1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schlucken...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Cathe, 3. Mai 2007.

  1. Cathe

    Cathe Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe jetzt mal eine Frage.
    Im ganzen Forum bin ich noch nie darauf gestoßen, wa sihc eigentlich gehofft hatte, denn es kann ja nicht nur mir so gehen das ich ständig darüber nachdenke.
    Wie ist es mit dem Schlucken und Atmen... also wenn ich mich entspanne... dann halte ich den ganzen Körper still und entspanne mich... i.wann fühlt ess ich bei mir so an als wäre ich angespannt, bin ich aber nicht.. dann vibriert es... es kribbelt im ganzen Körper...(heute hats auch ein bisschen im Kopf gekribbelt und ich habe 2x solche Blitze vor den Augen wahrgenommen, mein Körper fülte sich an als ständer er i.wo im Raum)
    Aber ich mein ich kann ja nicht aufhören zu Atmen und zu Schlucken... nur ich habe das Gefühl wenn ich dann Schlucke das das Kribbeln weniger wird oder kurz weniger wird oder zumindest gestört ist... wie macht ihr das?
    Bei mir ist es immer so das ich dieses Kribbeln erreiche und das "im Raum stehend" und dann i.wann aufwache... entweder weil ich keine Lust mehr hab/oder wie heute das ich einfach die Augen aufmache, obwohl ich es nciht wirklich wollte...hab aber vielleicht dran gedacht aufzuhören...

    Vll schriebt ja jemand was dazu... :)
    Lg
    Cathe
     

Diese Seite empfehlen