1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schicksalslinie spaltet sich

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Rainbowdancer, 3. Oktober 2006.

  1. Rainbowdancer

    Rainbowdancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo!!!
    Kann mir vielleicht jemand sagen, was das bedeutet?? Die Linie ist ziemlich lang. bei dem letzten unteren Teil (ca.1/6 ) Spaltet sie sich. Was könnte das bedeuten?
    Danke für alle Hinweise.
     
  2. Hexilein

    Hexilein Guest

    Hallo Rainbowdancer

    Grundsätzlich mal eine Frage: Wo ist deiner Ansicht nach Anfang und Ende?

    Anfang ist an der Handkante oder zumindest von da unten an und Ende ist oben bei den Fingeransätzen (natürlich noch Handfläche)

    Also wäre unten der Anfang, dann hättest du das schon lange hinter dir:)

    Oder?

    LG Hexi
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rainbowdancer

    Wenn es die Schicksalslinie wirklich ist (beginnt an der Handwurzel und läuft zum Mittelfinger) - könnte es das "Tanzbein" sein - d.h. du tanzt gerne


    lg Dieter
     
  4. Rainbowdancer

    Rainbowdancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    26
    Ja sie spaltet sich an der Handkante...ich habe es also schon hinter mir?
    :banane: Vielen Dank.
    Würd mich aber trotzdem interessieren, was das bedeutet...
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo

    Das würde eher auf die Kopflinie zutreffen. An die Handkante kommt die Schicksalslinie im Regelfall nicht hin. Die Kopflinie entspringt aber zwischen Daumenwurzel und Zeigefinger - meist, zusammen mit der Herzlinie.

    lg Dieter
     
  6. Rainbowdancer

    Rainbowdancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Nein es ist bestimmt die Schicksalslinie. Sie verläuft senkrecht in der Mitte der Hand.
     
  7. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rainbowdancer

    Ok, wenn ich Deine Aussagen richtig verstehe teilt sich die Schicksalslinie im unteren Bereich der Hand - wobei ein Zweig Richtung Handkante läuft?

    Läuft ein Zweig in den Mondberg so sind Gefühle, Intuition, und Stimmungen starken Schwankungen unterworfen. Auch eine Veranlagung zur Medialität könnte dies anzeigen.
    Geteilte Saturnlinien deuten auf mehrere Darstellungsebenen hin

    Das ist aber alles Spekulation - dazu müsste ich die Hand sehen um eine verlässliche Aussage machen zu können.

    lg Dieter
     
  8. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben,

    toll, dass das Thema Handlesen angesprochen wird. Dieses Thema interessiert mich auch.

    Leider kenne ich mich auch nicht so aus, aber ich habe auch seit kurzem in meiner linken Hand eine Spaltung der Schicksals-linie gesehen und ganz viele kleine Linien.

    Und in der rechten Hand baut sich eine neue Linie neben der Lebenslinie auf. Was könnte das denn sein?

    Ich denke mir, das ist sehr schwer zu erklären? Kann man nicht seine Hand mal auf den Kopierer legen und mit der Kopie dann eine Deutung machen.

    Wenn das geht könnte man dann besser deuten?


    Eure wissbegierige astromaus
     
  9. Rainbowdancer

    Rainbowdancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo Dieter, Danke für deine Bemühung.
    :)Das mit den Schwankungen stimmt schon...
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen