1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schildkröte?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mango, 23. August 2006.

  1. Mango

    Mango Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Kaufbeuren
    Werbung:
    Hallo ihr!

    Mir wird schlecht, wenn ich dran denke, aber heute Nacht habe ich im Traum eine Schildkröte gegessen... BÄ
    Ich konnte nicht von lassen und letztendlich war nur noch der Hals übrig...BÄ

    Es stäuben sich mir die Nackenhaare, aber villeicht soll mir der Traum ja was sagen...BÄ

    Villeicht hat ja einer ne' Idee!?
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Mango

    Die Schildkröte könnte dein Krafttier für die nächste Zeit sein. Naja, durchs symbolische einverleiben der selben, denke ich mal...

    Gebe dir mal die Schildkröte als Symbol. Vielleicht findest du ja noch etwas nützliches für dich als "Übersetzungshilfe " für deinen Traum.

    Schildkröte:
    Spielt vor allem in der Mythologie Indiens, Chinas und Japans eine große Rolle.
    Die Zeichnungen auf ihren Rücken werrden in versch. Hinsichten als Muster kosmischer Strukturen gedeutet.
    Dergewölbte Rückenpanzer der Schildkröte wird als Abbild des Himmels gesehen, der sich über der Bach früheren Vorstellungen flachen Scheibe der Erde in Gestalt des Bauchpanzers erhebt. Die Schildkröte selbst erscheint so als Mittlerin zwischen Himmel und Erde, aber auch gesamtes Symbol für das Universum.
    Da sie sehr alt wird auch als Unsterblichkeitssymbol. Ihr hohes Alter und und die geheimnisvollen, als Schrift gedeuteten Zeichen auf ihren Rücken machen sie außerdem noch zu einem Symbol der Weisheit. Wie auch in Afrika dort auch Symbol von Macht und Geschicklichkeit.
    Da sie sich in ihr Gehäuse zurückziehen kann, ist sie, besonders in Indien, ein Symbol der Konzentration und Meditation.
    In der Antike war sie aufgrund ihrer zahlreichen Nachkommen ein Fruchtbarkeits-Symbol und der Aphrodite (Venus) heilig, mit Bezug auf die phallische Form ihres Kopfes war sie außerdem Pan geweiht.

    Alles Liebe
    ________
    Ma
     
  3. Mango

    Mango Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Kaufbeuren
    Hallo MaTrixx!

    Danke für deine Interpretation der Schildkröte, wusste nicht, dass sie so viele Bedeutungen hat!
    Bin jetzt mal wieder etwas schlauer geworden!

    Das mit dem Krafttier ist interessant, wäre ich nie drauf gekommen!

    DANKE!!!
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Bitte schön, gern geschehen :winken5:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen