1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schlafwandel

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von mrsCandlejack, 11. Juni 2011.

  1. mrsCandlejack

    mrsCandlejack Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo allerseits,
    dies ist mein Erster Beitrag in diesem Forum und den widme ich doch gleich einem Thema, das mich beschäftigt. Ich bin nicht so gut im Deuten, vielleicht wollt ihr da mal ran :)

    Ich bin Russin, aber in Deutschland aufgewachsen, was zur Folge hat, dass ich eher zur deutschen Sprache tendiere. Im Grunde kann ich nichtmal genug russisch, um die Nachrichten komplett zu verstehen, es reicht gerade mal für den smalltalk mit meinen Eltern.

    Nun wird wird mir aber seit mindestens 3 Jahren jedesmal, wenn ich mit Menschen zusammen in einem Zimmer geschlafen habe, belustigt/verwirrt erzählt, dass ich ziemlich lebendig bin, quirrlig auf russisch spreche, manchmal im Zimmer rumlaufe und egentlich immer etwas suche.
    Eine Zeit lang war es besonders schlimm, da ich fast jede Nacht das Licht angemacht habe und auf ein eingerahmtes Bild auf meiner Wand gestarrt habe. Ich kann mich sogar dran erinnern, immer wieder was anderes geträumt zu haben, aber es endete immer damit, dass ich bewusst/unbewusst auf dieses Bild starrte. Weil mein damaliger Freund darunter zu leiden schien, hing ich es ab und es hörte vorerst auf. Aber mittlerweile bin ich wieder unheimlich aktiv im Schlaf und ich kann leider nicht sagen, ob ich es nur bei Gesellschaft oder immer so ist. An die Träume selbst kann ich mich fast nie erinnern. Leider hat es auch noch niemand geschafft, das russische Gerede aufzunehmen.

    Ich habe vor meinem 18. Lebensjahr eigentlich nie Schlafgewandelt o.Ä.

    Hoffe, das Thema ist hier nicht allzu sehr Fehl am Platz.
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen