1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schiff/Piraten/Haus

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von NoName09, 6. März 2006.

  1. NoName09

    NoName09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo,

    Mein heutiger Traum:

    Ich sah ein großes Schiff vor mir stehen (Die farbe war hellbraun von dem Schiff), das Schiff hatte Laderäume usw. Dann ging ich durch einen Durchgang unterirdisch in ein Haus, wo ich einen Pirat sah, ich ging in jeden Raum, immer einen Stock höher, wo ich in einem Zimmer eine leere Wiege sah, danach ging ich einen Stock höher in ein Zimmer und sah ein großes Bett, und dann meinte der Pirat irgendwas zu mir, weiß aber leider nicht mehr was er sagte.

    Kann mir jemand sagen was das bedeuten könnte?

    LG
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    du wanderst im Traum durch das Schiff,(Fahrzeug für dein Wesen) und dein Haus(Wesen) in einem. Du durchwanderst in Erinnerung deine Vergangenheit.
    Wiege deine ersten Kindheitsjahre, und Bett im oberen Raum = Jugend.
    Der Pirat könnte alles Mögliche sein. Leider kannst du dich ja nicht erinnern, was er sagt.
    Die Farbe des Schiffes ist eine Erdfarbe. Fühlst du dich schwer ?

    Waren die Laderäume gefüllt, so dass das Schiff tief im Wasser sinkt ?


    Alles Liebe
    _______
    Ute
     

Diese Seite empfehlen