1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...schlamperei...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Morticia, 23. Dezember 2009.

  1. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    ...findet ihr das sich schlamperei egal in welcher form ... durchs ganze leben zieht...schlampig im zimmer schlampig im denken und auch in beziehung.... is ein schlampiger mensch weniger "wert" oder besser ... warum "bewertet" man es überhaupt?
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen.

    Nur Idioten halten Ordnung, ein Genie beherrscht das Chaos.

    :D
     
  3. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...:rolleyes: so seh ich das auch ... sehr gut ...mal sehn was noch kommt :)
     
  4. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    ohne ein bisschen Spannkraft und Durchblutung im Gehirn, erstickst du in diesem Leben. My garantie.
    Das Glück der Erstickten: sie merken es auch nicht.


    Ich liebe deren Umgebung nicht. Denn,
    Umgebung formt.
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    schlampig oder locker?
     
  6. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    irgendeiner rolle wirst du wohl zuteil werden, wenn du nicht weisst welcher, lass dich überraschen. wobei überraschungen oft ein gemeines ende haben, ist es nicht also sinnvoller, sich seine rolle vorher auszusuchen? ich hab aber mal gelesen, das die die sich ihre rolle aussuchen, oft nicht glücklich damit sind, woran liegt das also, dass die, die vorher gewurschtelt haben, damit unglücklich sind, ist es nicht also doch sinnvoller, sich seiner rolle, wie sie kommt, hinzunehmen? wobei dann, man manche sachen nicht versteht und man läuft gefahr, den dingen, wie sie sind, auf die spur zu gehen, und man muss sich immer wieder auf die finger klopfen, wenn man anfängt zu verstehen, wobei meine fragerei auch nur die bewertung dessen ist, was du geschrieben hast :)

    mfg,

    r3is3nd3r
     
  7. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    nÖ! ... nur wenn man mal von jemand anderem Schlamperei abbekommen hat, dann tut das weh ... bis man es los wird, dauert es ziemlich lange ...:zauberer1

    also ich habe sehr viele schlampige Personen erlebt, sie haben sich aber im Zuge unserer Freundschaft (keine Beziehung gewöhnliche Freundinnen Freunde) immer geordnet und sind ordentliche Menschen geworden :zauberer1
     
  8. Rookhaya

    Rookhaya Guest

    man muss nicht in jeder hinsicht schlampig sein. jemand mit unaufgeräumtem zimmer kann durchaus in allen anderen bereichen wunderbar strukturiert sein. ordentlich, rational... aber will man das immer?
    schlimm finde ich das persönlich erst wenn es überhand nimmt und man von einem chaos ins nächste gleitet. dann ist es dringend zeit die notbremse zu ziehen oder sich von demjenigen zu lösen, den man so empfindet. umerziehen ist schlecht, man muss schon selbst etwas ändern wollen. oh ja, kein zweifel das ist zumindest meine erfahrung.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wieso sagst du, das ist eine Schlamperei?
    Schlamperei :kuss1:
     
  10. kokomiko

    kokomiko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.147
    Werbung:
    Schlampig ist in den eigenen Augen (meist) nur (subjektiv) derjenige, wenn er nicht die gleiche Ordnungsstruktur hat wie man selbst.
    Solange er sich aber selbst in seinem *chaos* zurechtfindet.....
     

Diese Seite empfehlen