1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schlechte Beziehung zu Mutter und Schwester - warum ist das so?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von faunaflora, 14. Oktober 2016.

  1. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Liebe Foris,

    habe seit jeher eine ambivalente Beziehung zu Schwester (seehr losen Kontakt) und Mutter (wechselhaft - grad wieder Streit) Meine Schwester und Mutter verstehen sich perfekt ich bin das Problem für beide.
    Jetzt habe ich die Karten gefragt wie es mit den beiden weiter geht. Einerseits denke ich sie sind so ähnlich oberflächlich egozentrisch ganz anders wie ich ich muss das mal akzeptieren das es nicht so ist wie ichs gern hätte und natürlich die Frage ob es an mir liegt stelle ich mir seit jahrzehnten.

    24 34 2 19 23 4 16 1
    31 32 6 7 22 29 15 9
    17 27 28 20 14 35 36 13
    8 33 3 5 12 30 21 11
    18 26 10 25

    sorry das Kartenbild reinstellen hab ich bis heut nicht gecheckt trotz netter Erklärungsversuche von ein paar netten Foris hier drinnen.
    Also wer will ich freu mich auf eure Interpretation auch über Dieters Meinung würde ich mich SEHR freuen

    lg und schönes Wochenende
    faunaflora
     
  2. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    247
    ach ja und für mich ist gedanklich meine Schwester immer die Blume
     
  3. EngelChristian

    EngelChristian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    293
    Liebe faunaflora, dieses hat seine Ursache im Vorleben oder in der jenseitigen Zeit. Es sind Wiederbegegnungen. Das heißt, irgendwann in der Zeit vor deiner Inkarnation gab es irgendetwas, das zu Unstimmigkeiten führte, die nicht positiv abgeklärt wurden.
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    24 34 2 19 23 4 16 1

    31 32 6 7 22 29 15 9

    17 27 28 20 14 35 36 13

    8 33 3 5 12 30 21 11

    18 26 10 25
     
    gemmini und faunaflora gefällt das.
  5. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    247
    danke für deine Antwort: sag mal und was bedeutet das nun für mich? Nimm es es wird immer so bleiben, finde dich damit ab? lg fauna
    PS: vielleicht gibt es noch andere Zugänge dazu - an die anderen gerichtet, vielen lieben Dank im Voraus
     
  6. EngelChristian

    EngelChristian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    293
    Werbung:
    Natürlich gibt es Möglichkeiten, der Sache auf den Grund zu gehen. Die Informationen sind irgendwo vorhanden. Dein Unterbewusstsein entscheidet darüber, was du erfahren darfst. Du könntest ein Vertrauensverhältnis aufbauen zu den Engeln von dir, von denen einer dein Unterbewusstsein ist. Möglicherweise dürfte dieses ein weiter Weg werden. Eine gewisse Entwicklungsstufe könnte vorausgesetzt werden für die Freigabe solcher Informationen.
     
    faunaflora gefällt das.
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Fauna Flora,

    es werden sich sicherlich auch noch versierte Legerinnen melden, die etwas mehr zu Deiner Legung sagen werden. Für mich wären die nachstehenden Karten etwas unkonventionell die eigentliche Botschaft aus dieser Legung.

    17 27 28 20 14 35 36 13


    Den Park sehe ich als Deine Personenkarte, die Dich in diesem Augenblick beschreibt. Ich verstehe damit so eine Art Seelenpark, in dem Wachstum, Ordnung und Harmonie gedeihen sollen. In der Vergangenheit sehe ich da die Störche, die mit der Frage verbunden sind, mit was Du Dich aus der Vergangenheit bereit bist auseinanderzusetzen, um Deine seelische Freiheit erlangen zu können.

    Mit der Antwort zu dieser Frage ist auch eine Erkenntnis verbunden (der Brief), die Du mit all Deiner Kraft (der Herr) in die Tat umsetzen solltest. Sei also schlau, wie ein Fuchs, dass Du zu Deinem Inneren Kind finden kannst. Es steht in dem Brief auch eine Botschaft, über die es eventuell lohnt, nachdenken:

    - Du solltest nicht versuchen, so sein zu wollen, wie Du gerne von anderen gesehen werden möchtest.
    - Du musst nicht jedermanns freund sein und von jedem geliebt werden.
    - Sei, wer Du bist und schau nicht auf andere, um erfüllt zu werden!​

    Ich kenne das aus eigener Erfahrung in der Familie anders zu sein als alle anderen. Das wirst Du nicht ändern können, aber Du kannst Dich so annehmen, wie Du bist (Dein Kreuz im positiven Sinne).


    Merlin
     
    faunaflora, gemmini und flimm gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    hallo,
    ich würde einerseits eine starke Geschwisterrivalität erkennen,
    andererseits denke ich das deine Mutter dich in vielen Fällen allein entscheiden lies , und du das Gefühl hattest es gibt nicht viel Gemeinsamkeit . Das tat sie bei deiner Schwester nicht, weil sie anfangs einfach unselbstständiger war wie du und sie verstand sie wahrscheinlich besser.

    jedenfalls scheint sich das Ganze innerhalb der ersten 8 Jahren entwickelt zu haben.
    Und da du immer selbstständiger wurdest hast du und deine Mutter den intimeren Kontakt verloren (wenn er überhaupt möglich gewesen wäre.)
    Schau deine Schwester und deine Mutter verstehen sich einfach besser, das siehst du daran, das deine Schwester auf den Sternen liegt und die Sterne auf der Schlange.

    Sind nur einige Gedanken von mir....
     
    faunaflora gefällt das.
  9. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    247
    Vielen lieben Dank das hat gut getan vor allem das es nicht nur mir so geht glg fauna
     
    DruideMerlin gefällt das.
  10. faunaflora

    faunaflora Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Das tut halt weh das ich nicht dazu gehöre spüre es auch wenn man auf der Oberfläche den Schein wahrt lg fauna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen