1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schiffsuntergang erlebt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Phoenix07, 18. November 2008.

  1. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Hallo miteinander

    Habe heute was nicht tolles geträumt und war froh das mich der Wecker herausgeholt hat.

    Mein Traum soweit ich mich erinnere:

    Ein großes Passagierschiff, wirklich wunderschön und groß und ich sah es vom Bug her, links davon ein Steg halt (Passt nicht ganz ins Bild) und dann kam ein Schiff und rammte es mittseitig voll. Ich sah es von außen.

    Dann sah ich ertrunkene Menschen im grünen Wasser schweben, kurzer Schwenk wieder nach draußen und sah das schiff langsam untergehen dort, keine Mensch war zu sehen der sich retten wollte.

    Kurzer Schwenk nach Ihnen ich sehe Wasser was bis zum Hals oder weiter steht, oben ist noch Platz ein wenig, sehe ne Frau mit schwarzen Haaren die zu ertrinken droht, dann Fenster. Sie geht kurz unter, das Wasser steigt der Raum läuft bis zur Decke voll mit grünem Wasser, noch ne kleine Luftblase ist dazwischen. Dann geht ein Fenster auf und sie schwimmt hinaus. Was weiter passiert ist weis ich nicht da mein Wecker läutete dazu noch. War froh darüber.


    Habe mal einige Symbole des Traumes gegoogelt wie "Schiff"

    Geht das Schiff unter oder liegt es auf dem Trockenen, kündigt das ein Scheitern von Plänen an, weil Sie sie wahrscheinlich nicht gründlich genug vorbereitet haben

    Sehen Sie eines sinken, droht unverschuldet ein schwerer Schicksalsschlag, schlechte Nachricht von einem Freund und geschäftliche Verluste.

    "Schiffbruch"

    gehen Sie unter oder sehen Sie andere untergehen, bekommen Sie einen seelischen Knacks, wobei nicht nur Sie selbst leiden müssen.



    Na ja mehr habe ich noch nicht und viel leicht weis von euch wer was halt.

    Kann es sein das ich den Traum für jemanden anderen geträumt hatte und mit mir gar nichts zu tun hat ? Möglich ?

    Danke euch im Voraus für die Antworten

    lg
    Phoenix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen