1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schicksalstimer

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 28. Januar 2012.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    kennt wer von euch den schicksalstimer?

    im mom versuche ich ja intensiv die bedeutungen der einzelnen karten mehr zu verinnerlichen und finde das buch sehr schön erklärt.
    habt ihr das schon einmal ausprobiert?

    etwas gewagt finde ich ja die stundenlegungen zu einzelnen tagen und dass dann alles wirklich immer so kam ;)

    aber an sich finde ich das buch für mich super, um auch die zeitbedeutungen der karten zu lernen.

    hab jetzt auch mal zu kleinen fragen jeweils eine zeitkarte gezogen. bin sehr gespannt, ob das in etwa passt.

    lg
    eo
     
  2. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.510
    Habe das Buch auch und fand die Einzelbedeutung der Karten sehr hilfreich.

    Ich habe eine zeitlang die Wochenlegung mit 5 Karten ausprobiert, aber davon hat nie was gestimmt. Auch habe ich habe die, wo man für 7 Tage drei zieht, getestet und mache dies bis heute noch. Nur mit dem Unterschied, dass ich nciht mehr für alle 7 Tage an einem Abend ziehe, sondern immer einen Tag zuvor. Denn alle an einem Abend ziehen stimmte von vorne bis hinten nicht.

    Die Legung mit den Stunden habe ich mal ausprobiert, aber da hat echt keine einzige Stunde hingehauen.

    Auch habe ich die Jahreslegung gemacht, nur sollte ich diese mal mit meinem "Tagebuch" (von meinen Wochenlegungen) abgleichen. Mal sehen, ob da was gepasst hat (ohne das ich es gemerkt habe, denn mein Zettel dazu ist im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten).
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087

    ja, also ich kann es auch nicht glauben, dass dsa alles immer hingerhauen hat, was da im buch steht.
    naja, mir gerfallen halt die beschreibungen der karten sehr gut. die kombis stehen auch in meinem anderen buch sehr ähnlich, aber da fehlt mir einfach viel zuviel. mich nervts auch, dass die fische meist nur mit finanzen in verbindung gebracht werden.
     
  4. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.510
    Das kenn ich, dabei können sie auch für schwankende Gefühle stehen, so wie auch Gelassenheit... sowie auch für die Seele an sich ;)
     
  5. neoke

    neoke Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    716
    Werbung:
    Ich wollte es mir mal bestellen, aber habe es immer raugezögert. Ich lege für einen Tages- oder Wochenverlauf 6 Karten, meistens stimmt es, aber es gibt auch male die einfach nicht stimmen bzw der Deuter intepretiert die Karten falsch!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen