1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schicksalsjahr

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von katinkajutta, 17. Juli 2007.

  1. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Werbung:
    Weiss jemand von Euch, wie man das Schicksals-JAHR berechnet?

    Es geht auch nach dem Geburtsdatum.

    Danke.
     
  2. venice

    venice Guest

    Also ich kenne es so, dass man das Geburtsdatum zusammenzieht zb.:
    12.6.1980 wäre 27/9 man würde mit ca. 27 Jahren mit dem Grundthema in Berührung kommen ,welches für sein weiteres Leben vorherbestimmt ist. Das Thema wäre dann 9: Integrität und Weisheit

    Lebenszahl 9 Alles geben und nichts nehmen
    Dies ist der humanitäre Weg des gefühlvollen, künstlerischen Menschen. Viele Missionare, Priester, alleinstehende Sozialarbeiter und Künstler (besonders Musiker und Dichter) haben diesen Schicksalsweg. Es ist kein leichter Weg, denn er verlangt von dir (im Gegensatz zu deiner Veranlagung) totale Selbstlosigkeit. Du solltest immer liebevoll den Hilfesuchenden dienen, ohne ehrgeizige, selbstsüchtige Gedanken zu pflegen. Schlicht und einfach gesagt: Alles geben und nichts verlangen. Du wirst dabei selten von deinen Mitmenschen verstanden, denn die eigenen Ideen und Pläne klingen unrealistisch, egozentrisch, ja sogar unmöglich in den Ohren der anderen. Du wirst viel reisen und mit fremden Völkern, ihren Lebensweisen sowie Religionen konfrontiert. Du wirst dir manche dieser Erfahrungen aneignen, doch di solltest stets dir selbst treu sein und bleiben: hilfs- und opferbereit, leider auch unverstanden und oft allein mit deinen Träumen......

    9: Das Vollendende, Beobachtung, Vermittlung, selbstlos dienen, hilfloses Helfersyndrom, geistige
    Beweglichkeit, sozial engagierte Helfer
     
  3. venice

    venice Guest

    Dann gibt es noch die Möglichkeit der Pyramide.
    da gibt es Herausfoirdrungen ,die sich ca alle 9 Jahre aufzeigen. Wenn jemand am 10.10.1970 geboren ist dann wird sich seine erste Herausforderung im Alter von ca 35 Jahren bemerkbar machen . Es wird sich in seinem Leben etwas ereignen ,was für seinen weiteren Lenensweg wichtig sein wird und nach ca 9 Jahren wird sich wieder ein Thema aufzeigen. Insgesamt gibt es 4 Herausforderungen.
     
  4. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Ich danke Dir herzlich für Deine Antwort. Aber weisst Du, es geht mir mehr um das JAHR. Warum? Ich bin im Jahr 2006 praktisch wegen eines Hirntumors gestorben und sozusagen wieder auferstanden. Es hätte mich interessiert, ob das Jahr 2006 mein Schicksalsjahr war.

    Mein Geburtsdatum: 23.11.1954

    Wäre Dir für Deine Hilfe sehr dankbar.
     
  5. venice

    venice Guest

    23.11.1954 26/8

    36-8 28 37 46 55 64 73

    Um etwas über ein bestimmtes Jahr zu erfahren ,addiert man den geburtstag mit dem Jahr um das es sich handelt. Bei dir war es 23.11.2006 15/6 :
    Die Bedeutung für dieses Jahr
    6: Vision und Annehmen
    Stichworte: familiäre und gesellschaftliche Verantwortung, Dienst, Liebe, Mitgefühl, Rat, Heilung, Kreativität
    15/6
    24/6 und 42/6
    33/6
    Ich hoffe ,du kannst ein wenig damit anfangen ,scheint so als seiest du durch deine Erkrankung in eine neue Bewusstseinebene gelangt. Anders kann ich es nicht erklären .Das heisst du könntest höchst spirituell sein .
    Lg.venice
    :liebe1: Alles Liebe für dich
     
  6. venice

    venice Guest

    Werbung:
    Echso .speziell schicksalhafte Jahre (Herausforderungen )kann man an Hand der Pyramide berechnen .
     
  7. venice

    venice Guest

    hallo , ich noch mal .
    Wenn man es mit Kabbala und Tarot berechnet,nimmt man die nächste Zahl,also nicht die Zeit von Geburtstag zu Geburtstag,sondern die einfache persönliche Jahreszahl und dann käme diese aussage noch dazu :
    Zahl 7
    Dies ist keine günstige Zeit sich Ziele vorzunehmen, sonder eher eine Zeit in dem du dich zurück ziehst um zu meditieren, um nachzudenken, um Antworten zu suchen ........... Du bist auf der suche nach dein inneren Selbst, Gelegenheiten genauer zu betrachten. Dies ist eine Zeit um innerlich zu Wachsen, mit sich selbst zu beschäftigen und zu verstehen warum alles so ist wie es ist.................. Du stehst in dieser Zeit im Mittelpunkt. Achte auf die Gesundheit. Materieller Fortschritt ist für dich in dieser Zeit nicht wichtig.

    lg.venice
    jetzt reicht es hoffentlich fürs erste ???
     
  8. Shanty1

    Shanty1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Hallo ich Grüsse alle,habe dieses Forum gefunden und ;)interessiere mich sehr für alles was mit Esoterik zu tun hat.Vor allem was die Schicksalsjahre angeht.
    Wir hören sicher..;)Grüessli
     
  9. Shanty1

    Shanty1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Gibt es vielleicht auch ein Buch wo man das weiter,oder tiefer verfolgen kann? Weiss,oder kennt jemand eins?Wäre dankbar für einen Wink**Danke
     
  10. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo Shanty1

    Gute Bücher gibts von Eleonore Jacobi.

    Glg W.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen