geistigen Welt...!
    Weiss nur nicht mehr wie!!!
     
  5. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    oder wende dich an eine soziale beratungsstelle...

    das wäre auch ein ritual.
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Wenn du warten säst, wirst du warten ernten, und es wird nix passieren.

    Na dann, ganz einfach: Trennen, und den Schmerz, der daraus entsteht, aushalten und genau untersuchen.
     
  7. Seifenblase

    Seifenblase Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    380
    Ort:
    rund um Pforzheim
    Ich habe das Gefühl, daß Deine Kinder jetzt schon unter dieser Beziehung leiden müssen und nicht erst, wenn es im Streit auseinander gehen sollte. Kinder spüren genau, was in der Mutter vorgeht.

    In diesem Fall würde ich sagen, lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende.

    lg Seifenblase
     
  8. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Du hast eine falsche Vorstellung von Magie;)
    Wäge ab und triff eine Entscheidung
     
  9. a418

    a418 Guest

    Wäge ab, ganz langsam... warum willst Du ihm alles Recht machen?
    Möchtest Du, das Deine Kinder eine männliche Bezugsperson haben?
    Was ist mit dem Vater der Kinder?
    War es ähnlich?
    Und wenn Du dies beantworten kannst gibt es ein Ritual
     
  10. XANGO

    XANGO Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Brasilien
    Werbung:
    Ein Ritual kann dir dein Problem nicht abnehmen. Es kann dir unterstuetzende Hilfe geben bei deinem Vorhaben, sich zu trennen oder sagen wir mal, aus dieser Beziehung ohne Aerger und Streit herauszukommen. Ich finde, du solltest in deinem Fall zuerst mal an deine Kinder denken. Sie werden doch wohl jetzt schon leiden, und findest du das richtig? Wenn du spirituelle Hilfe brauchst, dann musst du dir klar sein, dass du ehrlich mitarbeiten musst.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen