1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schizophrenie - was ist das?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von El-Hombre, 28. Dezember 2005.

  1. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Sind Schizophrene wandler zwischen den Welten? Bilden sie sich Dinge ein oder sehen sie einfach Ereignisse und Personen aus Parallelwelten? Hat schon einmal ein Mediziner mit einem Physiker über eine etwaige Verbindung gesprochen?
    Hochinteressantes Thema, das ich hier gerne diskutieren möchte.


    El-Hombre
     
  2. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Schizophrenie ist eine Krankheit. Da etwas "Spirituelles" reinzuinterpretieren, finde ich schlimm.

    Du machst dich über Kranke lustig.

    Ich kenne einige Betroffene. Die würden dich zum Teufel jagen mit diesen Äußerungen.
     
    Balance00 gefällt das.
  3. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    Ich sehe es nicht so, dass EL-Hombre sich über Kranke lustig macht.
    Er stellt das Thema lediglich zur Diskussion.

    Und ist damit auch nicht der erste, der sich darüber Gedanken macht, ob Menschen, die an Schizophrenie leiden, eventuell näher an der Wahrheit dran sind.
    In so manchem esoterischen Buch wurde die Frage auch schon aufgeworfen.

    Liebe Grüße, Nithaiah
     
  4. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Dass Esoteriker sich auch in Krankheiten einmischen, ist mir bekannt.

    Schizophrenie ist kein Spass. Und was die Leute dabei erleben, ist auch nicht schön. Ihr begebt euch auf Glatteis und lamentiert über ein Thema, das durchaus ernst ist und hier nicht reingehört.

    Nur ein Beispiel: Eine 50-jährige Frau, die glaubt, ihr Arzt hätte ihr einen Chip eingepflanzt, ist sicher nicht in einer Parallelwelt. Sie ist einfach Krank.
     
    Joey gefällt das.
  5. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    Hey, ich habe nicht gesagt, dass ich diese Meinung vertrete.
    Und niemand hat gesagt, dass es ein Spaß wäre.
    Ich habe selber Menschen kennengelernt, die an Schizophrenie leiden.

    Es geht hier nur um die Diskussion darüber, wir sind schließlich in einem Diskussionsforum.
    Ich sehe es nicht so, dass hier nur spaßige Themen reingehören.
     
  6. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Werbung:
    Würdest Du diesen Satz ein wenig erläutern ? Ich verstehe ihn schlicht und einfach nicht.

    Danke und Grüße von sam
     
  7. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    nein, es ist kein Spass. Und ihr meint es leider ernst, diese Krankheit als eine "besondere Begabung" hinzustellen.

    Und diese Menschen würden dir nen Vogel zeigen über eine solche Diskussion. Von wegen "gehts euch noch gut?"
    Glaubst du, dass allein die Tatsache, solche Menschen zu kennen, dazu berechtigt, solche abstrusen Diskussionen zu führen?

    Ich finde die Art hässlich, über etwas zu diskutieren, von dem ihr (Gott sei dank) nichts versteht. Aus einer Krankheit ein paar interessante Dinge herauszupicken und sie als spirituell hinzustellen, finde ich dumm.
     
  8. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Scheinst selbst ziemlich betroffen zu sein, das sehe ich an der Art wie unsachlich Du hier reinknallst.

    Versuche es das nächste Mal mal sachlich.

    Grüße von sam
     
  9. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    Für mich ist dieses Thema nicht kalt. Von daher erübrigt sich die sachliche Diskussion. Ich halte nichts davon, eiskalt über eine Krankheit zu "diskutieren".
     
  10. sam.sr.

    sam.sr. Guest

    Werbung:
    Hab noch was vergesen:

    Bin zwar von Dir als ´unwissend´ eingestuft worden (macht nichts, ´man´ wer auch immer jetzt ´man´ ist, kann eben nicht alles wissen .....) aber zur Info:

    Es gib in Frisco sogar eine Klinik, die u.a. auch Psychotisch-Kranke daraufhin untersucht und es erforscht, inwieweit die Störungen mit einem spirituellen Erlebnis/Kundalini-Erfahrung zusammenhängen könnten.

    Also so weit sind die doch schon, ´man´ stelle sich das nur mal vor.

    Grüße von sam
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen