1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schlafe gut!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Margie, 29. Juli 2013.

  1. Margie

    Margie Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ich schlafe bei der Hitze so fest, dass ich oft gar nicht weiß was ich träume....
    Naja und nur abundzu kann ich mich ganz kurz an was erinnern - aber das sind Erlebnisse über wiederkehrende Wünsche und die wird mir die Realität leider nie erfüllen.
    Vielleicht sollte ich doch einmal zu einer Kartenlegerin gehen, das würde mich schon sehr interessieren. Muss schauen obs in Linz jemanden gibt für Tarotkarten legen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2013
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Könnte es nicht sein, dass Du damit in deiner Seele die falsche Botschaft verkündest?

    Die Seele geht sehr sparsam mit unseren Kräften um, deshalb wird sie mit dem Wörtchen "Nie" auch keine Kräfte mobilisieren. Das ist dann so, als wolltest Du mit deinem Auto mit angezogener Bremse losfahren.


    Merlin
     
  3. Margie

    Margie Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Oberösterreich
    Da hast du recht - aber diese wiederkehrenden Träume sind schon jahrelange Wünsche und man hofft ohnehin auch immer wieder aufs Neue um eine Erfüllung.
     
  4. pferdeflüsterin

    pferdeflüsterin Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Ich kenne das, dass nach einem festen Schlaf ich keine Erinnerung mehr an meine Träume habe. Manchmal tauchen dann im Lauf des Tages Bruchstücke auf, und wenn ich Glück habe kann ich irgend eine Botschaft herleiten. Ich habe zwei Arten von Träumen. Die einen sind klar, und passieren dann in Wirklichkeit auch, manchmal sind die Träume natürlich etwas maskiert. Und die andren sind konfus mit symbolik vollgeladen, aber ich kann nur verborgene ängste und wünsche orten, aber oft nichts damit anfangen. Stimmt es eigentlich das träume die man an einem Ort hat wo man deas erste mal schläft, in Erfüllung gehen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen